Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Keine GS mehr und was nun?

Erstellt von scubafat, 13.06.2011, 12:37 Uhr · 67 Antworten · 7.113 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Lächeln

    #31
    Jene Vorschläge, die ich hier lesen konnte bringen mich zum ,,Schmunzeln,,

    Was Ducati und die 45° Ittacker-Zicken betrifft:,,Haste Dich schon mal zu Sche.... geärgert ? Noch nicht ? Dann hol Dir son Eisen. (Willst ja nicht so oft fahren, hatte ich vergessen )

    Die alten BMW-Schemel :,, Sind meistens ausgelutscht und sollen überteuert noch Kohle bringen.''

    Die 500er Yamahas blutleer und auch alle (fast) fertig.
    N Amerikanischer Eisenhaufen? Außer'n ,,Bollern kommt da nichts rüber. (meistens)
    Was kommet denne nun noch in Frage ?

    EINE ältere mit wenig km gelaufene Transe. Noch'ne Frage ?
    Ist natürlich kein Hingucker.
    Oder'ne F6 Vakyrie, danne, haste alles.
    Auf jeden Fall, lange Augen, die DAS Teil bewundern.

    Wie heißt es ? Schuster bleib bei deinen Leisten.''
    Oder wie sagte schon meine alte Tante Else :,, Wenns dem Esel zu gut geht usw.

    So, denke ich.
    Muß ja nicht jeder meiner Meinung sein.

    Weiß ja nicht, was de wiegst.
    Aber'n 2 Zentner - Mann, auf son Schmalhannnns, ups.

  2. Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    38

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einer YAMAHA TR1 .....
    ... oder dessen Nachfolger: BT1100 Bulldog - bildschöner, luftgekühlter V2 mit Kardan!

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Bante Beitrag anzeigen

    EINE ältere mit wenig km gelaufene Transe. Noch'ne Frage ?



    Weiß ja nicht, was de wiegst.
    Aber'n 2 Zentner - Mann, auf son Schmalhannnns, ups.
    Was meinst du mit Transe?

    Ja ich bin auch kein Leichtgewicht. Und wenn ich noch 6 Monate Diät mache, wiege ich auch nur zwei Zentner

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Oberförster Beitrag anzeigen
    ... oder dessen Nachfolger: BT1100 Bulldog - bildschöner, luftgekühlter V2 mit Kardan!
    Die sind zu neu und zu wenig scrambler und noch zu teuer.

  5. Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    318

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen

    Aber schön sollte es doch schon sein.

    Eine originale XT 500 unverbastelt wäre auch super!! Aber sowas zu finden ist bestimmt nicht leicht.
    Hi,
    doch schon, sowas hab ich gerade bei mir rumstehen, original und unverbastelt mit 18000 km.
    Ist von einer Bekannten von mir aus Barcelona, ich soll für sie das Moped hier verkaufen.

    Eine R100R fahr ich selber, ist aber leider unverkäuflich; sie hat mich schon um die halbe Welt begleitet.

  6. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #36
    Hi Scubafat,

    ich kenne da jemanden, der könnte etwas interessantes für dich haben. Eine Yamaha SR 500. Klasse Zustand, schöner Chrom, ein paar sinnvolle Veränderungen (Fehling Lenker, Windschild, auf dem Tank wurde ein Zeirstreifen lackiert). Lange Rede kurzer Sinn: ein Traum das Ding. Sie steht ca. 110 km von dir entfernt. Ich bin mir sicher du kannst sie dir bei Interesse mal bei ihm Anschauen.
    Meld dich doch mal bei mir, falls sie für dich interessant erscheint.

    Liebe Grüße aus Unterfranken

    Andreas

  7. Geronimo Gast

    Standard

    #37
    Jaja, zu neu und zu teuer. Aber schau sie dir an:



    Oder die normale V7

    grüße,
    Jürgen

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #38
    ...aber die hat ´nen Plastiktank.... und is zu teuer.

  9. Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    #39
    Um mal ganz ganz ketzerisch was einzuwerfen ....wenn es rustikal und mit viel Metall sein soll, man gerne schraubt und sich fühlen will wie anno dazumal dann gibts es auch in der Chinamopped Ecke ein paar günstige Dinger

    Hab so ein Teil als Lern und Spassmopped auf Basis eines alten Honda Einzylinders (..so 80% basieren darauf)...gibts auch als in China lokal gebaute Honda bzw. Yamaha/Suzuki etc. Fertigung. Kostenpunkt zwischen 800 und 1300 Euro ja nach Kubik (max. 350)

    Nun gut zum Touren isses für den verwöhnten Europäer nix aber aus Erfahrung kann ich sagen das man ziemlich bald jedes Einzelteil kennt

    Ich bin jetzt an dem Punkt an dem ich wieder den umgekehrten Weg gehen will und auch mal losfahren möchte ohne vorher alles checken zu müssen.

    Tschüss Old Style....willkommen GS

    ..wobei ich sagen muss ich fahr dann doch mehr als 500 km im jahr hier...in der Regel so um die 10-12 tausend

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #40
    Eine MZ Baghira Sumo. Yamaha Motor 50 PS, 660ccm und WP-Marzocchi Fahrwerk,



 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. keine sozia mehr !!!!
    Von lotte im Forum Neu hier?
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 17:44
  2. Keine Garantieverlängerung mehr in AT?
    Von 170790 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 09:10
  3. Kupplung - keine Hydraulikflüssigkeit mehr
    Von xman66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 17:39
  4. keine Strafe mehr bei TÜV ?
    Von Hans BHV im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 06:16
  5. Keine Neutral & Ganganzeige mehr...
    Von Willi62 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 11:36