Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 122

Ist die Arroganz von etc. BMW noch zu überbieten??

Erstellt von PitBremen, 06.05.2013, 13:42 Uhr · 121 Antworten · 15.815 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #41
    Hallo,

    schlimmer Zustand, aber "an Arroganz nicht zu überbieten" halte ich für eine übertriebene Aussage.

  2. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    #42
    Tja, schön ist das nicht. Sieht mir nach einer Mischung aus Steinschlag und Salz aus. gerade diese Salzbrühe die immer mehr eingesetzt wird ist extrem aggressiv.
    Als harmoniesüchtiger Mensch würde ich das Gespräch mit meinem suchen, er übernimmt Demontage und anschliessende Montage des Ständers, Du übernimmst das Pulvern. So hat jeder was davon, keiner sein Gesicht verloren und fertig.

    Ich fahre auch im Winter, wenn auch in letzter Zeit nur mit der MZ, gehe aber vor dem Winter bei und sprühe alles mit Korosionsschutz von Würth ein, bisher hilfts.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Irgendwie habe ich ein starkes Déjà-vu. Ist das eigentlich immer der gleiche User, der hier solche Diskussionen vom Zaun bricht?

    Grüße
    Steffen
    oder aber,

    das es immer mehr anspruchsvolle Kunden gibt,

    die so einen Zustand nicht als "gottgegeben" hinnehmen

  4. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #44
    Hi!

    Kann es sein, dass Deine Batterie mal "übergekocht" ist? Der Überlaufschlauch mündet (zumindest bei der 1150er war es so) in der Nähe des Hauptständers, und danach hast Du so eine rostbraune Querstrebe dank der Schwefelsäure...

    Viele Grüße,
    Matthias

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #45
    Kann fast nicht sein, da der Rost flächendeckend über die Querstrebe verteilt ist.
    Außerdem hat die 12er gar keine Säurebatterie mehr.

  6. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #46
    Ja die Premium Qualität ...
    Ich bin seit letzten Jahr BMW Fan und liebe meine 2012 GS und am Samstag bin ich die LC gefahren.
    Optisch und auch von der Weiterentwicklung her top aber die Kupplung, die Motorgeräusche und das schlagen in den vordern rasten (kardan oder Hauptständer?) und dann diese Lackierung.... Nein danke BMW ich geb meine nicht her.
    Da müsst ihr euch den Premium Namen erst wieder verdienen.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #47
    Geben wir ihr / ihm mal eine Chance

  8. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    oder aber,
    das es immer mehr anspruchsvolle Kunden gibt,
    die so einen Zustand nicht als "gottgegeben" hinnehmen
    Möglicherweise. M.E. "leisten" sich die Hersteller ganz einfach zu viel.

    Ich bin der Meinung, es gibt viel zu wenig solcher Threads. Aber in diesen wenigen wird kontrovers Diskutiert, als ginge es um eine Religion oder um irgendwelche abstrusen Forderungen des TE und speziell, als stände man nicht "auf der selben Seite". Dabei will der doch nur nicht ver*rscht werden.

  9. Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    120

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von PitBremen Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    habe mich gerade hier angemeldet um mal dieses, mein erstes, Thema zu diskutieren.

    Im Grunde habe ich ja immer ein Loblied auf BMW gesungen. Über 20 Jahre auf 4 Rädern und fast 10 Jahre auf zwei Rädern dieser Marke verbracht. Ich glaube ich sollte das mal überdenken.

    Ich habe mir im September 2011 ....

    Gruß
    Pit
    Der sieht wirklich übel aus, den Ärger kann ich nachvollziehen......bist du da etwa durch ätzende Kuhschei**e gefahren

    Bitte entschuldige, wenn ich für mein Verständnis nochmal nachfrage.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, fährst Du seit 20 Jahren BMW Auto und seit 10 Jahren BMW Motorrad. Jetzt hast du dich hier für ein paar Stunden in einem Forum angemeldet um wegen eines rostigen Hauptständers eine Diskussion loszutreten und gleichzeitig deinem Ärger Luft zu machen?

    Gab es in den 20+10 Jahren auch was positives zu berichten??

    Den HS abzuschrauben und KS beschichten zu lassen wäre ganz sicher schneller gegangen, als zweimal zum Freundlichen zu fahren, zig Telefonate zu führen sich für 180 Euro aufzuregen, sich dann noch in diesem komischen Forum anzumelden und 3 mal reinzuschreiben.

    Es tut mir leid, aber . . . . .

  10. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Möglicherweise. M.E. "leisten" sich die Hersteller ganz einfach zu viel.

    Ich bin der Meinung, es gibt viel zu wenig solcher Threads. Aber in diesen wenigen wird kontrovers Diskutiert, als ginge es um eine Religion oder um irgendwelche abstrusen Forderungen des TE und speziell, als stände man nicht "auf der selben Seite". Dabei will der doch nur nicht ver*rscht werden.
    Danke!
    Da bin ich froh, das doch 99% der Leser verstehen was ich meine und sagen will.
    Manchmal glaube ich die Kuh ist eine "heilige Kuh".
    Ich denke aber jeder Kunde hat das Recht auch mal Jehova zu sagen.

