Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Kaufberatung gebrauchte R1200GS! Mü, Tü oder LC?

Erstellt von FrankDrebin, 19.05.2015, 21:58 Uhr · 78 Antworten · 10.202 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von scheune Beitrag anzeigen
    Das Argument ist nicht zu schlagen

    Gruß M.!
    Spaß machen jede Menge andere Motorräder auch und wobei man Spaß empfindet, ist subjektiv.

  2. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #12
    Hallo!

    Meine Devise: immer ein Fahrzeug der letzten Baureihe kaufen.

    Die sind ausgereift und das Beta testen überlasse ich anderen ;-)

    Ich bin mit meiner TÜ zufrieden.

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Wetzlarer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Meine Devise: immer ein Fahrzeug der letzten Baureihe kaufen.
    Das kann man auch anders sehen. Die Presswerkzeuge sind zum Produktionsende hin ausgenudelt und die Buchhalter schreiben den Einkäufern während der laufenden Produktion vor, billiger und billiger und noch billiger einzukaufen (Stichwort Ringantenne).

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Das kann man auch anders sehen. Die Presswerkzeuge sind zum Produktionsende hin ausgenudelt und die Buchhalter schreiben den Einkäufern während der laufenden Produktion vor, billiger und billiger und noch billiger einzukaufen (Stichwort Ringantenne).

    CU
    Jonni
    Schlechtes Beispiel Jonni, denn die Probleme mit der Ringantenne gab es in den Baujahren der MÜ und TÜ nicht mehr. Und die Teile an meinen MÜs und TÜ waren auch alle maßhaltig

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #15
    Nein, das Beispiel passt. Die ersten 12er GS hatten kein Problem mit der Ringantenne. Erst als BMW meinte, eine (preiswertere) Ringantenne aus dem Pkw-Bereich ginge auch, begannen die Probleme. Ruhe im Karton gab es erst, als das Autoteil wieder aus der Motorrad-Produktion herausgenommen wurde.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #16
    Also sollte man keine Maschinen so zwischendrin kaufen

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #17
    Könnte man so sehen. Und bei den Presswerkzeugen denke ich auch eher an das alte MAN-Frontlenkerfahrerhaus, was die gut 20 Jahre bis fast zum Ende der 80er Jahre gebaut haben. Zum Schluss meinten die Fernfahrer "igrendwo zieht es immer in der Hütte".

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    #18
    Jungs, das ist doch egal.
    Irgendwas ist immer.

    Wenn es danach geht dann zurück zu den Zweiventilern.
    Die lassen sich mit Hammer und Meißel reparieren.

  9. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #19
    Hallo!

    Naja, das die Werkzeuge ausgenudelt sind glaube ich nicht.

    Es gibt ja immer noch sowas wie Toleranzen die eingehalten werden müssen (ok, sollen)

  10. Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    #20
    Hallo Leute,

    vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.
    Ein guter Querschnitt an Eindrücken, wie ich finde.

    Die ersten LC´s Bj. 2012/2013 bekommt man um die 13.000 Eur angeboten, eher selten aber es
    gibt sie. In der Regel aber ohne Koffer. Das heisst hier werden sicher auch noch mal 500 Eur zusätzlich fällig.
    Und ja, am meisten fürchte ich hier die Kinderkrankheiten. Bei der Probefahrt ist mir ein etwas hakeliges Getriebe aufgefallen.

    Guter Sound und viel Leistung spielen bei mir eher eine untergeordnete Rolle, aber Durchzug und Handling war wirklich überwältigend. Das Teil schleicht ja wie eine Katze durch die Kurven, absolut erste Sahne.

    Im Grunde haben mir aber die 86 PS von meiner 1150er schon (fast) gereicht. Die habe ich damals vollbeladen mit Gepäck und Sozia mehrfach durch die Alpen geführt und hatte eigentlich immer ausreichend Leistung. Mit den 105 PS käme ich schon gut hin.

    Ehrlich gesagt finde ich es auch schade, das es am Markt nur ein einziges Motorrad gibt was ca. 800 ccm, Kardan, unter 100 PS, unter 200 Kilo, ABS und Traktionskontrolle hat. Und das ist die neue MotoGuzzi V7. Hihi, ein geiles Bike wie ich finde, aber natürlich völlig anderes Genre. Ich möchte hier auch gar kein Vergleich zur GS anstellen. Grundsätzlich ist es mir egal ob da BMW draufsteht oder was anderes, der niedrige Schwerpunkt durch den tiefen Boxer konnte mich aber bisher am meisten überzeugen. Ich finde z.B. das zwischen der GS800 und der 1200er Welten liegen, obwohl mir auch die kleine GS recht gut gefällt. Die will aber in die Kurve gedrückt werden, wahrscheinlich auch wegen dem größeren Vorderrad.

    Jedenfalls haben mir Eure Beiträge schon mal geholfen. Zumindest habe ich hier entnommen, das man auch mit Mü und Tü Spaß haben kann.

    Ist denn das Mü/Tü-ASC ein anderes als das ASC der LC?

    Was ich bis jetzt so im Netz gelesen habe, ist die Traktionskontrolle bei allen Motorrädern ja eher ein grobmotorisches Monster, bei dem man sich nicht sicher ist ob der Helfer überhaupt anspricht oder eher kontraproduktiv eingreift. Offenbar stehen wir hier noch am Anfang der Evolution.

    Im Gegenzug denke ich, wenn beim rausbeschleunigen aus der Kurve zumindest schon mal was im Gebälk poltert oder blinkt, weiß man wenigstens das Gas weggenommen werden muss.

    Gruß
    Frank


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS 2010 Serien- oder Akrakrümmer?
    Von radon13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 21:54
  2. Kaufberatung Gebrauchte!!
    Von tommy4you!! im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:22
  3. Suche gut gebrauchte R1200GS oder ADV zu fairem Preis
    Von ggasper im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:08
  4. Gebrauchte R1200GS
    Von goofy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 10:47
  5. Kaufberatung BMW R1200GS
    Von AlexanderGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 00:32