Ergebnis 1 bis 6 von 6

ist heute Montag ?

Erstellt von libertine, 15.06.2011, 18:27 Uhr · 5 Antworten · 953 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard ist heute Montag ?

    #1
    zumindest kommts mir so vor ...

    in der früh zieh ich die plane vom motorrad und häng den helm auf den außenspiegel ... 2 sec. später machts peng und der helm knallt auf den asphalt ... gibt ungefähr 20cm² abgesprungenen lack, eine sprung im visir und die erkentniss das ein neuer helm her muß ...

    gut, auf zu louis ... 40min. helme probiert weil mir nix richtig paßt dann doch für den uvex enduro entschieden ... ist zwar etwas reng beim reinkommen aber sonst sitzt der sehr gut ...

    der nächste weg, schon mitm neuen helm auf, führt zu BMW weil 40k service ansteht ... aufm weg dorthin löst sich die rechte befestigung vom visier ... großartig ...

    wenigstens hab ich noch das leihmotorrad von BMW auf das ich mich freuen kann ... eine F800GS hätts werden soll ... ich komm hin ... mit der GS schauts schlecht aus ... mit dem fahrzeug ist jemand auf probefahrt und hätte eigentlich schon vor einer stunde zurück sein sollen ...
    alternativ bieten sie mir eine K1300GT an was mich nicht wirklich positiv stimmt ... für den täglichen weg durch den großstadtverkehr ins büro nicht wirklich das wahre ... gut ... warte ich, vielleicht kommt der Typ mit der GS ja doch irgendwann zurück ... nach 15min. rollt dann eine F800 an ... zurück von der probefahrt ... aber eigentlich ist das auch nicht die richtige, ist eine R und keine GS ... nachdem es mir jetzt aber schon bis obenhin steht und ich onehin nur mehr heim will nehm ich sie halt ... in der zwischenzeit hab ich das visier und den sonnenschutz vom helm abmontiert ... nur mit einer schraube befestigt traue ich dem nicht ...

    nach 5min. fahrt mit der F800R ist das aber alles vergessen ... ist schon ein feines teil ... mal locker in der ersten am Gas ziehen und sie geht locker auf 100 ... das bin ich von meiner F650 natürlich anders gewohnt ... landstraße fahren ohne visier macht dann aber nicht wirklich spaß ... ich freß ne menge getier ... zum glück ziehts dank der sonnenbrille nicht allzu sehr auf die augen ...

    but wait ... theres more!

    am weg nach house nochmal bei louis vorbei ... der verkaufsdrohne dort das problem geschildert ... er verschwindet "kurz" ... nach 10min kommt er wieder und erklärt mir freudestrahlend das ich auf kulanz eine neue befestigunssschraube krieg(die halterung an sich scheint in ordnung zu sein)...das teil kostet 95 Cent ... naja, auf jeden fall muß ich mich aber trotzdem an der kasse anstellen damit sie die schraube richtig verrechnen können ... ich starre ihn ungläubig an und frag ihn ob das sein ernst ist(an beiden kassen stehen ungefähr 6-8 leute an...) ... ja, tut uns leid aber wir sind doch eh so kulant und das geht halt nicht anders ... na gut, stell ich mich ... das menschlein vor mir hat ne komplett neue montur im korb ... hose, jacke, helm, nierengurt, handschuhe ... nach ungefähr 10min. ist der vor mir auch schon dran ... in freudiger erwartung bald aus dem loch rauszukommen(keine klimaanlage juhee...) entspann ich mich ... bis er zahlen will ... seine Maestro karte ist gesperrt ... er fragt nach kreditkartenzahlung ... nehmen sie nur bis 400€ ... lange diskussion ... dann fällt ihm ein das er noch geld im auto hat ... er entschwindet ... nach 5min. ist er wieder da und legt 2 x 500€ hin ... endlich komm ich dran ... die kassierin ist ob meines anliegens die schraube um 95 cent lt. aussage ihres kollegen mit 0 zu verrechnen überfordert ... nach weiteren 5min. und rücksprache mit dem kollegen hat sie es dann endlich geschafft ... ich krieg keinen zettel und muß nix unterschreiben ... warum genau hab ich mich jetzt nochmal angestellt ... egal ...
    vorm eingang werde ich dann noch zeuge einer beinahe schlägerei zwischen ein gruppe harley und einer gruppe sportfahrer ... alle jenseits der 50 wohlgemerkt ... naja

    nach 30min. durch den stau wuseln bin ich dann endlich daheim ...

    was für ein schei* tag ...

    das war jetzt zwar lang aber das mußte einfach raus

  2. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #2
    Ja es gibt Tage

  3. Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    #3


    Dann musste halt jetzt für Entspannung sorgen^^. Rein in die Badewanne, mitm nem Glaserl Wein....sich dann langsam fertig machen...kommt doch Grey´s Anatomy

    Rauf auf die Couch und GUCKEN

  4. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    ... egal ...
    vorm eingang werde ich dann noch zeuge einer beinahe schlägerei zwischen ein gruppe harley und einer gruppe sportfahrer ... alle jenseits der 50 wohlgemerkt ...
    Was habt ihr denn für komische Harleyfahrer?
    Hier (in D, H) stellen die sich normalerweise nicht bei Tante Louise an (schon gar nicht in Gruppen, allenfalls verschämt als Einzelpersonen), um sich mit "Sportfahrern" gemein zu machen, hier stehen die bei Harley
    Da gibt's dann auch keinerlei Grund für "beinahe Schlägerei"en (außer, extrem selten, untereinander, aber das bleibt dann ja in der Familie).
    "You meet the nicest people"

    on a Harley! (wenigstens in D)

