Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Ist der Boxer tot? Kommt die F1200GS?

Erstellt von MP, 11.03.2008, 18:29 Uhr · 35 Antworten · 5.681 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #21
    Yes.

    Das Ding hat Sie geliebt. Jetzt ist Fahrrad fahren angesagt.

    Bester Spruch bis jetzt:
    Nix passiert, habe mich ganz doll abgerollt und das Blut tropft auch nicht mehr. Das habe ich gesehen und nach einer gewissen Menge Blut kann nix mehr aus der Nase laufen. Druck weg.
    War ein tolles Wochenende. Samstag mit VERDACHT auf Armbruch aus Kinderhüpfburg ins Krankenhaus. Sonntag die Blutrache und wieder ins Krankenhaus.
    Und dann der Hammer: Bringe ich die kleine wieder zu Ihrer Mama, Ihre Geburtstagfeier war an diesem Tag, sagt die doch zu mir: Über dieses Wochenende solltest Du besser nicht mit Mama sprechen, ich glaube die VERSTEHT das NICHT.

    Ganz trocken ohne Ansatz. Ich schmeiß mich weg.

    Gruß

    Henson

  2. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #22
    Wenn BMW den Boxermotor abschafft, dann werde ich kein BMW Motorrad mehr fahren. Also heisst für mich dass ich meine Q pflegen und hegen muss dass sie auch in 10 Jahren noch fahrtüchtig ist.
    Wobei ich mir kaum Vorstellen kann dass BMW dem Boxer abschaffen wird. Denn ein BMW Motorrad wird immer mit dem Boxermotor indendifiziert. Irgendeine Lösung finden sie sicher dass noch mehr Leistung aus dem Boxermotor gekitzelt werden kann. Wobei ich mit meinen 98PS sehr zufrieden bin.

    Gruss Mario

  3. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #23
    Hallo Leute,
    Wie sagt "Franz"
    ->Schau wir mal .........
    Und wie schon richtig fest gestellt wurde.
    ->Wir kaufen die Motorräder!!!

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #24
    laßt euch doch nicht irre machen. Die Ölreserven langen nochmal 30 Jahre (und dann bin ich eh zu alt zum Mopedfahren) und die Entwicklung bleibt doch nicht stehen.
    Anfang der 90er hatte ich ne 100 GS, 60PS, Vergaser, und Verbrauch um die 7 Ltr. und mit den Abgasen hab ich Maulwürfe ........

    Heute hab ich nen 1200er, 105 PS, Einspritzer, Euro 3 Norm, und Verbrauch zw. 5 und 6 Ltr.
    Das ist Fortschritt und so wirds weitergehen.

    Markus

  5. simon-markus Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Anfang der 90er hatte ich ne 100 GS, 60PS, Vergaser, und Verbrauch um die 7 Ltr. und mit den Abgasen hab ich Maulwürfe ........
    Ja, die 100GS hatte ich auch. Ich fuhr die aber mit 5- max. 6 Ltr. Die 1200 um die 5 Ltr.

    @Henson
    Dein kleiner Zwerg scheint eine coole Frohnatur zu sein. Weiter so!

  6. Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #26
    Hallo Markus,

    dass kannst Du laut sagen. Die macht mir manchmal richtig Angst.
    Keine Ahnung wo die diese Sprüche lernt. :-)
    Freu mich heute schon wenn Sie den Führerschein macht und ich als Beifahrer mitfahre.

    Gruß

    Henson

  7. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Richi2063 Beitrag anzeigen
    Ich finde es wurde auch langsam Zeit das diese Breiten und dicken Boxer Maschinen von den Straßen Verschwinden. Nicht das ihr mich jetzt Steinigt ich hab noch nie auf einer Boxer gesessen.
    Ich bin eher ein freund schmaleren formen, wir haben ja zum glück nicht alle die gleichen Geschmäcker.
    Eh Du, bist Du mal an so einem Euter hängen geblieben oder so? Das ist ungefähr so, als würdest Du bei einem Käfer einen Frontmotor einbauen! Das ist Stilbruch!! Nix gegen die ganzen F Serien oder K oder etc.... aber das wäre echt Stilbruch ! Und bitte komm jetzt nicht mit F 800 GS! Super geniales Motorrad, aber eben keine R- Reihe! Ist eine F! Von steinigen kann hier keine Rede sein! Jedem das seine und Geschmäcker sind bekanntlich auch verschieden (wäre schlimm wenns nicht so wär), aber wir wollen die Kirche mal im Dorf lassen! AMEN
    Gruß THE GHOST_909

  8. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    20

    Unglücklich

    #28
    ... naja, der Boxer bleibt bestimmt noch ein wenig.

    Wenn die dann zumindest beim Kardan bleiben und die Motoren nicht irgendwo billig in Taiwan einkaufen, könnte man ja auch soetwas vielleicht noch kaufen.

    Ansonsten kann man dann ja getrost auf japanische Ware ausweichen.
    BMW ade ... ... ...

    Gruß Torsten

  9. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    110

    Standard Boxer

    #29
    Hallo Boxerfreunde,

    dieser Motor stirbt nicht - Punkt! Der wird in den nächsten Generationen schön aufgeladen, entweder Turbo oder Kompressor. Oder es kommt der wassergekühlte Vierzylinderboxer......
    Mal im Ernst, den Kultstatus wird sich BMW-Motorrad nicht nehmen lassen und weiter extreme Feinarbeit an diesem tollen Antriebsaggregat leisten. Das Ende der Boxerentwicklung wurde schon so oft angekündigt und was passierte? Der Motor wurde immer leistungsfähiger und treibt sogar sportliche Varianten an.

    Viele Grüße
    Hotzenplotz

  10. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #30
    ....und BMW schaut schon auf den Markt ob ein 800 ccm Motor(für die Einsteigerklasse) mit unterliegender Nockenwelle "ankommt", den die Elektronik macht es heute möglich.
    Ich würde es begrüßen!
    Steht in der "PS" oder in der "Motorrad"....


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo kommt das Öl her???
    Von Pseikobilly im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 08:04
  2. da kommt Neid auf
    Von Peter im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 21:05
  3. Wer kommt mit, wer hat lust??
    Von Melvin im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 23:16
  4. Wo kommt das Öl hin?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 20:10