Seite 18 von 24 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 235

Kamikaze in Linkskurven

Erstellt von El_Lobo, 16.09.2015, 08:45 Uhr · 234 Antworten · 19.302 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    nach nunmehr über 160 beiträge, hat uns "sepel" ja nun aufgeklärt wie die kurven in zukunft anzufahren sind.


    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ohje.

    Es gibt für das Kurvenfahren auf der Land- und Bergstrasse eine Regel. Diese Regel ist so genial, weil sie die Ausnahme bereits enthält.



    Es gibt keine Regel die besagt, Anfänger machen es so, routinierte Fahrer machen es anders.
    Wenn also jemand meint er müsse aus welchen Gründen auch immer aber eben grundsätzlich eine andere Linie wählen, dann dürfte dessen Problem schon bei ganz anderen Regeln anfangen, nämlich bei "den Strassenverhältnissen angepasstes Fahren" und "Anhalten auf halber Sichtweite.
    danke, so und nicht anders

  2. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard

    Bloß gut, dass die Moderaten kein Schwiezerdütsch verstehen.

    Gruß
    Chris

  3. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.915

    Standard

    Also gut, dann nochmals von vorn. Diesmal muss ich leider etwas persönlicher werden.

    kurve.png

    Hier mal eine x-beliebige Momentaufnahme von Josef am Gurnigel in einer unübersichtlichen Rechtskurve (von denen es noch jede Menge mehr gibt). Kann mir einer aus dem (erlauchten) Kreis der Kurvenausholer bitte eine der beiden (oder beide) Fragen beantworten:

    1. Warum in aller Welt sollte jemand freiwillig in dieser Kurve an den linken Rand des rechten Fahrstreifens gehen, obwohl dort offensichtlich auch nicht mehr (na ja, vielleicht 2 Zentimeter) zu sehen ist als weiter innen.

    2. Könnte der Fahrzeuglenker in dieser Situation einem der gefürchteten Kamikaze-Linkskurvenschneider noch irgendwas entgegensetzen außer seinem Gewicht und dem des Motorrads?



    Gruß
    Serpel

  4. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.915

    Standard

    Zur Erinnerung: Ich hatte in dieser Situation schon Mühe, den Zusammenstoß zu verhindern. Obwohl viel übersichtlicher und weiter weg.

    kamikaze.png

    Gruß
    Serpel

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.355

    Standard

    Zitat Zitat von Serpel Beitrag anzeigen
    Also gut, dann nochmals von vorn. Diesmal muss ich leider etwas persönlicher werden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kurve.png 
Hits:	226 
Größe:	463,8 KB 
ID:	174682



    1. Warum in aller Welt sollte jemand freiwillig in dieser Kurve an den linken Rand des rechten Fahrstreifens gehen, obwohl dort offensichtlich auch nicht mehr (na ja, vielleicht 2 Zentimeter) zu sehen ist als weiter innen.

    2. Könnte der Fahrzeuglenker in dieser Situation einem der gefürchteten Kamikaze-Linkskurvenschneider noch irgendwas entgegensetzen außer seinem Gewicht und dem des Motorrads?
    1. Weil er so a) nicht in die Gruppe Fahrräder hinter dem Kurvenscheitel rast und b) seinen Reifen sauber hält.
    2. Als vorausschauender und besonnener Fahrer hat Josef die Lage völlig unter Kontrolle und kann im Notfall noch immer auf die Schmutzige Fahrspurmitte ausweichen und so zwischen Kamikaze und Gruppe Fahrradfahrer hindurchfahren.

  6. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Jetzt häsch s aber gsait, wenns guet tuet nur so witer, rissisch aber a rechti schnurra, kann i dier
    eventuell helfa ?
    uhh, ds Bündner Nusstuurtli (mit Betonig uf Nuss) cha sech ja richtig ergeuschtere, so härzig. Kes Wunder, hesch du ke Ahnig, dir versteue haut di höche Bärge d'Ussicht u dr Horizont. Müestisch haut ab und zue ä chli obe abe cho, i mehrerer Hinsicht weisch.

    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    nach nunmehr über 160 beiträge, hat uns "sepel" ja nun aufgeklärt wie die kurven in zukunft anzufahren sind.

    danke, so und nicht anders
    Ja kein Problem damit, jeder so, wie er's gerne hat. Aber mit dem Spruch "so wird's gelehrt" und "so mache ich es seit 20 jahren" und "es gibt nur eine Regel" ist noch gar nichts gewonnen.

    Wenn man liest und auch zu verstehen versucht, was Serpel schreibt und meint, dann sollte man eigentlich gerafft haben, dass sein Standpunkt seine Berechtigung hat. Seine Haltung ist nicht zu 100% die meine, aber seine Argumente sind nicht von der Hand zu weisen. Natürlich nur, wenn man dies nicht als Angriff auf die eigene Welt versteht, sondern evtl. als Erweiterung?

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    Zitat Zitat von GSYoungster Beitrag anzeigen

    @Bergler: Gang doch i CH-Fred di Seich go verzeue, bisch ächt e säute blöde Steibock...
    OT auf; für den Fall der Fälle

    Kurz hier und schon so "angestaut", irgendwo muss ja Dampf abgelassen werden, gell, macht nüt,
    härti Grinder brucht s Land. ein Schelm wer dahinter was Böses denkt.........



    Zitat Zitat von Kamener Beitrag anzeigen
    Bloß gut, dass die Moderaten kein Schwiezerdütsch verstehen.

    Gruß
    Chris
    Bist sicher ?

    OT zu

  8. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard

    Sicher nicht. Aber ich Hoffe es. Wäre doch schade, wenn hier einer einschreitet. Ist grad so lustig hier.

    Gruß
    Chris

  9. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.915

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    1. Weil er so a) nicht in die Gruppe Fahrräder hinter dem Kurvenscheitel rast und b) seinen Reifen sauber hält.
    a) Das tu ich auch nicht, wenn ich in der Mitte des Fahrstreifens bleibe. Vorausgesetzt, ich kann fahren und schneide den Kurvenscheitel nicht am Ende doch noch. b) Und Schweizer Straßen sind auch in der Mitte sauber, sommers wie winters und 24 Stunden am Tag.

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    2. Als vorausschauender und besonnener Fahrer hat Josef die Lage völlig unter Kontrolle und kann im Notfall noch immer auf die Schmutzige Fahrspurmitte ausweichen und so zwischen Kamikaze und Gruppe Fahrradfahrer hindurchfahren.
    Da fehlt mir jetzt der Bezug zu meinen Argumenten, wonach das eben nicht geht. Jedenfalls längst nicht immer und so einfach, wie sich das der vorausschauende und besonnene Fahrer vorstellt. Weil er sich nicht darauf verlassen kann, dass kurvenschneidende Kamikaze-Fahrer ebenfalls so vorausschauend und besonnen unterwegs sind.

    Gruß
    Serpel

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    Zitat Zitat von GSYoungster Beitrag anzeigen
    ... Natürlich nur, wenn man dies nicht als Angriff auf die eigene Welt versteht, sondern evtl. als Erweiterung?
    gilt aber für beide seiten, oder?


 
Seite 18 von 24 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  2. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16