    Grüße
    Uli
    Und der klägliche Rest ist der normale, tägliche Wahnsinn. Das Mädel vor mir an der Kasse macht das Handtäschchen auf, holt das Geldtäschchen raus, macht das Handtäschchen zu , macht das Geldtäschchen auf ... merkt endlich, daß da weder Geld noch die Kreditkarten drin sind, gleicher Vorgang in aller Ruhe umgekehrt (hinter mir wird man nervös u. fängt an zu drängeln, ich drohe, nach ordentlicher Motorradfahrermanier , Schläge an, wenn man fürderhin versuchen sollte, mir in die Taschen zu kriechen o. weiterhin den Einkaufswagen in die Hacken zu schieben, um die vor mir stattfindenden, nicht von mir zu verantwortenden Dinge zu beschleunigen, derweil das Mädel vor mir endlich die erste, nat. nicht funktionable Kreditkarte aus den Tiefen ihrer Handtasche gezaubert hat (macht das Handtäschchen auf, ...), findet die zweite, die geht, nur die PIN ist der Ärmsten entfallen (grübel, grübel und studier ...), dann geht ihr ein Licht auf (auch wenn sie keine Leuchte ist), PIN passt (grad noch rechtzeitig, bevor die Karte gesperrt wird), nur geht jetzt dem Kassendrucker das Papier aus (und es ist keine neue Rolle vor Ort, da muss erst jemand von der Aufsicht eine besorgen, gemeinsam wird auch die Schwierigkeit des Einlegens der neuen Rolle bewältigt), ich muss inzw. äußerst dringend pinkeln, und jetzt merkt das Mädel, daß die Blume für 99Cent, die sie grad mit extremem Zeitaufwand (nicht nur für sich selbst) erstanden hat, ein braunes Blatt aufweist und möchte sie deswg. umgetauscht haben (Durchsage an die Blumenabteilung .... Herr Meier bitte zu Kasse ??). Mein Harndrang (u. div andere Dränge) wird (werden) überwältigend, ich werfe meine "Einkäufe" in den Wagen des Dränglers hinter mir (und ihm einen drohenden Blick zu, was seinen aufflammenden Protest schon im Keim erstickt -er fängt erst an verhalten zu murmeln, als ich bereits dem erlösenden Ausgang zustrebe-) ... Ich schaff's grad noch in die Toilette des MacDoof nebenan (welche Erleichterung), und selbst der anschließende Beruhigungskaffee ebenda schmeckt, auch wenn ich wg. geballter Unfähigkeit des armen Menschen hinter dem Tresen (unterbezahlt -überbezahlt?-, der fremden Sprache nicht wirklich mächtig, ebensowenig wie des Bedienens des Kassenautomaten, etwas verwirrt ob der "Vielfalt" der verfügbaren MacIrgendwas und ihrer durchaus ähnlichen Verpackung, und dann ich und der Kaffeebecher (der Mensch bleibt nicht in D, ganz sicher!), mindestens so lang da stehe wie's gebraucht hätte, mir den Kaffee zuhause selber zu kochen.
    Wie schon erwähnt, Alltag!
    Der Vormittag ist gelaufen, ich geh jetzt mal in den nächsten Baumarkt, um die grad nicht erstandenen Dinge dorten zu kaufen, bzw. es zumindest zu versuchen. Und dann steht vor mir an der Kasse eine kleine Blume auf dem Band, daneben, mit einer großen Handtasche ....
    Ich geh fix mal zum KFC nebenan, da gibt's Toiletten, Kaffee, (un)fähige Bedienungen ... und ggnüber ist ja noch ein Baumarkt ...

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn für komische Harleyfahrer?
    Hier (in D, H) stellen die sich normalerweise nicht bei Tante Louise an (schon gar nicht in Gruppen, allenfalls verschämt als Einzelpersonen), um sich mit "Sportfahrern" gemein zu machen, hier stehen die bei Harley
    der lokale harley store ist 5m neben louis und die parken ihre kisten immer bei louis weil die im gegensatz zum harley store einen parkplatz haben

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    ... aufm weg dorthin löst sich die rechte befestigung vom visier ... großartig ...
    Dann war aber die Verriegelung nicht richtig eingesetzt.
    Die kann ja nur durch Drehen entnommen werden und das geht recht schwer. Dafür waren bei meinem neuen Uvex Enduro gleich 2 der Verriegelungen mit in der Tüte; quasi als Ersatz, weil die beim Drehen gerne mal abbrechen. Schau mal nach, vielleicht findest du die Dinger noch. Was sich aber gerne mal auf Nimmerwiedersehen verabschiedet ist die obere Rändelschraube zur Einstellung des Schirms. Vernünftig festschrauben!


 

Ähnliche Themen

  1. 400KM am freien Montag - 2011 Brisbane Flut kam von hier! Fotos :-)
    Von Marc - Australia im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:00
  2. Ein Montag in Aldi ...
    Von Q...rious im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 12:22
  3. X1 heute im TV
    Von vision1001 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 14:22
  4. Berlin: Ausfahrt am 01.05.2006 (Montag)
    Von Ron im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 16:22
  5. Berlin: Ausfahrt am 17.04.2006 (Montag)
    Von Ron im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 04:05