Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Jetzt ist es passiert ....

Erstellt von RuedigerHamburg, 27.07.2016, 19:52 Uhr · 27 Antworten · 3.584 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    735

    Standard

    #11
    Auch ich habe ausser empatischen Worten und allerbester Genesung nigs bezutragen , auf das , alles was ihr anstrebt , sich so ausbildet das ihr 2 später zufrieden seid und weiterhin den Sport mit dem Möp betreibt.

    Gute Besserung von Frank .

    Ohne Fußzeile.

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    530

    Standard

    #12
    Gute Besserung auch von mir!

  3. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.088

    Standard

    #13
    Ei Ei .... ich mags mir gar nicht ausmalen.
    Ich fahr nun auch gute 20 Jahre... und hatte außer paar Umfaller noch gar nichts.
    Eine möglichst zügige und gute Besserung Euch Beiden

  4. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    913

    Standard

    #14
    Servus,

    erst mal gute Besserung. Ist wohl das Wichtigste!!

    Dann würde ich bei meiner Versicherung mal nachsehen ob ihr da vielleicht eine Art Auslandsschutz dabei habt. Der würde bei einem Unfall im Ausland greifen und für euch den Schaden regulieren und ihr müsstet dann nicht solange warten bis die Italiener zu Potte kommen. Das kann in Italien auch mehrere Jahre dauern.

    Also alles Gute für Euch

    Karl

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.949

    Standard

    #15
    Gute Besserung und vollständige Genesung euch beiden !

    Bei meiner Versicherung (Generali) habe ich ein Paket dabei, dass meine Versicherung auch für den Schaden aufkommt, wenn im Ausland etwas passiert (wenn die ausl. Versicherung zu zahlen hat) und sie regressiert selbst. Kostet ca. 3 Euro pro Monat. Rechtsschutz für alle Fahrzeuge, die ich benutze, habe ich ebenfalls.

    So ein Unfall kann dir natürlich überall passieren, bitter, dass es euch beide erwischt hat.

  6. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard Danke!

    #16
    Danke für die zahlreichen netten Wünsche!

  7. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    Mein Tipp ist, dass Ihr bei der Inanspruchnahme der italienischen Justiz
    richtig viel Geduld
    investieren müsst.
    Es kann durchaus sein, dass Ihr zwei Jahre auf die Zahlung einer italienischen
    Versicherung warten müsst.

    So, aber vor allem,

    Gute Besserung!

    Ich musste nach einem unverschuldeten Unfall 2,5 Jahre warten, bis
    das ganze Prozedere abgeschlossen war, und ich mein Geld bekam. ich kann jedem dort verunfallten Fahrer
    nur raten : nehmt Euch einen Anwalt, der eine Anwaltskanzlei in D und I hat und damit fliessend italienisch
    spricht (Danke nochmals für den Tipp aus dem Forum - gebe den Anwaltsnamen auf Anfrage gern weiter).
    Kopf hoch und viel Geduld !

    Gruß
    Martin

  8. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    315

    Standard

    #18
    Hej Ruediger,

    auch von mir gute Besserung.

    Ja, ihr werdet viel Geduld brauchen. Mir hat es letztes Jahr, im frühen Frühjahr, das Wohnmobil, den Anhänger und die darauf befindliche TransAlp beschädigt als ein strunkeliger Franzose mich auf's Korn genommen hat. Bis jetzt sitze ich noch auf rund 6K von 9K Gesamtkosten. Die Schuldfrage war eindeutig und der Franzose hatte Alkohol im Blut. Aber wir haben ja Einigeuropa .
    Verlaß dich auch nicht darauf das die "Partnerversicherung" zahlt. Die dürfen nur dann tätig werden wenn der, in deinem Fall Italiener, nickt. Das ist alles nur Augenwischerei.
    Und ja, ich habe einen Anwalt der französisch spricht und obendrein einen französischen Partneranwalt hat. Manchmal könnte ich nur noch kotzen.

  9. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.055

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Travelking Beitrag anzeigen
    Hej Ruediger,

    auch von mir gute Besserung.

    Ja, ihr werdet viel Geduld brauchen. Mir hat es letztes Jahr, im frühen Frühjahr, das Wohnmobil, den Anhänger und die darauf befindliche TransAlp beschädigt als ein strunkeliger Franzose mich auf's Korn genommen hat. Bis jetzt sitze ich noch auf rund 6K von 9K Gesamtkosten. Die Schuldfrage war eindeutig und der Franzose hatte Alkohol im Blut. Aber wir haben ja Einigeuropa .
    Verlaß dich auch nicht darauf das die "Partnerversicherung" zahlt. Die dürfen nur dann tätig werden wenn der, in deinem Fall Italiener, nickt. Das ist alles nur Augenwischerei.
    Und ja, ich habe einen Anwalt der französisch spricht und obendrein einen französischen Partneranwalt hat. Manchmal könnte ich nur noch kotzen.

    Nach meiner Erfahrung geht es in Frankreich etwas schneller als in Italien.
    Die Gerichte arbeiten ebenfalls schneller.
    Die haben dort eine andere Regelung zur Kostenerstattung im Falle des
    Gewinnens oder Unterliegens, da muss man sich schlau machen, bevor
    man den Klagauftrag an den französischen Anwalt erteilt.
    Auch hier gilt: er muss Deutsch sprechen und korrespondieren
    können - auf nichts anderes einlassen!
    ADAC-Empfehlung war das letzte Mal (vor ca 8 Jahren) nicht gut.
    Ich wüsste aber auch nicht, bei welcher Institution ich fragen könnte.
    Von daher ist Mund-zu-Mund-Propaganda garnicht schlecht.

  10. Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    51

    Standard

    #20
    gute Besserung


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Am 09.08.2010 ist es passiert
    Von IamI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 19:53
  2. und... ... jetzt ist es raus, ich wurde offiziell verarscht
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  3. Jetzt ist es passiert, ich habe jetzt auch eine !
    Von Rattenfänger im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:03
  4. So jetzt ist es vollbracht..
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 21:39
  5. Jetzt ist es soweit - sie ist da
    Von Siegerländer im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 06:08