Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Kaufkriterium "Selber Schrauben"

Erstellt von Nichtraucher, 30.12.2007, 09:04 Uhr · 17 Antworten · 2.067 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard Kaufkriterium "Selber Schrauben"

    #1
    Moin,

    es war mir bei der Suche nach einem Zweitkrad sehr wichtig, selber Hand anlegen zu können und auch bei einer normalen Inspektion nicht auf die "Fachleute" angewiesen zu sein.

    Damit meine ich nicht, mal eben einen Liter Öl nachfüllen oder das Krad selbst zum Reifenhändler zu fahren anstatt es von der BMW - Niederlassung abholen zu lassen....nein, ich meine das volle Inspektionsprogramm, Zündung, Vergaser, Ventile, Bremsflüssigkeit....alles was eben so zu machen ist.

    Gibts hier Unterschiede zwischen den Besitzern alter Kisten und denen der neuen Boxergenetration?

    (Tiefgreifende, oft Spezialwerkzeug erfordernde Arbeiten wie Getriebe oder Antrieb instand setzen klammere ich allerdings mal aus, dazu müsste ich mehr Langeweile haben als ich habe)

    Gruß
    Willy

  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Moin,

    es war mir bei der Suche nach einem Zweitkrad sehr wichtig, selber Hand anlegen zu können und auch bei einer normalen Inspektion nicht auf die "Fachleute" angewiesen zu sein.

    Damit meine ich nicht, mal eben einen Liter Öl nachfüllen oder das Krad selbst zum Reifenhändler zu fahren anstatt es von der BMW - Niederlassung abholen zu lassen....nein, ich meine das volle Inspektionsprogramm, Zündung, Vergaser, Ventile, Bremsflüssigkeit....alles was eben so zu machen ist.

    Gibts hier Unterschiede zwischen den Besitzern alter Kisten und denen der neuen Boxergenetration?

    (Tiefgreifende, oft Spezialwerkzeug erfordernde Arbeiten wie Getriebe oder Antrieb instand setzen klammere ich allerdings mal aus, dazu müsste ich mehr Langeweile haben als ich habe)
    Servus Willy

    Dieses war auch mit ein Hauptgrundwarum ich mich nach über 6 Jahren Boxerenzug für ein HP2 Model entschieden habe!!!! Die Inspektionskosten und der dafür erforderliche Wartungsaufwand ist geringer wie an den 2V Kisten...alleine schon die Tachowelle fetten entfällt an meiner Rennmaschine...

    Guten Rutsch ins neue Jahr Willy


    Hertzi

  3. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Kaufkriterium "Selber Schrauben"

    #3
    Hallo Willy

    Ich schraube auch viel selber, fahre aber auch noch eine 1150 GS. Je neuer die Q ist, desto fuksomatöser ist die Q, will sagen, dass man an einer 12 Q, außer Öl wechsel oder so, Reifen und Bremsen, nicht mehr viel selber machen kann. Da fehlt einfach der Computer ( nee die Softsosse ) Man darf dann ja auch so zwischendurch mal zum um den Fehler,der sich wenn einer da ist im Bordcomputer eingeschriben hat, auslesen zu lassen.
    Aber egal welche Q Du dann kaufen wirst, es ist doch immer die RICHTIGE weil JEDER hat doch das beste Pferd im Stall

  4. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #4
    Moin,

    es ist KEINE Alt gegen Neu Frage....einfach nur interessenhalber.
    Es gehört für mich halt mit zum Vergnügen, Sonntags in der Früh, wenn die Sonne lacht, mein Krad in den Garten zu schieben und mich daran zu begeben es zu warten.

    Ich gebe zu von den 4V gar keine Ahnung zu haben, bei meiner K 100 damals konnte ich so ziemlich alles machen, hab sie dann nur kurz für die Ventile weg gegeben weil ich nicht schon wieder Plättchen und Werkzeug kaufen wollte....aber die Kosten nur für`s Ventile einstellen waren gering und ich konnte darauf warten....