    @Calenberger
    Sicherlich ist das Zeugs auf den Straßen heute sehr agressiv. Ich bin im Winter 11/12 bestimmt ein paarmal unterwegs gewesen. Danach gabs aber immer kaltes Wasser aus der Düse. Ich wohne fast neben so einer Station und stecke daher öfter einfach mal einen Euro rein. Der Ständer war ok. In diesem Winter bin ich nicht gefahren. Das Moped war die ganze Zeit in einer trockenen Garage. Wie man an den anderen Teilen und den minderwertigen Schrauben erkennt ist die Garage wirklich trocken.
    Als ich es nun aus dem Winterschlaf weckte bin ich fast umgefallen beim Anblick des Ständers.


    @all
    Aber mal ehrlich. Mein Auto fährt auch bei Salzwetter und da habe ich nach einem Jahr keinen Rost, nichteinmal wo Steinschlag war. Wann darf ich denn dann überhaupt fahren. Da es bisher wenig geregnet hat wird auch jetzt noch genügend Salz in der Umwelt sein. Muss ich also auch immer noch nach jeder Fahrt das Moped reinigen damit es mir nicht unter dem Hintern wegrostet???

    Seit kurzem interessiere ich mich sehr für Ständer und schaue fast jeden an. So gut wie alle sind in viel besserem Zustand an viel älteren Mopeds. Jeder der meinen Hauptständer sieht ist der Meinung das sowas nicht passieren darf. Nur BMW versucht mir zu verkaufen das es noch nie vorgekommen ist und wenn doch bin ich selber Schuld. Die Niederlassung hat mir am telefon daher auch gleich klargemacht das es nur den Weg über meine Geldbörse gibt, keine Kulanz, nix.

    Wenn ich dann auch noch darüber nachdenke, das der Servicemensch meiner Meinung war, mir den Austausch avisierte, mich anrufen wollte und ich dann nichts mehr gehört habe unnd erst auf meinen Anruf hin eine Reaktion von einem anderen Mitarbeiter kam dann macht mich das nachdenklich. Habe ich dort vielleicht zu wenig gekauft um Kulanz oder ein Entgegenkommen zu finanzieren???

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von evo1150GS Beitrag anzeigen
    Der sieht wirklich übel aus, den Ärger kann ich nachvollziehen......bist du da etwa durch ätzende Kuhschei**e gefahren

    Bitte entschuldige, wenn ich für mein Verständnis nochmal nachfrage.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, fährst Du seit 20 Jahren BMW Auto und seit 10 Jahren BMW Motorrad. Jetzt hast du dich hier für ein paar Stunden in einem Forum angemeldet um wegen eines rostigen Hauptständers eine Diskussion loszutreten und gleichzeitig deinem Ärger Luft zu machen?

    Gab es in den 20+10 Jahren auch was positives zu berichten??

    Den HS abzuschrauben und KS beschichten zu lassen wäre ganz sicher schneller gegangen, als zweimal zum Freundlichen zu fahren, zig Telefonate zu führen sich für 180 Euro aufzuregen, sich dann noch in diesem komischen Forum anzumelden und 3 mal reinzuschreiben.

    Es tut mir leid, aber . . . . .
    Wenn du das so sehen willst.

    Es gab auch schon positive Momente. Aber in Summa waren es nicht viele. Nur ein einzelner Servicemensch im Autobereich hat sich mal wirklich eingesetzt, nachdem seine Kollegen einfach abgewinkt haben. Im Grunde musste man immer erst Druck ausüben bis sich was bewegt hat. Leider ist mir dabei auch immer aufgefallen das ein Freund mit seiner 7er Kalesche ganz anders bedient wurde als der popelige 3er Fahrer.

    Mit der Anmeldung hast du irgendwo Recht. Ich lese hier seit letztem Sommer fast täglich mit, hatte aber keine eigenen Beiträge beizusteuern. Bin nicht so der Forenschreiber. Nun habe ich aber einen Grund für einen eigenen Beiträg und dafür muss ich mich halt anmelden.

    Auch mit dem Beschichten hast du Recht. Für gut 200 Euro lasse ich bei einem fast neuen Motorrad den Hauptständer neu beschichten, weil er von minderer Qualität ist. Danach lasse ich für xyz Euro dies und das machen weil auch hier die Qualität vielleicht nicht überzeugend ist. Wo soll das bitte enden? Ich erwarte von einem Produkt in dieser Preisklasse eine gewisse Qualität und die wurde mir nicht geliefert.

    Ich habe angenommen das Foren zur Diskussion da sind oder willst du mir sagen das nur positive Diskussionen erwünscht sind? Ich hoffe doch nicht!


 
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NOCH EIN ÖSI !!!
    Von gaisi im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 10:32
  2. Und noch ein Ösi !
    Von Dylan Hunt im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:27
  3. Woher rührt die Arroganz diverser BMW Verkäufer
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 10:57
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 11:37