Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Kaufberatung: GS bis EUR 8.000,-

Erstellt von Salem, 28.10.2010, 14:43 Uhr · 13 Antworten · 2.711 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #11
    Hai Olaf,

    Chapeau, da hast Du Dir jede Menge Arbeit mit der Recherche gemacht. Ich wünsche Dir viel Spaß und noch mehr sorgenfreie km

    Seit je her war neben der HD auch die BMW mein Lieblingsmotorrad. Ohne viel zu lesen oder zu recherchieren hab ich die GS gesehen und gekauft. Heute bin ich froh, knapp über 30tkm ohne Zwischenfall geschafft zu haben, nachdem ich später das Eine oder Andere gelesen habe.

    Mit der Bremse der 1150er haste Recht. Hab mal ne Probefahrt mit der damals ganz neuen 1150er RS gemacht. Schon am Hoftor des hat sie mich zu einem überraschenden Kotau gezwungen. So gut die lief, aber die Bremse hat ohne Ende genervt. Sie es damals auch nicht geworden



    @ Björn

    Wie der Riesling San Jürgen es geschrieben hat, gibt es wohl mehrere Kollegen, die der Unsitte frönen, ihre Mopeds regelmäßig warmlaufen zu lassen, ohne zu fahren. Das ist völliger nonsense. Neben dem schon erwähnten Verschleiß beim Kaltstart (man spricht von einem Verschleiß von bis ca. 600km) kann sich zusätzlich noch Kondensat bilden, das der Abgasanlage auch nicht gerade zuträglich ist.

    Natürlich hast Du bei jedem Tourenbeginn einen Kaltstart, aber das relativiert sich durch die km der Tour. Es ist alles auf Betriebstemperatur.

    Für die Überwinterung klemm ich bei den Hondas die Batterie ab und stell sie in den Keller, wo sie nach und vor der Saison ans Ladegerät kommen. Prinzipiell fahr ich die Schwimmerkammern leer und der Tank ist übern Winter immer voll. So kriegen die zum Start immer frischen Sprit. Bei der GS wird alle 4 Wochen das Ladegerät für 48-72 Stunden drangehängt. Fertig.

    Zum Saisonanfang gibts bei keiner irgenwelche Startschwierigkeiten

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #12
    Hallo Leute
    Freut mich, dass der ein oder andere meinen Erfahrungsbericht gut heißt. War doch unsicher ob ich was zu meinen Erfahrungen schreiben soll. Ich werde in den Bericht die Änderungen bezgl. BKV usw. einpflegen. Wird leider erst am Sonntag passieren, da ich Heute lange auf der Arbeit bin und Morgen auch noch mal ran muss. Außerdem will am WE unbedingt noch ne Runde drehen. Das Wetter soll ja gut werden

    Die Frage nach dem Warmlaufen im Winter habe ich nicht gestellt. Ich muss aber sagen, dass der Verkäufer einen sehr guten Eindruck machte. Das war echt ein super netter und ich glaube auch ehrlicher Mann. Die Maschine war sogar vollgetankt. Er hing auch sehr an seinem Moped und hat auch nicht mehr zugeschaut als ich die Mamuttour nach Hause begonnen habe. Er hat nur aus gesundheitlichen Gründen verkauft. das sein Moped in gute Hände gekommen ist, war für ihn nur ein schwacher Trost.

  3. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Hai Olaf,

    Chapeau, da hast Du Dir jede Menge Arbeit mit der Recherche gemacht. Ich wünsche Dir viel Spaß und noch mehr sorgenfreie km

    Seit je her war neben der HD auch die BMW mein Lieblingsmotorrad. Ohne viel zu lesen oder zu recherchieren hab ich die GS gesehen und gekauft. Heute bin ich froh, knapp über 30tkm ohne Zwischenfall geschafft zu haben, nachdem ich später das Eine oder Andere gelesen habe.

    Mit der Bremse der 1150er haste Recht. Hab mal ne Probefahrt mit der damals ganz neuen 1150er RS gemacht. Schon am Hoftor des hat sie mich zu einem überraschenden Kotau gezwungen. So gut die lief, aber die Bremse hat ohne Ende genervt. Sie es damals auch nicht geworden



    @ Björn

    Wie der Riesling San Jürgen es geschrieben hat, gibt es wohl mehrere Kollegen, die der Unsitte frönen, ihre Mopeds regelmäßig warmlaufen zu lassen, ohne zu fahren. Das ist völliger nonsense. Neben dem schon erwähnten Verschleiß beim Kaltstart (man spricht von einem Verschleiß von bis ca. 600km) kann sich zusätzlich noch Kondensat bilden, das der Abgasanlage auch nicht gerade zuträglich ist.

    Natürlich hast Du bei jedem Tourenbeginn einen Kaltstart, aber das relativiert sich durch die km der Tour. Es ist alles auf Betriebstemperatur.

    Für die Überwinterung klemm ich bei den Hondas die Batterie ab und stell sie in den Keller, wo sie nach und vor der Saison ans Ladegerät kommen. Prinzipiell fahr ich die Schwimmerkammern leer und der Tank ist übern Winter immer voll. So kriegen die zum Start immer frischen Sprit. Bei der GS wird alle 4 Wochen das Ladegerät für 48-72 Stunden drangehängt. Fertig.

    Zum Saisonanfang gibts bei keiner irgenwelche Startschwierigkeiten
    Hallo Hajü,
    aufgrund der heutigen Spritqualität sollte der Tank leer überwintern.
    Das Thema wurde vor kurzem hier noch behandelt

  4. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #14
    Hallo Olaf,

    ich dfanke dir für deinen Text - auch wenn ich meine GS schon seit 10 Jahren bewege und auch schon üer 100000 km hinter mich gebracht habe, finde ich dein Statement als sehr hilfreich.
    Da ich kein Technikfreak bin, sondern eigentlich nur fahre und nicht bastle ... werde ich mich sicherlich in absehbarer Zeit um eine Nachfolgerin kümmern müssen.
    Da für mich nur eine 1150er in Frage kommt, wird man wohl auch bei einer mit einer niedrigen Kilometerleistung genau hinschauen müssen.

    Ich habe mir deine Zeilen jedenfalls mal gespeichert und bedanke mich noch einmal für deine Mühe.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von majorkong im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 11:56
  2. Kaufberatung
    Von bmwanfaenger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 15:01
  3. Kaufberatung R80 G/S
    Von freaky-amd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:48
  4. Kaufberatung
    Von Simmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 10:32
  5. GS Kaufberatung?
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:05