Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 235

Kamikaze in Linkskurven

Erstellt von El_Lobo, 16.09.2015, 08:45 Uhr · 234 Antworten · 19.340 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    Zitat Zitat von Serpel Beitrag anzeigen
    Ich hab echt gebetet, dass kein schneller Töff auf der Außenspur mit der tollen Panoramasicht entgegenkommt. (Und nein - ich habe nicht den Mittelfinger gezeigt!)

    Gruß
    Serpel
    Wer ist denn der Typ auf der S1000RR, der jede Kurve außen anfährt?

    Polly

  2. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.319

    Standard

    ...auf jeden Fall IMHO ein "souveräner" Zeitgenosse - zumindest fahrstiltechnisch

    und ein gutes Vid obendrein

    ist aber just IMHO als "spätberufener"
    (mit 40 erst den Mopped FS gemacht und im selben Jahr erstmals vermählt, Häuslebauer, erstmals Vater geworden und gleichzeitig beruflich neuorientert - also praktisch nicht mehr lernfähig sondern beratungsresistent...)

    Gruß
    Andreas

  3. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Die etwas mimosenhafte Reaktion mancher Diskussionsteilnehmer ist für mich schwer zu verstehen. Es sollte doch möglich sein, Dinge sachlich und "wertfrei" zu diskutieren. Ich bin hier zwar erst spät eingestiegen, habe aber den ganzen Fred durchgelesen und bin der Ansicht, dass jedes Argument und jede vorgebrachte Ansicht in einem gewissen Spektrum seine Berechtigung hat. Gut finde ich die Argumentation anhand von Beispielen (Videos) und hier teile ich in weiten Bereichen Serpels Ansichten, die er mE gut mit Argumenten und Beispielen unterlegt hat.

    Was bei Videos jedoch zu berücksichtigen ist, ist deren eingeschränktes (Sicht)Feld. Eine Momentaufnahme einer Serpentine (zB am Stilfserjoch, #72) zeigt eine statische Ansicht, wobei der Motorradfahrer nur den Kopf zu drehen braucht, um entsprechend mehr sehen zu können, je nach Lage etwas früher oder später im Verlauf - und danach wird sich dann ev auch die Geschwindigkeit und die Linie orientieren. Alles andere ist Kamikaze.

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.379

    Standard

    Zitat Zitat von moohe Beitrag anzeigen
    Gut finde ich die Argumentation anhand von Beispielen (Videos) und hier teile ich in weiten Bereichen Serpels Ansichten, die er mE gut mit Argumenten und Beispielen unterlegt hat.
    Nun, würde meine Cam immer mitlaufen hätte ich x Videos, bei denen sich hinter der Kurve eine Gruppe Fahrräder, Opa Henkel oder Bauer Ede mit dem Güllewagen befindet.

    Da siehts dann irgendwie plötzlich nicht mehr so gut aus, mit Serpels Ansatz, grundsätzlich weg vom äusseren Kurvenradius zu bleiben, weil die Ausweichmöglichkeit nach links dann nicht mehr so gegeben ist.

  5. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    .... und genau da hat er eigentlich recht. Bei unübersichtlichen Kurven ist es nämlich weitgehend vom Radius abhängig, wie weit man sieht, bei sehr grossen Radien bringt es nämlich fast nix, einen Meter weiter aussen zu fahren, weil es von der Sichtweite fast nix mehr bringt, man aber in der Bredouille ist, wenn einem einer da auf der falschen Seite entgegenkommt.

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.379

    Standard

    Nein, je grösser der Radius ist, desto besser ist die Chance selbigen zu verengen, also nach rechts auszuweichen. Wenn der Radius schon eng ist, dann ist das was anderes. Am Bergüner Stein beispielsweise würd ich mich auch nicht in der Mitte der Strasse aufhalten wollen.
    Auf der Landwasserstrasse zwischen Landwassertunnel und Wiesen hingegen schon. Serpel kennt die Strecken.

    Edit: Deshalb heisst es ja, wenn möglich so weit aussen wie möglich zu bleiben, wenn nicht möglich, weiter rein. Nicht umgekehrt.

