Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 109

Kein Strom für Gäste...

Erstellt von Christian S, 06.08.2013, 08:47 Uhr · 108 Antworten · 10.678 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #41
    Hallo,
    muss gerade lachen.
    Uns ist da was in Konstanz pasisert.
    Wir 4 Wochen unterwegs, zwei junge Männer, 1990.
    Klar Duschen und Wäsche wachen war nicht so unser Ding, da war Bier trinken wichtiger.
    Aber morgens schon Bier macht dann auch nicht immer Spaß.
    (wir waren mit Zug und Fähre und per Anhalter unterwegs)
    Unrasiert und schmutzig haben wir uns morgens in ein Kaffee gesetzt und wollten Frühstück bestellen.
    Am neben Tisch ein Pärchen, frisch gewaschen und Wohl riechend.
    Die Bedienung nimmt die Bestellung des Pares auf und kommt da zu uns.
    Das erste was die Frau uns entgegen brüllt war: Und Ihr bezahlt sofort!!!
    Wir beide haben auf der Tour unser Entlassungsgeld vom Bund auf gemacht und waren brüllen in den letzten Monaten gewöhnt.
    Und wie vom Blitz getroffen, stehen wir beide auf, Hand zum Gruß an Kopf und brüllen zurück: Jawohl!!!
    Danach haben alle im Lokal gebrühlt vor lachen und selbst die Kellnerin konnte sich nicht halten vor lachen.
    Wir haben dann unser Früstück bekommen und sofort bezahlt.
    Und das beste war mit der hübschen Kellnerin sind wir Abens zum Weinfest gegangen.
    Aber frisch geduscht!!!
    Viele Grüße,
    Wolle

  2. Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    116

    Standard

    #42
    Hi,
    tja, egal wo man ist, es gibt immer ein A.....loch...;-)
    Geht aber auch anders...
    Beim Mopedurlaub in den Picos de Europa waren wir auf einem Campingplatz in Potes. Totales Schietwetter...schon seit 2 Tagen! Sind dann in einer Bar mal an die Theke, um den Barista nach dem kommenden Wetter zu fragen (damals hatten wir noch keine Smartphones, Tablets o.ä. dabei)
    Dieser hat ohne Umschweife die Musik vom Laptop abgestöpselt und uns dieses zum Surfen zur Verfügung gestellt! Wetter und Mails gecheckt, was gegessen und getrunken, und uns mit entsprechendem Bakschisch und netter Unterhaltung wieder verabschiedet...
    Fanden wir damals extrem cool...und auf Campingplätzen fragen wir immer mal nett bei den Wohnmobilisten zwecks Laden der Elektronik nach...haben sich schon schöne gemeinsame Abende draus ergeben.

    Werner

  3. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Boxer Wolle Beitrag anzeigen
    Und das beste war mit der hübschen Kellnerin sind wir Abens zum Weinfest gegangen.
    Aber frisch geduscht!!!
    Viele Grüße,Wolle
    ...und, wie lief das Weinfest...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
    ...und auf Campingplätzen fragen wir immer mal nett bei den Wohnmobilisten zwecks Laden der Elektronik nach...haben sich schon schöne gemeinsame Abende draus ergeben. Werner
    Hallo,

    ich / wir sind auch schon mehrfach von Wohnmobilisten eingeladen worden, angefangen vom kühlen Bier zum Zeltaufbau bis hin zum "du hast bestimmt Hunger, komm doch nachher rüber!"

    Regel: Je weiter man von daheim weg ist und um so mehr man daheim nahe beieinander wohnt (Deutschland... Bayern... Allgäu in meinem Fall) um so eher halten die Reisenden zusammen.

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Und diese hast du dann ins Zelt mitgenommen? (Ich meine die Steckdose, nicht die BMW Mitarbeiterin)
    Nope. ich habe der Dame in ihre schönen Augen gesehen, darin gelesen, dass sie ein Apple-Markenbunny ist und mein Android-Schlaufon ohnehin nicht will, dann habe wir gemeinsam das Handy (meins) mitsamt Ladegerät (ihrs) so hinter einer Sockelleiste versteckt, dass es nach einer Stunde noch da war, als ich es abgeholt habe.

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ..., dann habe wir gemeinsam das Handy (meins) mitsamt Ladegerät (ihrs) so hinter einer Sockelleiste versteckt, ...
    Und, wie war das "gemeinsame Verstecken"?

  6. Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #46
    Na, so langsam läufts ja jetzt in die richtige Richtung.
    Dauert halt immer ein weilchen bis einige verstanden haben was genau der TE gemeint hat.

    grüße aus dem Schwarzwald

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.354

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von GS-Fuzzi Beitrag anzeigen
    Zu Gehen war richtig, sich darüber aufzuregen bereitet nur Kopfschmerzen
    Es gibt für "camper" auch mobile Solarpanele die stark genug sind um Helmfunk, Handy und andere Geräte die auf USB-Basis verwendet werden zu laden. Einfacher ist aber die schon erwähnte Bordsteckdose
    Also, ich hab auf den letzten Campingplätzen immer mit Strom gebucht,
    für € 2,00/Tag,
    dann kann ich mein Hightech Laden und hab sogar Licht am Abend um die Weiterreise auf der Karte zu planen oder etwas zu lesen

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Und, wie war das "gemeinsame Verstecken"?
    Wir haben uns darauf verständigt, dazu keine näheren Details zu kommunizieren.

  9. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #49
    Mit der Bordsteckdose kann ich an meiner 06-er GSA, im Gegesatz zu meiner 96-er Transalp, nur noch mein Handy laden, beim Laptop (altes IBM TinkPad) geht der Akku vom Bike in die Knie... Abhilfe bei mir: An der CP-Rezeption oder in den Gemeinschaftsräumen wieder aufladen...

    MfG
    Peter

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    Also, ich hab auf den letzten Campingplätzen immer mit Strom gebucht,
    für € 2,00/Tag,
    dann kann ich mein Hightech Laden und hab sogar Licht am Abend um die Weiterreise auf der Karte zu planen oder etwas zu lesen
    Hallo, ich war nicht zu geizig, mir extra Strom zu buchen am Campingplatz, um das Technikzeugs zu laden... wir waren zu geizig für den Campingplatz. Quatsch, wir haben halt am Waldrand gezeltet, da war kein Campingplatz

    Und übrigens haben wir jetzt so eine Powerbank bestellt.


 
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Strom bei der Benzinpumpe
    Von Torti21 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 20:34
  2. R 80 GS kein Strom mehr
    Von mzfahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 19:26
  3. Navi kein Strom über CAN-Bus
    Von ZinZinGER im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 22:11
  4. kein Strom am Rücklicht
    Von Fachi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 21:19
  5. Kein Strom mehr in der Adv !
    Von Schmied im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 14:48