Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

keine Strafe mehr bei TÜV ?

Erstellt von Hans BHV, 12.09.2010, 13:12 Uhr · 14 Antworten · 2.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard keine Strafe mehr bei TÜV ?

    #1
    Moin,

    in den letzten Jahren gab es ja die dumme Angewohnheit, dass die TÜV - Plakette, auch wenn du um ein oder zwei Monate überzogen hast, immer auf den fälligen Monat ausgestellt wird. Das soll sich jetzt in wenigen Bundesländern wieder geändert haben ??

    Warum nicht in allen, warum nur in Hessen ?

    http://www.fr-online.de/rhein-main/s...8/-/index.html

  2. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    146

    Standard

    #2
    Das fände ich ja mal eine gute Wiederherstellung des vorherigen Standes.
    Außerdem kommt uns das nur entgegen, denn wenn wir in einigen Jahren von unserer Reise zurück kommen, ist unser TÜV seit 2 bis ??? Jahren abgelaufen

  3. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #3
    In Baden-Württemberg gibt es auch keine "Strafe" für überzogene HU vom TÜV, die kleben den aktuellen Monat.

    Grüße
    Paul

  4. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard Im Saarland,

    #4
    wird auch nicht zurückgeklebt!
    Gruss Achim

  5. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    502

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Eifelzug Beitrag anzeigen
    In Baden-Württemberg gibt es auch keine "Strafe" für überzogene HU vom TÜV, die kleben den aktuellen Monat.

    Grüße
    Paul
    Das stimmte "zumindest bisher" so nicht, erst vor zwei Monaten war ich mit meinem PKW zwei Tage zu spät dran und bekam nicht den aktuellen Monat zugeteilt (Tüv-Süd)

    G/ruß,
    Mike !!!

  6. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Mike463 Beitrag anzeigen
    Das stimmte "zumindest bisher" so nicht, erst vor zwei Monaten war ich mit meinem PKW zwei Tage zu spät dran und bekam nicht den aktuellen Monat zugeteilt (Tüv-Süd)

    G/ruß,
    Mike !!!
    In 2008 haben wir in Heidenheim an der Brenz einen AUDI A4 vorgeführt mit 24 Monate Verzug. Der TÜV hat nur 1x HU und AU berechnet und den aktuellen Monat geklebt. Da war ich positiv überrascht, hier in NRW hätte ich 2x bezahlt damit der aktuelle Monat geklebt wird.

    Grüße
    Paul

  7. Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    153

    Standard

    #7
    Hallo, da kennst du dich aber nicht wirklich aus.

    Ich erzähl mal wie es z.B. im Ostalbkreis das in BW. liegt läuft.
    Meine GS Bj. 06/06 hat folglich TÜV 06/09 wie ich bis dahin annahm.
    An einem Tag im Mai o9 hat mich ein Polizist am Enduro-Park in Hechlingen angesprochen ob ich keinen Bock hätte TÜV machen zu lassen, ich zu ihm, verschieben wir es auf nächsten Monat.Der freundliche Polizist sagte darauf, ob ich wirklich nicht wüsste, daß es beim Motorrad keine 3 jährige Frist geben würde wie beim Auto wenn das Fahrzeug neu sei. Kurz und gut der Polizist beließ es aber bei einer Ermahnung.Am nächsten Tag beim TÜV alles O.K. Kleber 06/08 also 1 Jahr rückwirkend und jetzt im Juni 10 noch einmal. Von wegen in BW. Kleber drauf und fertig!!!!
    gruß Friedr.

  8. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #8
    Hat mir der TÜV BW auch bestätigt. Hab angerufen, weil ich es nicht mehr in dem fälligen Monat geschafft habe. Aussage des TÜV: Dem TÜV ist es egal, ob man überzieht, das ist lediglich für die Polizei ein Problem, aber auch wenn ich überziehe wird die Plakette rückwirkend ausgestellt. WAr im Juni 2010. Also zumindest derzeit klebt der TÜV BW wieder rückdatiert.

  9. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #9
    Damit wird eine ungerechte und bundesweit uneinheitlich gehandhabte Regelung beendet", fügte er hinzu.Der Grund für die Änderung ist laut Posch eine neue rechtliche Bewertung des Bundesverkehrsministeriums, nach der die bisherige Regelung auf einer zweifelhaften Rechtsgrundlage beruhte.
    Na,

    dann bin ich mal gespannt, wie sich diese "zweifelhafte Rechtsgrundlage" (Quelle siehe Link im Eingangspost) entwickelt.

  10. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #10
    Dann ist jetzt in BW wie in NRW, was für eine blöde Regelung mit dem Rückdatieren.

    Grüße
    Paul


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. keine sozia mehr !!!!
    Von lotte im Forum Neu hier?
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 17:44
  2. Keine GS mehr und was nun?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 15:25
  3. Keine Garantieverlängerung mehr in AT?
    Von 170790 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 09:10
  4. Kupplung - keine Hydraulikflüssigkeit mehr
    Von xman66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 17:39
  5. Keine Neutral & Ganganzeige mehr...
    Von Willi62 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 11:36