  7. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Dabei hast Du aber den Faktor Geschwindigkeit ausser acht gelassen. Bei einer unübersichtlichen langen 100 km/h Kurve legst in einer Sekunde (Reaktionszeit) knapp 28 Meter zurück. Der Dir entgegenkommende Kurvenschneider ebenso. Macht 56 Meter. Da brauchst dann keinen Radius mehr verengen, weil alles schon vorbei ist. Und zwar nicht zu Deinen Gunsten und auch nicht zu denen des Kurvenschneiders.
    Selbst wenn man Dir bei aufmerksamer Fahrweise eine Reaktionszeit von 0,5 Sec zubilligt, sind es immer noch 14 Meter, die Du zurücklegst. Wenn der Kurvenschneider nicht ganz so aufmerksam ist, sind es dann immerhin mindestens 28 bis 42 Meter Fahrstrecke, bis beide reagieren. Und selbst bei einem kräftigen Lenkimpuls wird der Radius nicht so schnell verengt, dass es reicht.

    Eine 90-Grad Kurve mit kleinem Radius und entsprechend niedrigerer Geschwindigkeit ist da mE wesentlich weniger kritisch, weil ich mit entsprechendem Lenkimpuls einen enormen Haken schlagen kann.

    Kann ja jeder selbst ausprobieren. Kräftigen Lenkimpuls bei 100 oder 120 km/h und dann bei rund 50 km/h. Das Ergebnis spricht für sich.

  8. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.940

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Am Bergüner Stein beispielsweise würd ich miIch ch auch nicht in der Mitte der Strasse aufhalten wollen. Auf der Landwasserstrasse zwischen Landwassertunnel und Wiesen hingegen schon. Serpel kennt die Strecken.
    Ja, ich kenne sie. Und deswegen verstehe ich den Vergleich nicht. Bergüner Stein ist Single Track - ein völlig anderes Thema.

    Ich dachte, wir seien in der Diskussion bereits einen Schritt weiter. Ich dachte, es sein nun an der "Gegenseite" zu belegen, warum der Gewinn an Überblick und damit Sicherheit beim "Ausholen" in Rechtskurven stärker zu gewichten sei als die Gefahr, dort abgeschossen zu werden.

    Umgekehrt kann ich diesem Argument

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Nun, würde meine Cam immer mitlaufen hätte ich x Videos, bei denen sich hinter der Kurve eine Gruppe Fahrräder, Opa Henkel oder Bauer Ede mit dem Güllewagen befindet.

    Da siehts dann irgendwie plötzlich nicht mehr so gut aus, mit Serpels Ansatz, grundsätzlich weg vom äusseren Kurvenradius zu bleiben, weil die Ausweichmöglichkeit nach links dann nicht mehr so gegeben ist.
    sehr wohl begegnen. Nach links aufmachen ist sehr viel einfacher als nach rechts spontan zu schließen, wie man bei diesem Beispiel sieht.

    (Gebe mir hier bewusst eine Breitseite, weil ich massiv nicht auf Sicht fahre - sprich zu schnell bin - , also bitte nicht darauf herum hacken.)

    Gruß
    Serpel

  9. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Bei diesem Video sieht man mE auch genau, (0:01 bis 0:02 s) dass sich die Sichtweite bei einem Anfahren weiter aussen kaum erweitert hätte ..........

  10. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    439

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Nein, je grösser der Radius ist, desto besser ist die Chance selbigen zu verengen, also nach rechts auszuweichen. Wenn der Radius schon eng ist, dann ist das was anderes. Am Bergüner Stein beispielsweise würd ich mich auch nicht in der Mitte der Strasse aufhalten wollen.
    Auf der Landwasserstrasse zwischen Landwassertunnel und Wiesen hingegen schon. Serpel kennt die Strecken.

    Edit: Deshalb heisst es ja, wenn möglich so weit aussen wie möglich zu bleiben, wenn nicht möglich, weiter rein. Nicht umgekehrt.
    das gilt doch bitte nur für das einleiten der Kurve und nicht für die gesamte Kurvenfahrt.
    Um vernünftig auf eine Gefahr reagieren zu können, muß man den Scheitel der Kurve immer innen fahren, da man immer in Richtung Kurvenaußenseite schneller reagieren kann als noch weiter nach innen.
    Aufstellen des Mopeds geht immer flotter als noch weiter reindrücken (birgt die gefahr des rutschens noch zusätzlich).

    Du kannst den Scheitel durch hinterfahren ( Kurve möglichst weit aussen auf seiner Spur folgen und nicht im Idealzeitpunkt nach innen schwenken) nach hinten legen, was dir die Wahrscheinlichkeit am Ende der Kurve im Gegenverkehr zu landen minimiert.

    Nachdem das Video die wenigsten verstehen, nimmt Edith das Teil raus und denkt sich seinen Teil


 
Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  2. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16