Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 94

Ja wird denn gar nicht mehr gegrüßt???

Erstellt von joebar, 09.04.2007, 11:22 Uhr · 93 Antworten · 8.347 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    401

    Standard grüßen

    #61
    am anfang meiner motorradkarriere war ich - zu der zeit mit meinem kälbchen - sehr viel unterwegs. und natürlich sehr darauf geachtet ob die andere mich grüßen, ob die mich überhaupt mit meiner kleinen beachten und ob die sehen was für schönes mädchen ich habe (waren einige extras dran). resultat: wenn ich alleine unterwegs war überwiegend haben mich nur gs fahrer "bemerkt", war mein graf mit seiner gsa mit haben fast alle die hand gehoben. ich fand es recht komisch . für mich als langbeinige selbst die original hohe sitzbank zu niedrig war und mir die beine hin und wieder eingeschlafen sind habe ich mir im januar bei wunderlich die hohe bestellt die ich monaten lang nicht geliefert bekommen habe. dann hatte ich die nase voll und statt sitzbank habe ich im juni das bike gewechselt. und schau hin !!! seit ich eine "Q" habe werde ich fast andauernd gegrüßt !!!

    ehrlich gesagt mittlerweiler ist mir die grüßerei ein wenig zu viel geworden. vorallem wenn die andere schon fast vom bike fliegen beim winken oder eben beinah aus der kurve fliegen weil sie zeigen müssen wie man in der tiefsten schräglage grüßen soll (habe am wochenende in den alpen wieder oft erlebt). wenn ich gegrüßt werde nicke ich nett zurück, situationbedingt hebe ich auch die hand aber wenn von der gegenseite nichts kommt mache ich mir auch nichts draus. schliesslich fahre ich nicht um grüßen können oder gegrüßt zu werden sonder weil es mir spaß macht .

    in diesem sinne einen schönen tag noch
    monika

  2. Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    37

    Standard

    #62


    Original aus dem R12GS.de
    du weisst schon ... anfang maerz, schlimmer noch anfang april krauchen
    wieder hunderte moppedfahrer aus ihren löchern und fangen wieder
    an moppedfahren zu lernen. kurvenschleicher, eckenparker, blumen-
    pflücker, na, die klassische saison.......... eben. dem herrn sei es
    getrommelt und gepfiffen, das man die schnell an ihrem pizzablech am
    heck mit dem verräterischen bruchstrich erkennt.

    meist mit der megaausrede "günstiger" ... also ich zahle mit TK150 im
    Jahr 136.- EUR ... da soll ich noch was sparen? neeee.

    oder wegen des langen winters ... wasn fuer ein winter? ich bin 06/07 bis
    auf 4 tage alles durchgefahren.

    wegen dem salz .... kein winter kein salz .. und wenn, dann hätte es
    kein mopped werden sollen, wenn es nicht nass werden darf und auch
    kein salz verträgt. kann man ja abwaschen wenns unbedingt sein muss.

    aber du wirst sie erkennen ... wenn sie anfang märz rausgekrochen
    kommen und jedem entgegenwinken und sich freuen als hätten sie
    gerade tolles A-A gemacht. bei so manchem hab ich echt angst, das
    er umdreht mich ausbremst, von der kiste zerrt und drückt und evtl.
    noch küsst vor lauter freude wieder auf dem bock zu sitzen.

    ich glaube ich grüsse nur noch von oktober bis märz, danach ist mir
    das echt zu stressig.

  3. Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    #63
    Hi,

    meine Erfahrung dazu (ich habe bisher noch nie ein Saisonkennzeichen gehabt )

    - grüßt du selbst (Januar bis Dezember), dann grüßen 50 Prozent zurück
    - grüßt du nicht, grüßen 20 Prozent
    - grüßt du alle, tut dir die Hand weh, denn gerade hier in Bayern hättest du in der Hauptsaison viel zu tun.

    Aber eines muss ich schon sagen: die Ritter eines Streetfighters oder eines Wohnzimmers (GoldWing-Fraktion) grüßen ja schon überhaupt nie, und das kommt oft sehr überheblich rüber.

    Fazit: Ich hebe meine Linke aus dem Griffschutz, wenn ich dazu in Laune bin oder wenn ich gegrüßt werde. Punkt.

    Sascha

  4. Registriert seit
    18.03.2007
    Beiträge
    4

    Daumen hoch Flosse hoch zum Gruße

    #64
    Hallo Leute

    Tja , das leidige Thema mit dem legeren Gruß - es ist wahr ,daß es nervig wird ,wennst unsäglich viele Biker an dir vorüberdonnern siehst und bei jedem die Flosse zum Gruße hebst

    Doch was sagt uns den der Gruß ??
    Nur mal zwanglos hallo - oder hat er eine tiefere Bewandnis ?
    Mir wär es erlich gesagt lieber bzw. hätte mehr davon ,wenn nette Pläuschchen beim Bikertreff entstünden und was noch wichtiger wär - Biker jeglicher Colour mal den Gashahn gegen null drehen würden ,anhalten und helfen würden ( im Rahmen des Möglichen natürlich) .
    Mir leider in meiner langen Bikerzeit schon so oft passiert - sehen mich am Strassenrand schrauben und schwitzen - aber kein Aas macht auch nur den Versuch anzuhalten - im Gegenteil - es wird nur munter das Patschehändchen gezeigt.

