Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Kaum zu glauben

Erstellt von emmez, 18.09.2017, 16:20 Uhr · 34 Antworten · 4.566 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    #31
    Vielleicht sollte man mal die ganze Meldung hinterfragen.

    Ein Krad-Fahrer überholt mehrere Pkw und stürzt. Und dann? Ein Gaffer kommt angelaufen und filmt mit seinem Handy? Kein anderer ist vor Ort und hilft? Wo sind die Passanten und die Autofahrer? Dann kommen die Rettungskräfte! Wer hat diese gerufen? Was macht der Gaffer - er "behindert" die Rettungskräfte! Wie denn? Stellte er sich dazwischen? Wirft er sich auf den sterbenden Mann. Oder hat er evtl. mit seinem Handy die Rettungskräfte gerufen?
    Ist er ein Zeuge und schildert er der Polizei den Unfallhergang?

    Vor einiger Zeit wäre das Bild des Kradfahrers auf Seite 1 der meistbietenden Zeitung gewesen. Da es gerade nicht "In" ist sterbende Menschen zu zeigen, verpackt man die Meldung - oder gleich zwei Meldungen - in einen Artikel und kann auch noch das verunfallte Motorrad zeigen, welches die meisten doch eh mehr interessiert - auch wenn es keiner zugibt...

    Bei dem Geldautomatenmann doch das gleiche Prinzip: es werden diejenigen angesprochen, die den sterbenden Rentner sehen möchten und diejenigen, welche sie über die Kunden ärgern möchten, die nicht reagiert haben.

    Damit wollen die Medien - nach eigenen Bekunden - zu mehr Hilfbereitschaft und und in ähnlichen Fällen zu mehr Zivilcourage aufrufen!

    Einfach nur lächerlich und die Medien sind doch die größten Heuchler!!!

    Mein Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen des Verunglückten!

    Gruß

    kb

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    5.087

    Standard

    #32
    Endlich der korrekte Interpretationsansatz!

    Gruß
    Serpel

  3. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    1.243

    Standard

    #33
    Tja,

    das Smartphone hat weltweit die Menschheit verändert.
    Ob zum Guten, muß Jeder für sich entscheiden.
    Wenn man sich den Hype um jedes neue Iefon oder Galaxis anschaut darf man sich schon fragen,
    ob die Menschheit noch alle Latten am Zaun hat.

    Gruß
    Christian

  4. Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    31

    Standard

    #34
    Sollte ich ein Unfall sehen wo keiner zur Stelle ist oder hilft, halte ich lieber einmal mehr an und frag ob Hilfe gebraucht wird oder nicht. Die paar Minuten mehr oder weniger sollte man doch eigentlich haben.

    Nur das was momentan in Deutschland abgeht mit Gaffern und Autobahn-Wende-Geisterfahrer, bestes Beispiel A67 Transporter dreht und verursacht schweren Unfall. Kann und will ich einfach nicht mehr verstehen.

  5. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    562

    Standard

    #35
    Hallo!

    Mittlerweile gibt es neue AUssagen.
    Der Transporter hat auf der Zufahrt zur Autobahn gehalten und ist dann entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn gefahren.

    Macht die Sache aber auch nicht besser.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Kaum zu glauben? Meine GS macht...
    Von Biker1966 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 06:46
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 09:06
  3. Ich kann's kaum glauben!!!
    Von SA Moose im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 13:45
  4. Kaum zu glauben
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 10:49