Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

Kaufberatung gebrauchte R1200GS! Mü, Tü oder LC?

Erstellt von FrankDrebin, 19.05.2015, 21:58 Uhr · 78 Antworten · 10.186 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Erstens meine ich das ernst und zweitens merkst du doch zuweilen ohnehin recht wenig.
    Na gut, wenn du deinen Schwachsinn von oben tatsächlich ernst meinst: Was geht es dich eigentlich an, aus welchen Gründen sich jemand Koffer an seine Maschine baut und wann er sie dran lässt und wann nicht?

    Ach nee, brauchst nicht zu antworten.

  2. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #62
    naja,
    also leere Koffer/Boxen durch die Gegend eiern, käme mir jetzt auch nicht in den Sinn.
    Wer macht denn sowas ? Das ist doch Brüllschiss .

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #63
    Dafür liebe ich dies Forum! Im Fernsehen läuft sowieso mal wieder nur Sch..ße!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #64
    Don´t feed the Troll!

    Foristen, die so dermaßen auf Krawall gebürstet sind und außer Schmähungen gegen GS und GSler nichts positives beizutragen haben, sollte man einfach nicht antworten (falls sie nicht mal endlich von den Admins gebührend ermahnt werden oder mehr!!)

    Ich selber fahre auch mit leeren Koffern (zumeist topcase), denn da kann man prima den Helm drin bunkern bei Erledigungen.

    Zudem fährt meine Sozia nur mit Topcase beim mir mit , denn nur dann fühlt sie sich sicher.

    Die Kollegen, die mit kompletten Kofferornat fahren (selbst leer) und von mir darauf angesprochen wurden, betonten desöfteren die Schutzwirkung im Falle eines Umfallers oder Unfalls, das ist zur Schadensmiminimerung auch nicht von der Hand zu weisen.

    Es gibt viel Gründe "open minded" zu sein, sich Argumente anzuhören und andere Meinungen zu akzeptieren. Dazu gehört aber ein gewisser Intellekt und charakterliche Größe.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Es gibt viel Gründe "open minded" zu sein, sich Argumente anzuhören und andere Meinungen zu akzeptieren. Dazu gehört aber ein gewisser Intellekt und charakterliche Größe.
    Es stinkt zwar etwas nach Eigenlob, aber ich finde es toll, dass wir da über ähnliche Eigenschaften verfügen

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Es stinkt zwar etwas nach Eigenlob, aber ich finde es toll, dass wir da über ähnliche Eigenschaften verfügen
    Täte es nur nach Eigenlob stinken, wäre das in einem geruchslosen Medium wie dem Internet ja noch unproblematisch. Aber wir erinnern uns, du hast gerade Leute, die mit Koffern an ihrem Krad anders verfahren als du das tun würdest, als "blöd" und "faul" bezeichnet. Da ist das mit dem Intellekt und der charakterlichen Größe jetzt ein wenig schwierig zu verargumentieren, finde ich;-)

    PS: Bei mir hält die Abdeckplane besser auf dem Mopped, wenn die Koffer dran sind;-)

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #67
    Aufgrund genau dieser völlig fehlenden Netiquette gewisser Poster, der ständigen Beleidigungen von Einzelpersonen und der Community allgemein habe ich mein Anliegen und meine Ansicht gepostet.

    Hier gehört mal Schluss gemacht mit dieser Trollerei und durchgegriffen!

  8. Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    #68
    Hallo Leute,

    noch mal vielen Dank für die rege Teilnahme und den ein oder anderen lustigen Beitrag.

    Kommen wir mal zu den Folgekosten.
    Steuer und Versicherungen sind GS und Tenere gleich.

    Die GS punktet mit dem höheren Wiederverkaufswert, muss allerdings teuer eingekauft werden. Größere Nachfrage bei größerem Angebot. Die Tenere verhält sich genau umgekehrt. Also durchaus Effekte die sich neutralisieren.

    Wie siehts denn mit Intervallen und Kosten für Inspektionen aus?
    Reifenverschleiß, Bremsen oder sonstiges. Ich hatte schon Bikes, die Reifen gefressen haben.
    Ich meine z.B. irgendwo gelesen zu haben, das die LC einen unangemessen hohen Bremsenverschleiß hat.

    Generell empfand ich die Werkstattpreise bei BMW immer horrent und durch die Vielzahl an Elektronik ist man ja zunehmend an die Vetragswerkstatt gebunden.

    Gibt es hier nennenswerte Unterschiede?

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von FrankDrebin Beitrag anzeigen
    Gibt es hier nennenswerte Unterschiede?
    Die Ersatzteilpreise von Yamaha bewegen sich wie die von BMW auf Apothekenniveau und die 40.000 km-Inspektion wird bei der Yamaha nicht unwesentlich teurer, da hier das Ventilspiel kontrolliert und ggf. neu eingestellt werden muss. Das ist wohl vom Montageaufwand recht umfangreich. Ansonsten sind zumindest die AW- und Stundensätze bei den Yamaha- noch deutlich günstiger als in den Glaspalästen der Münchner.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #70
    Frank,
    wenn Du in Bezug auf die Inspektionskosten etwas genaueres wissen möchtest, schau ins XT1200Z-Forum dort gibt es einiges an Infos...

    Ich habe bei meiner Testfahrt mit der XTZ eigentlich nur positives erlebt - es waren Kleinigkeiten die mir missfallen haben.

    Zur 40.000 er Inspektion, nannte mir der Händler einen Preis von ca 900€ - fand ich heftig....


    Letzendlich muss das Gesamtpaket für Dich stimmen und Du musst auf Dauer zufrieden sein.


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS 2010 Serien- oder Akrakrümmer?
    Von radon13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 21:54
  2. Kaufberatung Gebrauchte!!
    Von tommy4you!! im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:22
  3. Suche gut gebrauchte R1200GS oder ADV zu fairem Preis
    Von ggasper im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:08
  4. Gebrauchte R1200GS
    Von goofy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 10:47
  5. Kaufberatung BMW R1200GS
    Von AlexanderGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 00:32