Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 192

Ist Harley fahren auf Pässen saugefährlich?

Erstellt von soaringguy, 23.06.2013, 12:27 Uhr · 191 Antworten · 24.827 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #71
    Meiner Meinung nach muss man für sich nur den eigenen Rhytmus finden und schon flutscht es. Swingen ist das richtige Wort hierfür. Übrigens finde ich den Gavia gar nicht so übel. Viel schöner ist der Passo Vivione, da siehst Du bei 2/3 der Kurven nicht, ob dir einer von vorn entgegen kommt, aber dafür ist die Strasse (wenn man sie so nennen darf?) auch fast 1,80m breit! Schätze das Dingen ist mal für Mulis gebaut worden.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Kannst da mal ein Foto (mit irgendwas als Groessenreferenz) von machen?
    Leider nicht, komme so schnell nicht auf das Übungsgelände vom TCS.
    Ich weiss nur noch, dass man den Kurvenradius nur geschafft hat, wenn man im 1. Gang mit Fussbremse und Kupplung bis am Lenkanschlag gefahren ist und dass der Trainer sagte, dass es eine Kehre vom Stilfser Joch sei.

    Aber wie die anderen schon sagten: Wenn Du nicht am Anfang gleich die Strecken mit engen Kurven fährst, sollte es gehen. Ich persönlich traue mich auch eher nicht auf die hohen Pässe mit vielen Kurven, weil mein Kopf kein Freund davon ist, wenn es neben der Kurve ohne Netz und dopelten Boden bergab geht und da nur ein paar Steine alle paar Meter als Begrenzung stehen. Und die Tatsache, dass ich jedesmal, wenn es mit dem Auto hoch geht, mir ein paar Voldeppen begegnen, die nicht verstehen, dass Kurvenschneiden nur was für Reisebusse ist und sie selbst gefälligstauf ihrer Seite der Strasse bleinen sollen, hilft da auch nicht sonderlich.

  3. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.927

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Strandeule Beitrag anzeigen
    Ich persönlich traue mich auch eher nicht auf die hohen Pässe mit vielen Kurven, weil mein Kopf kein Freund davon ist, wenn es neben der Kurve ohne Netz und dopelten Boden bergab geht und da nur ein paar Steine alle paar Meter als Begrenzung stehen.
    Platz ist da eigentlich genügend. Die einzige Gefahr am Stelvio sind die hellen Stellen im Asphalt, wo der alte Fahrbahnbelag durchkommt. Der ist glatt wie Schmierseife.

    stelvio.jpg

    Gruß
    Serpel

  4. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Strandeule Beitrag anzeigen
    Leider nicht, komme so schnell nicht auf das Übungsgelände vom TCS.
    Ich weiss nur noch, dass man den Kurvenradius nur geschafft hat, wenn man im 1. Gang mit Fussbremse und Kupplung bis am Lenkanschlag gefahren ist und dass der Trainer sagte, dass es eine Kehre vom Stilfser Joch sei.

    Aber wie die anderen schon sagten: Wenn Du nicht am Anfang gleich die Strecken mit engen Kurven fährst, sollte es gehen. Ich persönlich traue mich auch eher nicht auf die hohen Pässe mit vielen Kurven, weil mein Kopf kein Freund davon ist, wenn es neben der Kurve ohne Netz und dopelten Boden bergab geht und da nur ein paar Steine alle paar Meter als Begrenzung stehen. Und die Tatsache, dass ich jedesmal, wenn es mit dem Auto hoch geht, mir ein paar Voldeppen begegnen, die nicht verstehen, dass Kurvenschneiden nur was für Reisebusse ist und sie selbst gefälligstauf ihrer Seite der Strasse bleinen sollen, hilft da auch nicht sonderlich.
    Hach, mal einer, dem es ähnlich geht wie mir! Ich leide leider unter Höhenangst und kann meinen Kopf auch nicht an sowas gewöhnen...
    Hab es letztes Jahr mal wieder probiert - endete mit einer Panikattacke. Gewisse Berge/Pässe gehen, andere wieder nicht. Das ist soooo schade.

