Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 91

Kardan wasserfest?

Erstellt von sampleman, 29.11.2015, 10:43 Uhr · 90 Antworten · 10.180 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    714

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    ....und ich meine 1,7 Millionen GS-Kilometer
    Unfassbar. Das werde ich wohl in diesem Leben nicht mehr schaffen...RESPEKT!

  2. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.954

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    ....und ich meine 1,7 Millionen GS-Kilometer
    Wahnsinn - lebst du auf der GS? Wie sieht ein GS-Badezimmer aus? Gibt es von Wunderlich eine Schlafsitzbank? Fragen über Fragen

  3. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    431

    Standard

    #43
    Hier mal ein Bild von einem Dauertest

    12112478_1622706414658949_8435475057581485822_n.jpg

  4. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    268

    Standard

    #44
    Mal eine Frage/ Anmerkung zwischendurch, damit ich nicht ganz dumm sterbe: Die Frage war, ob der Kardan wasserdicht ist, hier wird aber ausschliesslich über den Winkeltrieb geredet. Dass der Winkeltrieb eine Entlüftung im oberen Bereich hat, die beim Abkühlen nicht unterhalb des Wasserspiegels stehen sollte, damit durch die abkühlende Luft und den dadurch entstehenden Unterdruck im Winkeltrieb, kein Wasser eingesaugt wird ist ein Thema. Aber wie dicht ist der Kardantunnel, bei der Ausführung der GS also die Hinterradschwinge? Kann sich in dem Raum Wasser sammeln, ob jetzt durch Wasserdurchfahrten oder durch ungeschickten Einsatz eines Hochdruckreinigers ist mal egal. Und bekommt die Kardanwelle Korrorionsprobleme durch dieses Wasser?

  5. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.954

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von ARWIS65 Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Bild von einem Dauertest

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12112478_1622706414658949_8435475057581485822_n.jpg 
Hits:	258 
Größe:	98,4 KB 
ID:	180289
    Ja ja, den Griechen steht das Wasser bis zum Kardan.

  6. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #46
    Zu den neuen kann ich nigs sagen. Im Kardantunbel der R100GS konnte ich nie Wasser oder Feuchtigkeit feststellen.
    Sieht nach 23 Jahren immer noch so aus, wie frisch aus dem Laden.

    Voraussetzung ist,dass die Manschetten keine Risse haben !

    Das HAG zieht auf alle Fälle Feuchtigkeit (Öl leicht milchig nach 1 Jahr) Tippe hier auf die Luftfeuchtigkeit beim Abkühlen.
    Aber schlimm (oder schlimmer als beim Getriebe ) ist das nicht.
    Wenn man die Wechselintervalle einigermaßen einhält absolut kein Problem

  7. Odo
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    ....und ich meine 1,7 Millionen GS-Kilometer
    ....die erste GS gab es 1980 also vor 35 Jahren, d.h. wenn Du Dir die erste Maschine gekauft hättest, müsstest Du jedes Jahr mindestens 48.571 KM nur auf dem Töff gefahren sein.......

  8. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Odo Beitrag anzeigen
    ....die erste GS gab es 1980 also vor 35 Jahren, d.h. wenn Du Dir die erste Maschine gekauft hättest, müsstest Du jedes Jahr mindestens 48.571 KM nur auf dem Töff gefahren sein.......
    Manchmal waren es beim Bonsai sogar 80.000km/Jahr.


    Gruß
    Jochen

  9. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #49
    Das sind über 1500 km pro Woche, sommers wie winters.

  10. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #50
    Da stimmt an der Tachoübersetzung was nicht....
    Zum örtlichen ( real 2km entfernten) Kaffeehaus zeigt der Tacho immer 5km an...

    So kommen dann in 30? Jahren auch 1,7Mio km zusammen real wären es dann immer noch stolze 680tkm...


    😉


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kardan Geräusch
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 02:11
  2. Ölaustritt am Kardan?!
    Von ahorn-palisander im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 12:05
  3. Kardan undicht
    Von paul-aiac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 11:43
  4. kardan algemein
    Von titanmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 17:06
  5. Kardan gegen Kette - wie steht es um die Lebenserwarung?
    Von Yamamarc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 14:56