Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 192

Ist Harley fahren auf Pässen saugefährlich?

Erstellt von soaringguy, 23.06.2013, 12:27 Uhr · 191 Antworten · 24.800 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Ok, aber ich sehe immer so verdammt viele Anfänger.
    Sind ja auch viele

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.386

    Standard

    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen


    Ich möchte nicht wissen, wie oft mir Fahrer mit dieser anfängerhaften Fahrweise schon auf meiner Spur im Weg rumgestanden sind.
    Auf die Gegenfahrbahn muß man mit einen Sattelzug, aber nicht mit der Reiseenduro!!!
    Und wer es nicht schafft, auf der eigenen Fahrspur um die Kehre zu fahren, der soll daheim üben, vor er ins Gebirge fährt!!!
    Fassen wir mal zusammen: Du fährst super, alle anderen fahren scheiße und stehen dir dauernd in deiner Fahspur rum. Und als "Pässefahrer" hättest du die Pässe ohnehin am liebsten für dich.

    Kleiner Hinweis vom Flachlandtiroler an dich: Mag sein, dass die Fahrweise anfängerhaft ist, aber damit musst du nun mal klar kommen. Und ob man auf die Gegenfahrbahn muss oder nicht, das hängt eng mit dem Kurvenradius und den allgemeinen Platzverhältnissen zusammen. Eins ist allerdings sicher: wenn man eine Rechtskehre zu weit rechts anfährt und erst beim Durchfahren derselben merkt, dass sie zu eng rumgeht, dann landet man dort auf der Gegenfahrbahn, wo man vorher noch nicht sehen konnte, ob frei ist.

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Wenn ich bei der Anfahrt auf eine Spitzkehre sehe daß frei ist, warum soll ich die Kurve nicht aussen anfahren?
    Natürlich mache ich das nicht bei Gegenverkehr, aber wenn frei ist?
    Klar, bei Gegenverkehr: spitz rein, umlegen, rum, aufrichten und Gas. Kein Thema...

  4. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ....Eins ist allerdings sicher: wenn man eine Rechtskehre zu weit rechts anfährt und erst beim Durchfahren derselben merkt, dass sie zu eng rumgeht, dann landet man dort auf der Gegenfahrbahn, wo man vorher noch nicht sehen konnte, ob frei ist.
    Wenn ich auch mal meinen Senf.......
    das halte ich allerdings für gefährlich. Eine enge Rechtskehre fährt man vorher von der Gegenfahrbahn an.
    Da sieht man, ob frei ist. Nach der Kurve könnte der Sattelzug einem den Spaß übelst verderben.

    Ausnahmslos jede Kurve, besonders die unübersichtlichen, sind so zu nehmen, das ich am Kurvenausgang keinen anderen
    und auch nicht mich selbst gefährde.

    Gruß

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    So schwer isses doch gar nicht ...

    Kann ich sicherstellen, dass niemand kommt, nutze ich im Eingang auch gern die Gegenseite. Das fährt sich runder.

    Kann ich nicht sicherstellen, dass niemand kommt, nutze ich nur meinen Teil der Fahrbahn.

    Reicht mir mein Teil der Fahrbahn mal nicht, dann halte ich an.

    Reicht mir mein Teil der Fahrbahn in keiner Kehre, dann fahre ich da nicht rauf.

    Letzteres wird leider oft nicht beachtet.

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Letzteres wird leider oft nicht beachtet.

    Letzteres habe ich noch nie erlebt.... oder noch nicht gefunden. ;-)

  7. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Zitat Zitat von pietch1 Beitrag anzeigen
    Ausnahmslos jede Kurve, besonders die unübersichtlichen, sind so zu nehmen, das ich am Kurvenausgang keinen anderen
    und auch nicht mich selbst gefährde.
    Du hast es noch nicht verstanden.
    Ausnahmslos jede Kurve ist so zu nehmen, das sich paessefahrer davon nicht beim Paessefahren gestoert fuehlt oder seine Aesthetikempfinden durch deine Aenfaengerhaftigkeit beeintraechtigt wird.

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Ihr könnt euch was aufregen... Hier bei Altenberg gibt es so kleine möchtegern pässe, die fährt jeder Ford Ka so an, das er im Gegenverkehr hängt, nicht nur die LKWs.

    Es ist ja nicht nur so, das es viele Moped Fahrer gibt, die von solchen Situationen überfordert werden, da sie sie halt nur wirklich selten erleben, sondern das geht den meisten Autofahrern auch so. Wenn man in diesen Gegenden unterwegs ist, muss man halt nicht nur die Gegend geniessen, sondern auch auf die Unzulänglichkeiten der Anderen, und der eigenen Ungeduld, Rücksicht nehmen.

    Oder anders formuliert: Die Strasse im generellen, und auch Pässe in den Alpen, sind nicht gebaut um irgendwelchen Nasen die Ausübung ihres Hobbys zu ermöglichen. Das gilt für Gruppen von Kampfradlern genauso wie Golf GTI Fahrern und eben auch Motorradhelden (man, hat diese Zeitung den Begriff inflationär vernichtet). Sie sind gebaut um von A nach B zu kommen. Wenn man dann mal warten muss, weil andere nicht so flott fahren wie man selber, dann FAHR HALT NICHT IN DEN FERIEN ODER AM WOCHENENDE dann musst du dich auch nicht AUFREGEN.

    Ganz leicht.

    Frank

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Du hast es noch nicht verstanden.
    Ausnahmslos jede Kurve ist so zu nehmen, das sich paessefahrer davon nicht beim Paessefahren gestoert fuehlt oder seine Aesthetikempfinden durch deine Aenfaengerhaftigkeit beeintraechtigt wird.
    Klar hab ich das verstanden. Weisst Du, wie oft mir in den engen unübersichtlichen Rechtskehren verstoerte auf ihrer Fahrbahn entgegenkommen, die kein Verständniss
    dafür haben, das ich unesthetisch um die Ecke will
    Die Sattelschlepper halten dann immer an, weil die wissen, wer der schtärkere iss, aber die Augen der Fahrradfahrer, unvergesslich.Vieleicht wären die besser mit Mountenbike...



    Spass beiseite, im Kurveneingang iss besser schneiden als im ungewissen Ausgang.
    Wer esthetisch ohne Kurven anschneiden in engsten Rechtskehren fahren kann, solls tun.
    Ich hab schon viele im Ansatz scheitern gesehen.
    Ansonsten genau so, wie Larsi schreibt.

    Gruß

  10. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    Achtung, etwas "offtopic" !

    Eines sollte man beim Pässe fahren allerdings niemals vergessen... die Pässe, dass könnte sonst teuer werden !

    Gruß aus BS, Frank


 
Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harley 48
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 00:06
  2. Keine Harley
    Von Di@k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 18:36
  3. Von der GSA zur Harley
    Von Wümmy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:00
  4. Auf der Harley durch Kalifornien
    Von P-Mann im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 11:38
  5. Harley zu verkaufen
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 03:38