Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

kaufen?

Erstellt von slowrider, 28.11.2012, 21:00 Uhr · 17 Antworten · 1.768 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    21

    Standard kaufen?

    #1
    Hallo zusammen,

    zunächst mal ein herzliches Hallo von mir. Ich habe noch keine GS, bin aber dabei, mir eine anzuschaffen. Aktuell fahre ich einige Mopped, meist eine XTZ 660 Tenere.

    Im Auge habe ich eine 2000er 1150 GS mit ca. 60.000 km auf der Uhr. Erste Hand und an sich nicht verheizt. Den Fahrer kenne ich. Er kauft sich in Kürze eine neue GS und ich überlege, mir "die Alte" zu kaufen.

    Problem an der Sache ist, dass er von einem starken Leistungsverlust berichtet. Ich bin das Mopped noch nicht gefahren. Wahrscheinlich kann ich den Leistungsverlust auch nicht wirklich beurteilen, da ich keinen Vergleich habe.

    Klar, sicher schwer zu beantworten, aber woher könnte das kommen bzw. auf was müsste ich achten, bei einer Probefahrt oder Besichtigung.

    Ich bin ein recht versierter Schrauber. Hätte also keine Probleme einige Arbeiten selbst zu übernehmen.

    Allerdings sollte das Mopped auch langfristig zuverlässig durch ganz Europa zu treiben sein....

    Habt Ihr eine Idee an was es liegen könnte. Worauf soll ich achten?

    Danke und VG

    Slowrider

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Blaurauch ist ein Indiz für einen verschlissenen Motor, das ist bei der Laufleistung aber recht unwahrscheinlich.
    Einfach mal Fahren, dann kann man eine Aussage tätigen in welche Richtung es geht.

  3. Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    #3
    Meine erste Idee war die Kupplung bei der Laufleistung. Ist wohl noch die Erste. Möglich?

    Slowrider

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #4
    Ich würde den Vorbesitzer mal fragen, ob der Benzinfilter schon mal gewechselt wurde. Würde den Filter auf jeden Fall mal erneuern.

    Verschlissene Kupplung und Motor kann ich mir bei der Laufleistung nicht wirklich vorstellen. Laß einfach mal die Kompression messen und einen "Insider" (Einer, der die Leistung vergleichen/beurteilen kann) damit fahren! Ne rutschende Kupplung merkst ja selber ....

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #5
    Hallo,

    meine Meinung, mit ner 1150er machst Du bei der Laufleistung nicht wirklich was falsch, Die üblichen Verdächtigen prüfen.

    Benzinfilter verstopft
    Luftfilter verstopft
    Zündung
    Benzinpumpe

    Kupplung nach 60.000 hört sich sehr unwahrscheinlich an.

  6. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #6
    Moin
    vielleicht ist ja nach irgendwelchen selbst gemachten Wartungsarbeiten nur der Gaszug
    auf der rechten Seite aus der Hülse gerutscht ?

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS HOTTE Beitrag anzeigen
    Moin
    vielleicht ist ja nach irgendwelchen selbst gemachten Wartungsarbeiten nur der Gaszug
    auf der rechten Seite aus der Hülse gerutscht ?
    Der Hinweis auf die Strichliste fehlt (habe ich gerade auch nicht zur Hand).

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Das sollte aber der gröbste Grobmotoriker spüren, selbst wenn er nur etwas Erfahrung mit der Kuh hat.
    Da läuft der Motor wie ein Sack Nüsse!

    Eher wahrscheinlich ist, dass die Syncro total daneben ist....
    Defekte Schachtzündspule scheidet bei dem Baujahr (zum Glück) aus da EZ.

  9. Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    #9
    Danke schon mal für die Antworten. Zug ist es sicher nicht. Moped wurde immer in Vertragswerkstatt gewartet. Dass die sowas versaubeuteln Würde mich wundern.

    Aber etwas anderes, was würdet ihr für das Baujahr zahlen? 2000, knapp 60000 und sonst immer gewartet, kein Gelände oder verheizt. Fairer Preis für beide...

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von slowrider Beitrag anzeigen
    Danke schon mal für die Antworten. Zug ist es sicher nicht. Moped wurde immer in Vertragswerkstatt gewartet. Dass die sowas versaubeuteln Würde mich wundern.

    Aber etwas anderes, was würdet ihr für das Baujahr zahlen? 2000, knapp 60000 und sonst immer gewartet, kein Gelände oder verheizt. Fairer Preis für beide...
    Beispiel: BJ 2001 (R21, wie Deine) 38.000 Preis beim Händler mit neune Reifen, Koffern, Pflege beim Werkstatt, 1. Hand und 40.000er Inspektion 5800. Eine Woche davor (hat leider nicht geklappt, war schon weg) BJ 2001,34.0000, (vollständiges Service Heft, 1 Hand) Koffer, von Privat, 5.200 Also ich denke mit 4000-4500 seit ihr beide gut bedient.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q Kaufen?
    Von boxertoddi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:53
  2. Wo kaufen ?
    Von Leon2004 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:49
  3. F 650 kaufen?
    Von swidi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:07
  4. Was kaufen?!?! GS - GSA?!?!
    Von calibrato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:47
  5. R 850 GS kaufen?
    Von Endurofreak im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 20:47