Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 148

Kesselberg - wars das ??

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 07.03.2014, 21:26 Uhr · 147 Antworten · 21.462 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    @Kardanfan,

    du meinst sicher
    Unsere Polizei ist aktuell mit wichtigerem beschäftigt!

  2. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Unsere Polizei ist mit wichtigerem beschäftigt!

    Gruß Kardanfan
    Ja: Langhaarige bei Garmisch kontrollieren.
    ____

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Was ist kW? :O
    Eine abgeleitete SI-Einheit.

    Grüße, Martin

  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ ChiemgauQtreiber

    ...... nein, ich meine es so, wie ich geschrieben habe ....die Polizei in Deutschland hat immer Wichtigeres zu tun ...

    Irgend welche Events, egal ob Fußball oder Politikergipfel, Asylantenheime oder Konzerte ..... so wenig Polizei wie in Deutschland habe ich europaweit noch nie gesehen.
    Man trifft sie - um beim Schubladendenken zu bleiben - gegen 8:30 Uhr beim Metzger oder Bäcker, bzw. dann wieder gegen 11:30 Uhr dort.

    Aber es hat ja auch Vorteile ............. z. B. am Kesselberg, oder Sudelfeld ..... ich hab dort noch nie einen Polizisten gesehen .

    ..... kann aber einfach nur Glück gewesen sein, Schublade sei Dank!

    Gruß Kardanfan

  4. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Am Sudelfeld wär es definitiv Glück...

    Dachte schon mal da wäre eine Ausbildungskaserne so viele haben sich dort rumgetrieben...

    2x Radar innerhalb 4km...das heisst schon was. ..
    Zu deren Verteidigung muss ich allerdings sagen, dass die Radarfallen nicht mal versteckt waren. Kundschaft hatte die 2. Garnitur (in Fahrtrichtung..) wesentlich mehr, da viele dachten "nach dem Radar....das wars...Feuer frei ". Hatte nur Glück und "vorausschauende Fahrweise "..

    Aber am Kesselberg hab ich erst 1x welche in der Applauskurve stehen sehen. Fahre dort aber nur an Wochentagen..

  5. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    Liegt sicherlich auch am Wochentag. Ich bin - wegen Wochenenddiensten - primär dienstags unterwegs. Da kann man froh sein wenn man auf 400 km von 5-10 Motorradfahrern gegrüßt wird. Polizisten? So gut wie nie.

    Anders an Freitag, Samstag und Sonntag. Nicht nur viele Motorradfahrer (welche irgendwann auch nicht mehr Grüßen weil sie wohl keine Lust mehr haben ), sondern auch immer wieder Kontrollen.

    Grüße, Martin

  6. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Allerdings muss ich auch sagen, dass ich in den letzten 23 Jahren in Deutschland nur 1 einziges mal zur Kontrolle rausgezogen worden bin.
    Radar hatte ich bisher in DL Glück...dafür bei den Ösis etwas weniger.... (was mich dazu gebracht hat im Ösiland wirklich Strich Tacho zu fahren...allerdings ist Ösiland ich nur noch Transitland für mich....und selbst wenn sie mir den Sprit schenken...dort lass ich keine Eurocent mehr liegen ! Absoluter Konsumverzicht ...wenn nach mir ginge, würden sie Pleite gehen, samt ihrer bescheuerten Asfinag

  7. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ dalmeny
    ...wenn nach mir ginge, würden sie Pleite gehen, samt ihrer bescheuerten Asfinag
    Achtung, das ist bestimmt auch nur Schubladendenken .

    Ja, in Österreich hat es mich auch in den letzten 2 Jahren 3 x erwischt .... aber die Polizisten waren unwahrscheinlich gesprächsfreudig und nachgiebig .

    ...... und wenn ich gerade so überlege, weiß ich keine Strecke im Ausland, welche gezielt nur für Motorräder gesperrt ist .....

    In England waren sogar Brücken, bei denen Autofahrer bezahlen mussten, kostenlos für Motorräder. Und in Österreich, Italien, Frankreich, ..... da bezahlt man inzwischen fast überall das selbe wie Autos.

    Und wenn ich daran denke, wie oft ich in letzter Zeit bei Baustellen (gesperrte Straßen) einfach durchgefahren bin und mir einen Weg gesucht habe, statt diesen bescheuerten Umleitungen zu folgen ....... da habe ich auch nie einen Polizisten gesehen . ... bei so vielen Straßenbaustellen, wie in Deutschland zur Zeit, da müsste eine ganze Armee abgestellt werden .....

    Und wenn der Kesselberg gesperrt wird, dann ist es wie im Schauinsland (bei Freiburg)...... eine Streckensperrung mehr im Club.

    Gruß Kardanfan

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Bekommen wir dann eigentlich was von der KFZ-Steuer raus, wenn mal vieles gesperrt wird. Eigentlich eine Frechheit, entweder eine Sperre für alle motorisierten Fahrzeuge, oder alle dürfen fahren.

    Was mache ich eigentlich als Anlieger in z.B. Urfeld, wenn ich kein Auto habe und nur 2-rädrig unterwegs bin. Dann muss ich umziehen oder ???

  9. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    Nö. Einfach bezahlen und gut. Das wird dann analog zum neuen Rundfunkbeitrag erhoben. Da zahlen auch Blinde und Taube für die Nutzung von neuartigen Rundfunkempfangsgeräten.

    Folgende Schwerbehinderten zahlen einen reduzierten Beitragssatz von 5,83 €:
    • Blinde oder stark Sehbehinderte mit einem Grad der Behinderung von mindestens 60 allein wegen der Sehbehinderung.
    • Gehörlose oder Hörgeschädigte, die sich auch mit Hörhilfen über das Gehör nicht ausreichend verständigen können.
    • Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung von mindestens 80, die nicht an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen können.
    Quelle: Rundfunkbeitrag Befreiung Ermäßigung - Soziales & Recht - betanet

    Wenn wir das auf die Straßennutzung umlegen: Wenn du nur 1-spurig unterwegs bist (freiwillig), aber eben trotzdem die Straße verwendest: Zahlen musst du so oder so. Aber du zahlst einen geringeren Satz als z.B. ein PKW.

    Grüße, Martin

  10. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Das einspurig wär eher auf die Streckensperrung für Motorräder gemünzt. Was, wenn ich an einer gesperrten Strecke wohne...und kein Auto, sondern nur Moped habe?


 
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer war das ???
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 10:55
  2. Was ein asozialer Krach....war das denn...
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 11:44
  3. Mein Gott war das furchtbar!!!!
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 15:41
  4. War das ein Wetterchen
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 13:54
  5. War das heute ein geiles Wetter?!?!
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 12:21