    Willy

  5. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Moin,

    es ist KEINE Alt gegen Neu Frage....einfach nur interessenhalber.
    Es gehört für mich halt mit zum Vergnügen, Sonntags in der Früh, wenn die Sonne lacht, mein Krad in den Garten zu schieben und mich daran zu begeben es zu warten.
    Moin,

    sonntags in der Früh, wenn die Sonne lacht, fahre ich lieber . Wartungs- und Putzarbeiten erledige ich bei schlechtem Wetter.

    Meine 2V-GS warte ich komplett selbst. Wenn man keine zwei linke Hände mit je fünf linke Daumen hat, kann man so ziemlich alles selbst bewerkstelligen.

    An meiner R12R traue ich mich über Bremsklotz-, Reifen- und Ölwechsel (noch) nicht hinaus.

  6. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von hixtert Beitrag anzeigen
    Moin,

    sonntags in der Früh, wenn die Sonne lacht, fahre ich lieber....
    Naja...einen schönen Sonntag nehme ich mir dafür, ist einfach erfreulicher als in der Garage....

    Willy

  7. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #7
    Problem der neuen Generation z.B. der 12er ist die Elektronik und speziell der Bremskreis. Ob mit oder ohne BKV man kann so ohne Weiteres keine Bremflüssigkeit mehr selber wechseln. Der Werkstatt-PC hat dafür ein spezielles Programm, wo die Ventile der einzelnen Kreise nach einem bestimmten Schema geöffnet und geschlossen werden. Hiefür soll es zwar auch schon Slebstschrauber Tricks geben, jedoch ist eine Überprüfung des Systems (Druck) nur mit dem BMW-PC möglich.

    Ansosnsten ist auch die Elektronik kein Hexenwerk, mittlerweile gibt es auch käuflich zu erwerbende Diagnosegeräte, die vielleicht irgendwann mal genauso zur Selbstschrauber-Werkstattausrüstung gehören werden wie ein Drehmomentschlüssel.


    Ich bin zwar Elektroniker lasse aber vorerst noch die Finger von den meisten Arbeiten um die Garantie nicht zu gefährden, einen kleines Diagnosegerät habe ich aber schon zum Bordwerkzeug hinzugefügt

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von hixtert Beitrag anzeigen
    Moin,

    sonntags in der Früh, wenn die Sonne lacht, fahre ich lieber . Wartungs- und Putzarbeiten erledige ich bei schlechtem Wetter.
    ...
    Hier ist (fast) immer schlechtes Wetter deshalb glänzt meine Q auch immer so

  9. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #9
    An der R100RT meines Vaters schrauben wir selber herum, ausser alles was mit der Sicherheit zu tun wie die Bremsen. An meiner 12er Q lasse ich die Finger. Da ist mir zu viel Elektronik dran. Da habe ich meinen denn ich alles machen lasse.

    Gruss Mario

  10. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Gibts hier Unterschiede zwischen den Besitzern alter Kisten und denen der neuen Boxergenetration?
    Ja, die "Neuen" haben meist noch Garantie, die leider flöten geht wenn man selbst Hand anlegt.
    Zu bedenken wäre der "Wiederverkaufswert". Ich hätte so meine Schwierigkeiten, wenn mir eine "selbstgewartete" angeboten wird, womöglich noch von einem Buchhalter
    Zum "Schrauben" habe ich noch eine alte Duc. Da beschränkt sich die Elektronik auf Beleuchtung und Zündung
    Mit der "Neuen" will ich fahren, fahren, fahren ...... und sollte sie dies mal nicht tun, soll sie gefälligst der Händler holen und mir eine Neue geben damit ich weiter fahren, fahren, fahren kann

    Ähem,
    wie machst du es mit deinem PC, TV, Waschmaschine, Mikrowelle ...
    Selber schrauben?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  3. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  4. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03
  5. Reifen selber wechsel "tool"
    Von Q562 im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 17:10