Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Italien - Geldbußen

Erstellt von Supo, 06.06.2016, 08:50 Uhr · 93 Antworten · 13.499 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Zu den französischen Strafen, die können auch sehr simpel bei einem zugelassenen französischem Kiosk bezahlt werden. Die kenne sich damit aus. Wobei ich sagen muß, die französischen "Strafzettel", die man so nach Hause bekommt, sind sehr unübersichtlich. Unaufgeräumt und sehen zusammengestückelt aus.

    Da ich aber halt immer mal wieder rüber muß, und auch schon oft über Paris irgendwohin fliege, bezahl ich dann lieber brav. . .
    Französische Speedingtickets kann man auch über ein Internetportal mit Kreditkarte bezahlen. Einmal darfst du raten, woher ich das weiß...

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #32
    Sah mir einfach zu kompliziert aus. Ich stell demnächst mal 'n Bild davon ein. Könnte noch eins kommen. Allerdings immer im niedrigen Bereich. . .

  3. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    396

    Standard

    #33
    Halloele,

    ich fahre gerne ins Ausland und wenn ich dann dort ein Ticket kassiere zahle ich auch gerne weil ich wieder hin will. Solange ich keine Punkte bekomme ist es nur Geld und bei den Kilometern die ich schon jenseits des Tempolimits gefahren bin und des Gesamtpreises den ich zahlen durfte bewegt sich das im Bereich von 0,0000000000irgendwas.

    Und die französische Variante mit zusätzlichem Rabatt bei Sofortzahlung und nochmaligem Rabatt bei Kreditkartenzahlung finde ich in Summe recht lustig.

    Passt aber zu einem meiner Lieblingsreiseländer.

  4. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Theorie und Praxis oder es ist leicht Ratschläge zu geben.

    Jetzt hat es mich nämlich selbst erwischt und ich lache gerade über mich, wie leicht meine Ratschläge in die Tastatur gehen und wie schwer die Entscheidung in den eigenen grauen Zellen ist.[...]
    Ist zwar schon ein paar Tage alt, aber das nachfolgende Dokument sollte keine Fragen offen lassen:
    www.adac.de%2Fsp%2Frechtsservice%2F_mmm%2Fpdf%2F20 13-23-ITALIEN-Nachzahlung-Autobahngeb%25C3%25BChr-NiviCredit-H%25C3%25A4ufig-gestellte-Fragen_173378.pdf&usg=AFQjCNE7vZOJnqWeT31zEw-CK0bS6pABMg&bvm=bv.124088155,d.bGs

    Canario

  5. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    853

    Standard

    #35
    Das hier ist sehr interessant:

    Bei der Mautgebühr handelt es sich um eine zivilrechtliche Forderung, die nach italienischem
    Recht erst nach zehn Jahren verjährt
    Denn das heißt eigentlich, das es kein Verwaltungsstrafverfahren ist sondern ein Zivilrechtliches.

    Damit könnte es sein, das rein theoretisch ( keine Ahnung ob die das in der Praxis so handhaben ) bei Nichtbezahlung innerhalb von 10 Jahren auch in Italien exekutiert werden kann.
    kann also passieren, das man dann in Italien bei Überprüfung plötzlich Taschenpfändung hat oder auch im Extremfall das Motorrad gepfändet wird.

    Wie gesagt, weiß nicht ob die das so machen, aber die Möglichkeit hätten sie dazu.

  6. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.615

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Was macht ihr wenn ihr in eine Kontrolle kommt wo gleich kontrolliert/kassiert wird.
    Kennzeichen wird abgefragt>>Halter wird festgestellt>>auf den Namen ist ein Ticket offen.
    DANN will ich Euch sehen. Und das mitten in Italien. Mal schauen, wer mehr Geduld hat.
    Naja, mir ist es egal.
    Hallo,

    nur eine Frage: Selbst erlebt und was hast du bezahlt? Falls nein, hier also wieder Geschichten vom Hörensagen erzählt werden... ich kenne einen, der kennt aber wirklich einen...
    mir ist es egal...

    Ansonsten:
    Bußgeld aus dem Ausland zwangsweise beigetrieben?

    Angsthasen zahlen brav, die mit den Eiern in der Hose haben den Mut, es drauf ankommen zu lassen...

    Die tatsächliche Beitreibung eines alten Tickets im Ausland halte ich für eines der hartnäckigsten Gerüchte in Motorradforen.

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #37
    Christian, wenn ich es mal bis zum Rentner schaffe, dann probier ich das aus. . .

  8. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    853

    Standard

    #38
    Die tatsächliche Beitreibung eines alten Tickets im Ausland halte ich für eines der hartnäckigsten Gerüchte in Motorradforen.
    Also mir wurde konkret ein Ticket von Bayern in Österreich eingetrieben.
    Und die Bayern verstanden da wenig Spaß.
    Den hatte ich mir anfangs gemacht weil ich dachte das verläuft im Sand......

    Tat es nicht, ich hab nach 2 Jahren nur deutlich mehr bezahlt....

    Und wie gesagt, die Mauteintreibung aus Italien ist eine Zivilrechtliche Klage, das tickt ganz anders....

  9. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    795

    Standard

    #39
    Grundsätzlich können die Italiener, egal ob Maut oder andere Vergehen die Forderung entsprechend durchsetzen.

    Das kann dann sehr teuer werden.

    In Spanien herrscht mittlerweile die Unart bei zeitlich überzogenen Parken ( Parkuhr ) saftige Strafen zu verhängen ( blaue Parkzonen ) kostet EUR 80,- wenn man innerhalb von 30 Tagen zahlt 40 Euronen.

    Sollte man gleich vor Ort machen, erst zur Kommune, sich den Wisch für die Bank geben lassen und dann einzahlen.

    Und die Dinger werden ansonsten durchgesetzt!

  10. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #40
    Ach...Italien ist da nicht viel billiger
    1x(Falsch???)parken in Trient
    74€ für Sofortkasse
    135€ nach 14 Monaten (vom Inkassobüro) mit der Androhung dass es noch deutlich teurer wird. Mal schauen , wie weit sie sich noch hochsteigern 😀

    Das Fahrzeug wurde inzwischen (mit einer anderen Nummer)auf meinen Sohn umgemeldet. Beschlagnahme das Fz scheidet an Hand der Nummer schon mal aus

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 23:19
  2. März Italien
    Von Prophet im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 11:10
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 19:48
  4. Italien - Griechenland
    Von Capri-James im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 16:05
  5. F650GS Dakar Umbau aus Italien
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 13:28