Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

Ja wird denn gar nicht mehr gegrüßt???

Erstellt von joebar, 09.04.2007, 11:22 Uhr · 93 Antworten · 8.345 Aufrufe

  1. beak Gast

    Standard Grüßen

    #51
    Da ich kein unhöflicher Mensch bin, versuche ich meistens auch zu grüßen und im Eifer des Gefechts passiert es ab und an, dass sich ein paar Rollerfahrer wie irre freuen, weil sie von mir gegrüßt werden. Einmal ist es passiert, dass mir so ein "Hobbyrennfahrer" seitlich in der Kurve liegend, fast auf meiner Seite , die Hand zum Gruß heraus gestreckt hat. Wenn ich da meine Hand noch rausgestreckt hätte...

  2. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #52
    @beak: und du hättest dich dann gewundert, wer dich an der hand kitzelt

    lg
    gerda

  3. Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    5

    Standard

    #53
    Hallo,
    soweit möglich grüße ich und werde, mit einer Ausnahme, gegrüsst.

    Die Ausnahme: "Breitlenker" mit Headcap grüssen fast nie zurück.


    Gruß, Gerd

  4. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    531

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Gerd_NI

    Die Ausnahme: "Breitlenker" mit Headcap grüssen fast nie zurück.


    Gruß, Gerd
    Vieleicht haben die Angst ihr liebstes zu verlieren
    Also ich (wir) grüßenAnhang 3832 wenn es möglich ist, entweder mit der linken oder per Kopfnicken
    Anhang 3833

  5. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    2

    Standard Thema grüßen

    #55
    Hallo an alle, Tja Leute ich finde es ist die Kultur der Moped-Fahrer (Grüßen und gegrüßt werden) und ich versuche es immer zu tun, es sei die Situation lässt es nicht zu.

    Bei Roller-Fahrer und andere kleine Zweiräder die aussehen als ob, da tu ich mir schwer.

    Ich werde weiterhin GRÜßEN und hoffe ihr macht es auch.

    Schöne Grüße aus dem Odenwald an alle

    Memo



  6. Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    227

    Beitrag Grüßen

    #56
    Also mein Mann und ich grüßen andere Motorradfahrer sofern sie uns grüßen bzw. wenn es die Situation zulässt. Wenn in manchen Situationen beide Hände am Lenker bleiben müssen, machen wir es wie unsere französischen Nachbarn: der linke Fuß wird kurz rausgestreckt.

    Bei dieser Grußmethode hatten wir, als wir sie in Frankreich kennengelernt hatten, unsere Probleme. Anfangs dachten wir, die Kollegen hätten was gegen unsere Q und das Kälbchen. Erst als mal ein paar motorisierte Gendarmen mit akuratem "Fußgruß" an uns vorbeifuhren, wussten wir, dass das ein Motorradgruß ist und kein Angriff auf unsere Motorräder.

    Gruß aus dem verregneten Hegau
    Eveline

  7. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Immer wieder - schon seit fast 30 Jahren

    #57
    Hi all,
    ich oute mich hier als Viel-Grüßer und Nicker. Grüße eigentlich immer, sofern es die Gegebenheiten zulassen.
    Aus einer anfänglichen Gaudi heraus entwickkelte sich bei mir das freundliche Grüßen der Motorrad-Cops - und siehe da, sie erwidern fast alle den Gruß.
    Gelegentlich ergreift mich auf abgelegenen Strecken und Urlaubstouren die Euphorie und die entgegenkommenden GS-Fahrer sehen den in der Überschrift markierten "Daumen hoch" von mir.
    Desgleichen sehen z. b. Gespannfahre in den Dolos oder gar am Stilfser Joch den Daumen von mir. Bin selber mal mit nem MZ-Gespann (geiles Gefährt übrigens) von Berlin nach Südfrankreich und zurück gedüst (bei der 1. Übernachtung im Taunus dachte ich, ich brauche Schulter-Implantate )
    Gruß aus Berlin
    Stö

    PS: Hechlingen rückt näher

  8. Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    2

    Standard

    #58
    Tach zusammen...

    ich grüsse, wenn es die Situation zulässt, immer! Wenn kein Gruss zurück kommt brummel ich in den Helm ;-)

    Wenn ich mit dem Gespann unterwegs bin und auf einen Gespannfahrer treffe (was nun mal sehr selten ist) wird auch schon mal ausgiebig gewunken.

    Nicht gegrüßt werden Roller, Mofas und "Kurzehosen/T-Shirt-Fahrer" !!!!

    Aber auch mir ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass das Grüssen immer weniger wird ...

  9. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #59
    Ich grüsse eigentlich immer, wenn ich nicht beide Hände am Lenker haben muss. Wenn ich nicht mit der Hand grüssen kann, nicke ich mit dem Kopf.. Meistens wird der Gruss nicht beantwortet. Was solls. In der Schweiz wird das grüssen auch im mer weniger.

    Gruss Mario

  10. beak Gast

    Standard Grüßen

    #60
    Hallo,

    Rollerfahrer hab ich schon oft gegrüßt, einfach weil ich es von Weitem nicht erkannt hab, dass mir da ein Roller entgegenkommt (dabei wäre ich weitsichtig...). Ich hab zwar beim "Moped fahren" die Augen überall, aber so genau seh ich das manchmal nicht, was da entgegenkommt. Raser grüß ich auch nicht mehr, die regen mich nämlich voll auf. Bei uns hier in der Gegend werden immer mehr super tolle Strecken wegen solchen Hobbyrennfahrern auf 60, 70 oder 80 km/h begrenzt und das ist zum... Aber das ist ein anderes Thema!
    Grüßen oder nicht, wichtig ist, dass man zusammenhält, wenn´s brennt!

    LG

    Gabi


 
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Inhalt meiner RepRom CD wird nicht mehr richtig angezeigt
    Von Kai R im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  2. Sie wird nicht mehr gebaut....
    Von Aragorn im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 20:56
  3. Wo wird denn orginal das Bordbuch verstaut
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 07:54
  4. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  5. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 23:39