Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Kaum zu glauben

Erstellt von emmez, 18.09.2017, 16:20 Uhr · 34 Antworten · 4.566 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    243

    Böse Kaum zu glauben

    #1
    Ich denke mal, Ihr habt es alle schon in den Nachrichten, im Radio oder sonstwo gehört und es ist mir fast zu blöd, das hier rein zu schreiben, aber das ist für mich die bisherige Spitze eines Eisberges .

    http://www.focus.de/panorama/welt/he...d_7604995.html

    Ich hoffe, der Link funktioniert.
    Im Radio sagte man, er hätte keine Hilfe gerufen und nachher den Rettungskräften auch noch im Weg gestanden.
    Wie ist so jemand drauf?
    Kommt das von zu viel Sensationsfernsehen?

  2. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    835

    Standard

    #2
    Das kommt davon das in unserer Gesellschaft ein Menschenleben keinen Wert mehr hat, traurig aber wahr!

  3. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    2.327

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von emmez Beitrag anzeigen
    Kommt das von zu viel Sensationsfernsehen?
    Fernsehen, Youtube, sonstwie geshared, sicherlich einer der Gründe.
    Ein hervorragend gemachtes Video über Motorradsicherheit (z.B. von 1.000ps) hat 234k Klicks in 4 Jahren.
    Ein schlecht zusammengeklautes Video über Motorradunfälle kann leicht mehrere Millionen Klicks erhalten - in 4 Monaten (z.B. wahllos herausgegriffen youtu.be/LpCT3UkZm2E)!

    Woher das mit dem Rettungskräfte behindern, nicht helfen etc. kommt kann ich nicht sagen, und schon garnicht nicht nachvollziehen.
    Ich bin kein Freund davon nach dem großen Bruder zu rufen, in diesen Fällen denke ich aber dass nur drakonische Strafen helfen.
    Insbesondere umfangreiche Sozialdienste sind sicherlich geeignet ein gewisses Umdenken zu erreichen und einen kleinen Teil des Schadens wieder abzuarbeiten. Das sind ja mittlerweile keine Einzelfälle in verschwindend geringer Anzahl mehr sondern nimmt, wenn man den Medien glauben darf, derzeit rapide zu.

    Aber, egal wie man es dreht und wendet - es bleibt am Ende nur ein ungläubiges Kopfschütteln.....

    Bis dann,

    Ralf

  4. Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    945

    Standard

    #4
    Du glaubst nicht wie pervers krank einige in der Gesellschaft geworden sind. Das sind sicher solche Typen, die Unfall Videos in bestimmte Portale hochladen. Erfreuen sich daran andere qualvoll sterben zu sehen
    Hört sich hart an, aber ist bittere Realität und es wird von Tag zu Tag mehr. Daher passt auf euch auf....

  5. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.199

    Standard

    #5
    Aktueller Fall des Mannes der in den Räumlichkeiten einer Bank starb weil Menschen ihn liegen gesehen haben aber nicht halfen.

    Richter: Wieso haben sie dem Rentner nicht geholfen?
    Angeklagter: Ich dachte es sei ein Obdachloser.
    Richter: AUCH OBDACHLOSE SIND MENSCHEN!


    Ich kann es wirklich null nachvollziehen, meine Erziehung und Sozialisierung würde sowas nie erlauben.

    Gesendet vom Schmartfon

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    11.508

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von SandraMT09 Beitrag anzeigen
    Du glaubst nicht wie pervers krank einige in der Gesellschaft geworden sind. Das sind sicher solche Typen, die Unfall Videos in bestimmte Portale hochladen. Erfreuen sich daran andere qualvoll sterben zu sehen
    Hört sich hart an, aber ist bittere Realität und es wird von Tag zu Tag mehr. Daher passt auf euch auf....
    Diese Typen waren schon vorher nicht normal, als es noch kein Youtube oder die richtig miesen Foren und keine Smartphones gab. Die heutige Technik offenbart das Schlechte nur besser und macht es solchen Leuten leichter.

  7. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    835

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nERDANZIEHUNG Beitrag anzeigen
    Aktueller Fall des Mannes der in den Räumlichkeiten einer Bank starb weil Menschen ihn liegen gesehen haben aber nicht halfen.

    Richter: Wieso haben sie dem Rentner nicht geholfen?
    Angeklagter: Ich dachte es sei ein Obdachloser.
    Richter: AUCH OBDACHLOSE SIND MENSCHEN!


    Ich kann es wirklich null nachvollziehen, meine Erziehung und Sozialisierung würde sowas nie erlauben.

    Gesendet vom Schmartfon
    Der ist nicht in der Bank gestorben sondern eine Woche später im Krankenhaus, er wäre aber so oder so gestorben wurde berichtet, trotzdem sollte man aber mindestens einen Notruf absetzen wenn man sich schon nicht in der Lage sieht selber Hand anzulegen

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.794

    Standard

    #8
    . hatte ich auch schon -- beim lokalen "fast food" lokal ist ein gast vom stuhl umgekippt und lag zuckend am boden.. ich habe erste hilfe geleistet, chef vom lokal hat die ambulanz geholt, "andere gäste" haben nur blöde geschaut oder zum teil auch noch "doof / schlaue" kommentare abgelassen ohne was zu helfen

  9. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #9
    Da YouTube ja auch noch nach Klicks bezahlt...mal ehrlich...ist das in dieser heutigen smartphonegeprägten Welt denn überhaupt ein Wunder?

    Ich sehe keine Mutter mehr, die ihren Kinderwagen ausführt ohne Handy vor dem Gesicht. Oder einen Hundegänger.

    Gewöhnt Euch dran. Hier wächst eine Generation von Sharerern und Vollidioten heran.

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    6.079

    Standard

    #10
    ich denke nicht, daß es die mögliche Bezahlung ist,
    einfach nur die Sensationsgier - und die möglichkeit was g.e.i.l.e.s. den freunden zu zeigen "Seht mal was ich da habe",


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaum zu glauben? Meine GS macht...
    Von Biker1966 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 06:46
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 09:06
  3. Ich kann's kaum glauben!!!
    Von SA Moose im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 13:45
  4. Kaum zu glauben
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 10:49