    All den Tourern und Gelegenheitsbikern da draussen
    Gott zum Gruß und fette Beute

  5. Registriert seit
    18.03.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #65
    Ach ja

    Selbstredend grüß ich natürlich zurück wenn ich gegrüßt werd - hab ja schließlich Kinderstube

    Bye bye
    nette Saison -noch

  6. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #66
    Es gibt sie schon noch, die alte Schule. Neulich war ich in der Stadt unterwegs - hatte meine ADV abgestellt und bin in Moppedmontur mit Helm entlang einer Hauptstrasse zum Geschäft meiner Wahl geschlendert als ein Biker mit irgendeiner Kiste plötzlich den Anker geworfen hat und fragte, ob er mich mitnehmen sollte.

    Das ist der Grund, warum man grüsst. Nicht mehr und nicht weniger.

    Gruss!

  7. beak Gast

    Beitrag

    #67
    Zitat Zitat von dieGräfin
    am anfang meiner motorradkarriere war ich - zu der zeit mit meinem kälbchen - sehr viel unterwegs. und natürlich sehr darauf geachtet ob die andere mich grüßen, ob die mich überhaupt mit meiner kleinen beachten und ob die sehen was für schönes mädchen ich habe (waren einige extras dran). resultat: wenn ich alleine unterwegs war überwiegend haben mich nur gs fahrer "bemerkt", war mein graf mit seiner gsa mit haben fast alle die hand gehoben. ich fand es recht komisch . für mich als langbeinige selbst die original hohe sitzbank zu niedrig war und mir die beine hin und wieder eingeschlafen sind habe ich mir im januar bei wunderlich die hohe bestellt die ich monaten lang nicht geliefert bekommen habe. dann hatte ich die nase voll und statt sitzbank habe ich im juni das bike gewechselt. und schau hin !!! seit ich eine "Q" habe werde ich fast andauernd gegrüßt !!!

    ehrlich gesagt mittlerweiler ist mir die grüßerei ein wenig zu viel geworden. vorallem wenn die andere schon fast vom bike fliegen beim winken oder eben beinah aus der kurve fliegen weil sie zeigen müssen wie man in der tiefsten schräglage grüßen soll (habe am wochenende in den alpen wieder oft erlebt). wenn ich gegrüßt werde nicke ich nett zurück, situationbedingt hebe ich auch die hand aber wenn von der gegenseite nichts kommt mache ich mir auch nichts draus. schliesslich fahre ich nicht um grüßen können oder gegrüßt zu werden sonder weil es mir spaß macht .

    in diesem sinne einen schönen tag noch
    monika

    Hi Monika,

    war eine Woche nicht online... "Situationsbedingt" ist der richtige Ausdruck! Nicken hab ich mir jetzt auch angewöhnt, obwohl ich das immer so arrogant fand. Aber wenn man GS fährt, kann man ruhig etwas arrogant sein, oder?
    Übrigens, find ich Klasse, dass auch Frauen im Forum "vorhanden" sind!!!

    LG

    Gabi

  8. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von beak
    Übrigens, find ich Klasse, dass auch Frauen im Forum "vorhanden" sind!!!i

    .....ich auch, aber viel zu wenige, und die meisten sind vergeben...
    Grüsse

  9. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm
    .....ich auch, aber viel zu wenige, und die meisten sind vergeben...
    Grüsse
    stimmt es gibt zu wenige von uns

    aber hr. wilhlem - das ist doch ein motorradforum und keine singletreff

    lg
    gerda

  10. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von coufi
    stimmt es gibt zu wenige von uns

    aber hr. wilhlem - das ist doch ein motorradforum und keine singletreff

    lg
    gerda
    Tun Sie mich ja nicht mit "Herr" titulieren, junge Frau - sonst sag ich "Gnädigste" zu Ihnen,!!!
    Und kann man nicht das Nützliche mit dem Praktischen verbinden?

    Ich bin zwar alt, aber noch nicht tot!
    Grüsse


 
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Inhalt meiner RepRom CD wird nicht mehr richtig angezeigt
    Von Kai R im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  2. Sie wird nicht mehr gebaut....
    Von Aragorn im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 20:56
  3. Wo wird denn orginal das Bordbuch verstaut
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 07:54
  4. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  5. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 23:39