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #75
    Da seid ihr aber nicht allein. 2000, Tour durch Norwegen. Auf dem Weg von Lom nach Geiranger regnete es, also wollte ich den Dalsnibba auslassen (macht wenig Sinn, da oben zu stehen und nichts außer Wolken zu sehen). Kurz vorher riss es aber auf, eitel Sonnenschein, also doch hoch. Fast alle standen vorn am Geländer und genossen den Ausblick auf den Gerangerfjord mit dem weißen Kreuzfahrtschiff (hatte ich extra bestellt ), nur Freund P. stand mitten auf dem Parkplatz. Auf die Frage, warum er nicht auch nach vorn käme, kam "Bist Du blöde? Ich hab Höhenangst".Auf die Frage, wie er denn wieder runter kommen wolle, hintendrauf bei jemand anderem (Neee, bloß nicht), zu Fuß (???), meinte er:"ich fahre immer innen an der Felswand lang". "Und was machst Du, wenn ein Bus hochkommt?" => "Es kommt kein Bus!". Natürlich kam uns einer entgegen. P in der Mitte der Gruppe. Ich hielt unten an, wartete auf den Rest der Mannschaft, Freund P kam, relativ gefasst auch heil unten an. Als ich ihn nach dem Bus fragte, guckte er mich nur verständnislos an und meinte, er hätte keinen Bus gesehen.

    Grüße
    Uli

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Da seid ihr aber nicht allein. 2000, Tour durch Norwegen. Auf dem Weg von Lom nach Geiranger regnete es, also wollte ich den Dalsnibba auslassen (macht wenig Sinn, da oben zu stehen und nichts außer Wolken zu sehen). Kurz vorher riss es aber auf, eitel Sonnenschein, also doch hoch. Fast alle standen vorn am Geländer und genossen den Ausblick auf den Gerangerfjord mit dem weißen Kreuzfahrtschiff (hatte ich extra bestellt ), nur Freund P. stand mitten auf dem Parkplatz. Auf die Frage, warum er nicht auch nach vorn käme, kam "Bist Du blöde? Ich hab Höhenangst".Auf die Frage, wie er denn wieder runter kommen wolle, hintendrauf bei jemand anderem (Neee, bloß nicht), zu Fuß (???), meinte er:"ich fahre immer innen an der Felswand lang". "Und was machst Du, wenn ein Bus hochkommt?" => "Es kommt kein Bus!". Natürlich kam uns einer entgegen. P in der Mitte der Gruppe. Ich hielt unten an, wartete auf den Rest der Mannschaft, Freund P kam, relativ gefasst auch heil unten an. Als ich ihn nach dem Bus fragte, guckte er mich nur verständnislos an und meinte, er hätte keinen Bus gesehen.

    Grüße
    Uli
    Wie jetzt? Bei Regen nicht da hoch?
    Wir sind in strömenden Regen extra hoch! Ich wollte mal über die Wolken kommen....hatn icht geklappt, dafür war es dann doch nicht hoch genug. Aber was ein Erlebnis...

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Bei Regen nicht da hoch?
    Wir sind in strömenden Regen extra hoch! Ich wollte mal über die Wolken kommen....hatn icht geklappt, dafür war es dann doch nicht hoch genug. Aber was ein Erlebnis...
    Moin Mac,

    wir waren letztes Jahr auch im Regen oben. Hat geklappt mit dem über die Wolken kommen. Sieht so aus (Blick auf den Geiranger-echt, ich schwör, der ist unter der Wolkenschicht):
    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...23481146649746

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #78
    ganz toll für euch... so hatte ich mir das eigentlich vorgestellt. ;-)

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #79

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #80
    Völlig OT, aber schön...


 
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harley 48
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 00:06
  2. Keine Harley
    Von Di@k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 18:36
  3. Von der GSA zur Harley
    Von Wümmy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:00
  4. Auf der Harley durch Kalifornien
    Von P-Mann im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 11:38
  5. Harley zu verkaufen
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 03:38