Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Keine Luft/Öl gekühlten Boxer mehr

Erstellt von Re Vamp, 13.06.2012, 11:00 Uhr · 22 Antworten · 3.193 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard Keine Luft/Öl gekühlten Boxer mehr

    #1
    Moin zusammen,
    habe gestern die Info von meinem Freundlichen bekommen ,das es ab Anfang 2013 keine Luft/Öl gekühlten Boxer mehr geben soll. Ab dann nur noch Wassergekühlte Boxer .
    Weiß jemand mehr darüber?

    Gruß Stefan

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Re Vamp Beitrag anzeigen
    Weiß jemand mehr darüber?
    Ja, nämlich dass diese Auskunft zum großen Teil Quatsch ist. Nicht alle Boxermodelle werden zu 2013 durch den LC ersetzt und neue Modelle mit dem jetzigen Boxer sind laut MOTORRAD sogar möglich.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #3
    Kann schon so sein das es ab 2013 nur noch wassergekühlte Boxer gibt, aber erstmal abwarten

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #4
    In der Motorrad steht anderes....Fortsetzung des Luftkühlers, allerdings in einem Retro-Bike.

    Was mit der Q wird...man wird sehen.

    Mir ist es schnuppe, meine Jahresfahrleistung ist zu niedrig, als das ich mir da die nächsten 5-10 Jahre Gedanken machen müsste.

  5. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #5
    Moin Moin,
    stimmt alles ein wenig. Meine Info bezog sich auf die 1200 GS .
    Da ich mir 2013 doch mal was Neues gönnen wollte komme ich schon einwenig
    ins Grübeln. Wassergekühlter Boxer geht garnicht. Dann kann ich ja gleich zu den anderen Herstellern wechseln. Dann bleibt ja fast nur noch Guzzi .

    Schönen Tach noch

    Stefan

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Re Vamp Beitrag anzeigen
    Wassergekühlter Boxer geht garnicht. Dann kann ich ja gleich zu den anderen Herstellern wechseln. Dann bleibt ja fast nur noch Guzzi .
    Ehrlich gesagt, mir ist es vollkommen wurscht, welche Technologie ein Hersteller benutzt, um sein Triebwerk in einem sinnvollen Temperaturbereich zu halten, solange er das technisch und optisch überzeugend hinbekommt. Ob BMW das gut hinbekommt, wird man 2013 sehen, wenn die neue 1250 LC auf den Markt kommt. Ich denke mal, dass BMW schon im eigenen Interesse darauf achtet, dass sich auch eine wassergekühlte Boxer-BMW fährt wie eine Boxer-BMW.

    Und außerdem: Wenn 2013 tatsächlich eine neue GS kommt, dürfte der Gebrauchtmarkt von alten GS geflutet werden, die von Leuten stammen, die immer das Neueste wollen. Und laut verschiedener Testberichte scheint sich die Guzzi Stelvio tatsächlich zu einer akzeptablen GS-Alternative entwickelt. Im direkten Vergleichstest kann sie zwar nicht mit der GS mithalten, aber es ist ja nicht gesagt, dass alle Punkte, in denen eine GS im Vergleichstest besser abschneidet, für dich als Kunde überhaupt relevant sind. (Beispiel: Die aktuelle Stelvio hat einen besonders großen Tank und dadurch eine höhere Reichweite als meine GS. Das wäre mir zum Beispiel nicht kaufentscheidend wichtig. Anderen schon).

  7. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #7
    Man sollte sich nichts vormachen. Langfristig wird es den alten Boxer nicht mehr geben. Es war schon immer Firmenphilosophie bei BMW (auch bei den Autos) noch ne Weile alte Modelle als Retro oder Sondermodell zu verkaufen (beim Auto sind es dann eben die Touring und Cabrio,Coupevarianten, die nicht sogleich ersetzt werden) . Schlussendlich beenden Angebot und Nachfrage, Umstellung der Produktion die Serien. BMW baut heute schlieslich auch keine 2V Boxer mehr (die künftigen Auflagen der Vorschriften für Neumodelle tun ihr übriges dazu).

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    Bis jetzt sollte sich der Freundliche mal anhören was sein Chef, seines Zeichens Vorstand bei BMW sagt: "Es wird weiterhin luft-ölgekühlte Boxermotorräder geben und es werden auch neue Typen entwickelt werden."
    Allerdings weist er auch darauf hin, dass dies nicht unbedingt die "Enduros" mit 2 Liter Hubraum sein werden.
    Wenn er das dann gehört und verstanden hat quatscht er vielleicht nicht mehr Zeug wovon sein Chef nichts weiss.
    Wie lange die Absichtserklärung seines Chefs Bestand hat weiss ich allerdings auch nicht, doch würde es mich wundern wenn es jeder Freundliche wüsste solange der Chef nach aussen noch Anderes verkündet.
    gerd

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Bis jetzt sollte sich der Freundliche mal anhören was sein Chef, seines Zeichens Vorstand bei BMW sagt: "Es wird weiterhin luft-ölgekühlte Boxermotorräder geben und es werden auch neue Typen entwickelt werden."
    Allerdings weist er auch darauf hin, dass dies nicht unbedingt die "Enduros" mit 2 Liter Hubraum sein werden.
    Keine Ahnung wer da was quatscht. Aber der Hubraum wird da nicht entscheidend sein. Es geht mehr um leistungsfähige Motoren, die dann nicht mehr mit den Vorgaben klar kommen. Also eine Harley könnts mit technischen Tricks noch hinbekommen, aber für den Rest ist es vorbei. 2016 kommt die nächste Hürde, die schon kaum noch wen bewegt weiter auf Luftkühlung zu setzen, Spätestens ab 2020 wird es noch genau so viele neue luftgekühlte Motoren geben wie heute 2-Takter.

  10. CBR Gast

    Standard

    #10
    Ich hatte vor ein paar Wochen mit einem "höherem" technischen Mannen von BMW gequatscht der gerade bei meinem Händler war und da wir auch über Wassserboxer usw. gequatscht hatten kahm die Aussage, "man solle nicht alles glauben was Motorrad da schreibt" die wissen eigentlich gar nichts und der Luftgekühlte Boxer wird noch lange erhalten bleiben.

    Und was steht in der aktuellen Ausgabe der Motorrad ?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine GS mehr und was nun?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 15:25
  2. Keine Garantieverlängerung mehr in AT?
    Von 170790 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 09:10
  3. Mehr Luft für die 1100GS
    Von Jobben im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 17:42
  4. Schlauchl.Reifenwechsel,geht keine Luft rein
    Von hp2g/s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 08:19
  5. Keine GS – aber eine neue Boxer BMW...
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 01:48