Seite 16 von 20 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 192

Ist Harley fahren auf Pässen saugefährlich?

Erstellt von soaringguy, 23.06.2013, 12:27 Uhr · 191 Antworten · 24.838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Wer die Gegenspur benutzen muß.....oder kann, da ist wohl ein Unterschied
    "muss"....... weil er mit einer enduro nicht eine spitzkehre fahren kann (ok, beim überholen vielleicht)

    "kann"........weil leider so eine fahrweise ganz schnell im kopf verankert wird, es meistens nicht bei dem einmaligem ausflug bleibt, und erfahrungsgemäß genau diese biker in einfacheren kurven/kehren dann mehr im gegenfahrverkehr rumeiern als auf der eigenen seite zu bleiben.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Auf Dich mag das zutreffen, für mich lehne ich das ab

    Edit: Jede Kurve ist eh anders...also muß ich mich auf jede Kurve neu einstellen

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Auf Dich mag das zutreffen, für mich lehne ich das ab was ?



    Edit: Jede Kurve ist eh anders...also muß ich mich auf jede Kurve neu einstellen
    so sollte es ja auch sein

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    was?
    Das:
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    "kann"........weil leider so eine fahrweise ganz schnell im kopf verankert wird, es meistens nicht bei dem einmaligem ausflug bleibt, und erfahrungsgemäß genau diese biker in einfacheren kurven/kehren dann mehr im gegenfahrverkehr rumeiern als auf der eigenen seite zu bleiben.
    Warum soll ich anderen weniger zutrauen als mir selber?

    Ich weiß, dass andere auch Fehler machen - da muß ich mich drauf einstellen

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Das:


    Warum soll ich anderen weniger zutrauen als mir selber? solange ich der derjenige bin der andere korrigieren muss........

    Ich weiß, dass andere auch Fehler machen - da muß ich mich drauf einstellen
    es geht hier nicht um mich, sondern das ist einfach realität, erleben wir als kurventr. fast jedes wochenende.
    und schön wenn du dich auf die fehler anderer immer drauf einstellen kannst, dann hoffe ich mal für dich dass das auch weiterhin immer gut funktioniert.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Wenn ich in den Alpen unterwegs bin erlebe ichKühe auf den Straßen, Kuhschiss, Busse die mir entgegen kommen, LKWs, Fahranfänger mit Moppeds oder Autos, Alpenanfänger......

    Da wäre meine Parole "Jeder soll auf seiner Seite bleiben" mal ganz kurz als Echo zu hören.....mehr nicht

    Es liegt also an mir....

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Da es ja um die Frage geht, ob Harleyfahren auf Pässen saugefährlich ist, würde ich im ersten Anlauf (für mich) mal sagen: "Nein, Nein u. nochmals Nein!".
    Wenn ich mit einer meiner Harleys Pässe befahre (egal wie langsam o. schnell), ist das in erster Näherung für mich nicht gefährlich. Gefährlich wird's für mich fast nur, wenn irgendwelche "Könner" meinen, ich sei zu langsam unterwegs u. deswg. z.B. in den unmöglichsten Situationen überholen (trotz Ggnverkehr noch in der Kurve und mich zur Seite abdrängen weil der Platz für 3 Fzg.e eben nicht reicht), unmittelbar vor mir einscheren u. eine Vollbremsung praktizieren (weil ihre "Überholgeschwindigkeit" deutl. über der, ihrem fahrerischen Vermögen entsprechenden, Kurvengeschwindigkeit für die nächste Kehre liegt), mir im Hangoff auf meiner Seite entggn kommen (weil weder Hirn noch Fahrvermögen für ein Verbleiben auf der eigenen Straßenseite reicht), im Rudel in unübersichtlichen Kurven mich aus der -ohnehin kleinen- Lücke zwischen zwei holländischen Wohnwgn drängen wollen (die tägliche "Verlegeübung" der Herrschaften, o. waren's "Heerschaften"? War zwar kein "Pass", aber immerhin mehrere Kehren), usf.

    Btw:
    Vorgestern wollte ich zu einem Meeting von Harleyfahrern (zum Behufe der Planung gemeinsamer -GS-Pässe-Fahrer behindernder- Ausfahrten u. ähnlichen Nonsens ) in ein Restaurant, vor dem man eine etwa 10-stufige Treppe überwinden muss. Vor mir bewegten sich zwei langsame Leute, die unnötigerweise nebeneinander gingen (SIE war ja noch ganz gut zu Fuß, ER ging gar nicht, jedenfalls nicht schnell, aber SIE hätte sich ja schließlich auch rechts halten können). Die hinderten mich doch tats. am sportlichen Erklimmen besagter Treppe, die ich mit 3-5 Schritten äußerst zügig überwunden hätte. Hätte, nicht konnte, weil ich gehindert wurde. Das hat mir mal wieder den ganzen Spaß verdorben (den Abend auch!). Hätte ich die Leute ev. drauf aufmerksam machen sollen, daß sie besser zuhause bleiben sollten u. sich ihr Essen vom "Menü-Bringdienst" derheeme anliefern lassen, anstatt rüstige Bürger, die's schneller können, zu behindern?

    Echt, Leute gibt's

    Grüße
    Uli (der an den "Behinderten" verzweifelt! Oder waren's die "Könner"?)

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    wie gut das ich weder mit harleyfahrer, sportfahrer (mache ich ja selbst) oder auch langsamfahrer probleme habe
    wir wissen doch die wirklichen helden findet man nur in den foren und auf you tube

    eigentlich eine sinnlose diskusion, zumindest aus der sicht eines guten motorradfahrers, und für diejenige die es lernen wollen ist es vielleicht recht interresant hier aber bei manchen aussagen leider nicht immer informativ, aber für die helden die meinen mit ihrem fahrstil (die immer mehr auf der gegenfahrbahn landen) auch noch korrekt unterwegs zu sein, die sollten wirklich dringend an ihre fahrweise ändern, und vielleicht auch mal was von denjenigen annehmen die es können (es ist nie zu spät)

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Wie sollte man von denen lernen, die nur zwischen rechtem Fahrbahnrand und Mittelstreifen denken können

    Ok ok, zwischen diesen beiden Grenzen ist die erde noch eine Scheibe

  10. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    ...ich würde gerne einmal den Ein oder Anderen hier bei einer gemeinsamen Tour vorneweg fahren lassen !


 
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harley 48
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 00:06
  2. Keine Harley
    Von Di@k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 18:36
  3. Von der GSA zur Harley
    Von Wümmy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:00
  4. Auf der Harley durch Kalifornien
    Von P-Mann im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 11:38
  5. Harley zu verkaufen
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 03:38