Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Keine KTM Testmaschinen mehr für den Tourenfahrer

Erstellt von gstommy68, 09.10.2015, 19:17 Uhr · 63 Antworten · 8.860 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    114

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wenn ich als Hersteller ein Problem mit dem KBA an der Backe habe, würde ich gar keiner Zeitschrift ein Testmopped geben bis das Problem gelöst ist. Wozu auch? Damit noch eine Zeitschrift schreibt dass mein Fahrzeug pendelt?
    gerd
    Es stand allerdings in den Printmedien (war glaube ich die "Motorrad") das vom KBA die Ermittlungen eingestellt wurden, da bei dem untersuchten Unfall der Fahrer schneller wie die von KTM mit Koffern empfohlene Höchstgeschwindigkeit unterwegs war - also quasi selbst schuld. Somit hat KTM kein Problem mit dem KBA.

    Frank

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Da sitzen wohl in Mattighofen immer noch die Leute, die schon Long Way Round vergeigt haben
    Da hätten sie ihre Qualität beweisen können!

    Aber so.....

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.678

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit 200 km/h und Koffern reisen möchte, nehme ich dafür eine Z1000SX. Werde nie verstehen, warum man mit einer Reiseenduro 200 km/h und mehr fahren muss.
    Wozu sonst sollten 160 PS an einer Reise-Enduro gut sein ?
    Da ich Rennstrecke mal ausschließen würde, bleibt fast nur noch souveränes Hochgeschwindigkeitsreisen auf der Autobahn mit voller Bepackung übrig. Zumindest in D. derzeit nicht ganz abwegig.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Wozu sonst sollten 160 PS an einer Reise-Enduro gut sein ?
    Da ich Rennstrecke mal ausschließen würde, bleibt fast nur noch souveränes Hochgeschwindigkeitsreisen auf der Autobahn mit voller Bepackung übrig. Zumindest in D. derzeit nicht ganz abwegig.

    Gruß Thomas
    naja ... wenn ich aufs auto ein paar eckige koffer aufs dach tüdele, fahre ich auch nicht mehr die 250, die der karren hergibt.

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    .....bleibt fast nur noch souveränes Hochgeschwindigkeitsreisen auf der Autobahn mit voller Bepackung übrig.....
    Genau darum geht es ja bei der Anschaffung einer großen Reiseenduro! Sonst könnte man ja auch mit 60PS mit voller Beladung zu Ziel eiern

  6. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #16
    Die diversen Mängel der beiden Adv-KTMs regen mich nicht auf. Daß das Produkt beim Kunden reift, ist bei anderen Herstellern nicht anders.

    Vielmehr ist es der Umgang mit diesen Problemen, die den Unterschied ausmachen. Ignorieren und Schweigen ist da wohl eine Strategie von KTM. Oder sind die einfach nur ratlos?

    Der Gipfel der Frechheit ist doch aber, der kritisch berichtenden Presse zukünftig den Zugang zu Testmaschinen zu streichen (natürlich können und werden die sich Testexemplare auf anderen Wegen beschaffen).

    Das sollte ein Hersteller schon aushalten, wenn über sein Produkt auch kritisch oder gar etwas lästernd berichtet wird. Egal ob die Kritik nun berechtigt ist oder nicht. Da könnten ja auch alle anderen Marken wegen "verlorener" Vergleichstests Ihre Maschinen sperren.
    Dann müssten die Tester einsam auf BMWs Ihre Runden drehen...

    Das die großen Hersteller schon lange keine Begeisterung mehr für Ihr Produnkt haben, muß ich hinnehmen - sind eben kommerzielle Gesellschaften mit hohem Ertragsdruck. Wer dann aber Käufern und Interessenten für Kritik auch den nackten Hintern zeigt, ist für mich aus dem Rennen. Und das, obwohl ich die Marke und die Adventure Modelle bisher mehr als interessiert verfolgt habe.

    Herrn Pierer ist der Erfolg wohl etwas zu Kopf gestiegen. Aber wie heist es so schön: Hochmut kommt vor dem Fall.
    Einen Neukunden haben Sie jetzt ganz sicher verloren.


  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.665

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Ignorieren und Schweigen ist da wohl eine Strategie.........
    ......von verschiedenen Herstellern, siehe z.B. ganz aktuell auch die VW TDI Geschichte,

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20150927-WA0002.jpg 
Hits:	737 
Größe:	83,0 KB 
ID:	176329
    die wussten das ja auch schon ziemlich lange und machten gar niGS.



    Josef

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    .....
    Der Gipfel der Frechheit ist doch aber, der kritisch berichtenden Presse zukünftig den Zugang zu Testmaschinen zu streichen (natürlich können und werden die sich Testexemplare auf anderen Wegen beschaffen).
    .....
    Was ist daran so schlimm ???

    Im Hinterkopf abspeichern und beim nächsten Mopedkauf ignorieren. Mir bleibt es unvergeßlich, daß sie keine Maschinen für Long Way Down/Round zur Verfügung stellten. So what? I'll ignore them further

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Was ist daran so schlimm ???

    Im Hinterkopf abspeichern und beim nächsten Mopedkauf ignorieren. Mir bleibt es unvergeßlich, daß sie keine Maschinen für Long Way Down/Round zur Verfügung stellten. So what? I'll ignore them further
    Obwohl das ein Jahrzehnt her ist, habe ich das auch immer im Hinterkopf, wenn ich KTM höre oder lese.

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    ...
    Sonst könnte man ja auch mit 60PS mit voller Beladung zu Ziel eiern
    Dünnes Eis, viele mit >60 PS eiern mehr rum...


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss der Spritzschutz für den Tüv montiert bleiben?
    Von Neuboxer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 12:54
  2. Welcher Reifendruck für den Anakee?
    Von Packschluse im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 22:36
  3. Paris - Dakar etwas anders und für den kleinen Geldbeutel
    Von SPW 70 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 11:13
  4. Alternative für den orginal Kotflügel
    Von hampa im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 18:45
  5. für den Winter "konservieren "
    Von fratello im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 08:39