Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 235

Kamikaze in Linkskurven

Erstellt von El_Lobo, 16.09.2015, 08:45 Uhr · 234 Antworten · 19.329 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Nimm die richtigen Strassen, und dein Cruisen wird sofort zum ZÜGIGEN fahren.
    Komm her, dann fahren wir um den Pass rum einige Cruisingkilometer,
    und ich sage dir DANACH wirst auch du ganz sicher wieder wach sein.

    Edit:

    http://www.moto-adventure.ch/downloa...andheftung.pdf

    Das hat ein Töffkollege von mir geschrieben, pensionierter Maschinen Jngenieur.

    Josef
    Ser's,

    ein genialer Link - danke.

    Liebe Grüße
    Wolfgang

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.934

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Komm her, dann fahren wir um den Pass rum einige Cruisingkilometer,
    und ich sage dir DANACH wirst auch du ganz sicher wieder wach sein.
    Würd ich ja gerne tun, aber ich kann doch nicht!

    Gruß
    Serpel

  3. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    68

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen

    Aufgefallen ist mir, dass dies oft passiert, wenn einem mittlere bis grössere Gruppen entgegenkommen.
    Genau die Erfahrung mache ich auch häufig. Ich vermute die Hinterherfahrenden können das Kurventempo nicht mithalten und fangen dann an abzukürzen oder gehen davon aus das die Vordermänner den Weg freigeschaufelt haben. Für mich hat das den Effekt das mir die entgegenkommenden Bikes wie an einer Perlenkette aufgereiht die Kurve zuparken und ich mich dann im Schritttempo an die rechte Seite quetschen darf.

    Am liebsten habe ich in so einem Fall wenn die Akrobaten noch die Hand zum Gruss heben.

    Grüsse, Richi

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #44
    @ Iaml

    Gut geschrieben.


    Deckt sich zu 100 % mit meinen Erfahrungen.

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von mauri Beitrag anzeigen
    Genau die Erfahrung mache ich auch häufig. Ich vermute die Hinterherfahrenden können das Kurventempo nicht mithalten und fangen dann an abzukürzen oder gehen davon aus das die Vordermänner den Weg freigeschaufelt haben. Für mich hat das den Effekt das mir die entgegenkommenden Bikes wie an einer Perlenkette aufgereiht die Kurve zuparken und ich mich dann im Schritttempo an die rechte Seite quetschen darf.

    Am liebsten habe ich in so einem Fall wenn die Akrobaten noch die Hand zum Gruss heben.

    Grüsse, Richi

    Ser's,

    ich denke, dieses Verhalten (die Hinteren schneiden die Kurve) kommt davon, dass der Blick des Hinterherfahrenden auf dem Vordermann gerichtet ist.
    Damit ist die Blickführung natürlich voll verschixxen und aus der Kurve kann nix mehr werden. Und der zweitnächste schaut dem Nächsten auf das Hinterrad udn die schon verschixxene Linie wird noch ein wenig mehr kaputt, und so weiter.

    Da - wie aus Erfahrung bekannt - verschixxene Kurven meist auch bei geringer Geschwindigkeit als schnell empfunden werden (logisch, denn dann ist ja die Lockerheit weg), sind in der Gruppe nur Helden unterwegs (weil die Kurve ja urtoll doch noch geschafft wurde)

    Und dass die "Akrobaten" dann Grüßen ist eigentlich logisch, denn Helden grüßen salbungsvoll den (unfähigen und lernbedürftigen) Entgegenkommenden. (und weil mit einer Hand fahren auch nicht jedermanns Sache ist, wird die Linie dadurch noch ein wenig mehr verschixxen)

    Liebe Grüße
    Wolfgang

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    ich denke, dieses Verhalten (die Hinteren schneiden die Kurve) kommt davon, dass der Blick des Hinterherfahrenden auf dem Vordermann gerichtet ist.
    Damit ist die Blickführung natürlich voll verschixxen und aus der Kurve kann nix mehr werden. Und der zweitnächste schaut dem Nächsten auf das Hinterrad udn die schon verschixxene Linie wird noch ein wenig mehr kaputt, und so weiter.

    Da - wie aus Erfahrung bekannt - verschixxene Kurven meist auch bei geringer Geschwindigkeit als schnell empfunden werden (logisch, denn dann ist ja die Lockerheit weg), sind in der Gruppe nur Helden unterwegs (weil die Kurve ja urtoll doch noch geschafft wurde)
    Liebe Grüße
    Wolfgang
    schön und treffend erklärt! Habe ich bei mir auch schon beobachtet wenn ich in einer Gruppe fahre. Man neigt vielleicht dazu seinen Vordermann "im Auge zu behalten", was die Blickführung stört. Daher fahre ich lieber immer mit etwas mehr Abstand als nötig, dann stört nix die Blickführung.

    Aber wie eingangs schon jemand schrieb, Fehler machen alle mal.

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Serpel Beitrag anzeigen
    Würd ich ja gerne tun, aber ich kann doch nicht!

    Gruß
    Serpel
    Nicht können ODER Angst haben ?

    Duck und weg.

    Josef

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    @ Iaml

    Gut geschrieben.


    Deckt sich zu 100 % mit meinen Erfahrungen.
    Auch von mir ein Dankeschön, ich hatte gerade noch eins über.

    Josef

  9. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.934

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Und die Linie bleibt beim "gemütlichen Cruisen" genau dieselbe wie beim "angasen" - es ändert sich nur die Geschwindigkeit mit der gefahren wird.
    (Und alles andere ist schlichtweg gefährlich)
    Sehe ich auch so.

    Aber was ich nicht verstehe: Da wird ein Strang zu "Kamikaze in Linkskurven" eröffnet, ausnahmslos alle stimmen vorbehaltlos zu, dass das nicht geht, aber leider viel zu viele tun, und im gleichen Atemzug wird hier das altehrwürdige "Kurven-außen-anfahren" propagiert. Wie ich bereits geschrieben habe: Kommt einem in einer Rechtskurve, die man weit außen fährt ein solcher Kamikaze-Flieger entgegen, tut man auf dem Motorrad genau nichts mehr. Mit dem Auto (das ja zwingend mit einer Spur außen ist), kann man in einer solchen Situation noch den Haken schlagen, nicht aber auf dem Motorrad.

    Gruß
    Serpel

  10. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Serpel Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so.

    Aber was ich nicht verstehe: Da wird ein Strang zu "Kamikaze in Linkskurven" eröffnet, ausnahmslos alle stimmen vorbehaltlos zu, dass das nicht geht, aber leider viel zu viele tun, und im gleichen Atemzug wird hier das altehrwürdige "Kurven-außen-anfahren" propagiert. Wie ich bereits geschrieben habe: Kommt einem in einer Rechtskurve, die man weit außen fährt ein solcher Kamikaze-Flieger entgegen, tut man auf dem Motorrad genau nichts mehr. Mit dem Auto (das ja zwingend mit einer Spur außen ist), kann man in einer solchen Situation noch den Haken schlagen, nicht aber auf dem Motorrad.

    Gruß
    Serpel
    Hi Serpel, ich bin auch so ein Kurven-von-Außen+spät-einlenken-Fahrer. Aber das mache ich natürlich nur wenn sicher ist, dass mir da keiner aus dem Gegenverkehr zu nah kommt. Wo wir dann wieder beim Thema Blickführung sind: Kurven, die weit einzusehen und "frei" sind, fahre ich weit außen an. Sehe ich nicht ob da jemand um die Ecke kommen könnte, bleibe ich weiter innen genauso wie bei erkanntem Gegenverkehr .



    Grüße

    Burkhard


 
Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  2. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16