Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Kettenkardanmassaker - Showdown LC vs. R bei 1000PS

Erstellt von Kassad, 08.04.2013, 20:05 Uhr · 43 Antworten · 4.891 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Samie Beitrag anzeigen
    Ja klar, aber muss es denn Leuchtorange sein?

    Naja so ein tolles Video ist das wohl nicht geworden. Würde mal sagen eher einfach gehalten.
    Was haben die denn gezeigt, 2 -3 Kurvenfahrten, ne Schotterpassage und ein angebliches Spurtduell.
    Nix neues also was man sich hätte auch denken können. Oder ist es eine Überraschung das ein 150 PS Motorrad schneller beschleunigt als eines mit 125 PS.
    Die 600 km Anfahrt hätten die sich sparen können und nur dumm daher labbern. Das ganze topt doch nur noch Lina van de Mars.
    Machs besser!

    Oder kannste nicht?

  2. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Machs besser!

    Oder kannste nicht?
    Tja ich weiss halt wo meine Stärken sind!

  3. Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    133

    Standard

    #23
    Ich finde den Vergleich auf jeden Fall ehrlicher als diese pseudoobjektiven Gummipunktewertungen bei Motorrad.
    Die neue GS ist sicher eine Sensation und insgesamt gut für den rückläufigen Motorradmarkt. Seid froh, wenn Ihr Euch eines dieser Bikes über 10000€ leisten könnt. Viele schauen und lesen Tests, um einfach mal Träume und Ziele zu haben. Die sind dann erstmal glücklich mit ihren kleinen GS, CB500, ER6 und co. Das wird also bei BMW vor allem auch den kauf der 800er ankurbeln und bei KTM die kleinen Dukes. Daher find ich so einen emotionalen Test wie von den Kollegen aus Österreich cool!

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #24
    Naja, wenn man's der Unterhaltung wegen schaut. Hab grad eh Langeweile. . .


    Ansonsten ohne weiteren Informationswert.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Kassad Beitrag anzeigen
    Die neue GS ist sicher eine Sensation und insgesamt gut für den rückläufigen Motorradmarkt. Seid froh, wenn Ihr Euch eines dieser Bikes über 10000€ leisten könnt.!
    hab ich da was übersehen? unter ~ 15000 geht da fürs nackte Moped garnix. Die meisten hier, die schon fleißig Vollausstattung ordern, haben wohl ne 17.... vorne stehen.
    Das ist mal ne Hausnummer, wie gesagt, dafür könnte man sich auch eine gebrauchte Triumph Street Triple 675 und eine F 800 GS kaufen.

  6. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hab ich da was übersehen? unter ~ 15000 geht da fürs nackte Moped garnix. Die meisten hier, die schon fleißig Vollausstattung ordern, haben wohl ne 17.... vorne stehen.
    Das ist mal ne Hausnummer, wie gesagt, dafür könnte man sich auch eine gebrauchte Triumph Street Triple 675 und eine F 800 GS kaufen.
    Für 17k würd ich mir momentan ne Stelvio, Cali Vintage und ne F650GS für die Frau auf den Hof stellen... Hmmm schon fast geschafft

  7. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid. Ich kann mit Markenbrillen -egal welche Marke auch immer- nichts anfangen. Darum kann ich da nicht mitreden.
    Leben ist bunt.



    Gruß
    Jochen
    Kein Akt Jochen,

    dafür brauchts keine Markenbrille,
    sondern nur ausgiebige Probefahrten mit den ausgepreisten Modellen.
    Habe ich bis jetzt vor jedem Kauf gemacht.
    Nur dieses mal muß ich wirklich sagen, dass BMW da mit dem semi-aktiven Fahrwerk der LC einen neuen Meilenstein gesetzt hat.

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Die aktuelle GS hat vielleicht ein paar Mitwettbewerber,
    aber sicherlich keine Konkurenz!
    So würde ich das nicht sagen, m.M. nach gibt es auf dem Markt sehr ansprechende Alternativen, dazu braucht es keinen Wettbewerb und kein Konkurrenzdenken: Ich kaufe und fahr ein Mopped, da ist es mir egal, was ein anderer fährt. Das schliesst aber nicht aus, dass es viele gibt, die sich über ihr Mopped definieren.

    Ich hab mir am WE mal die beiden angeschautm zum fahren hatte ich keine Zeit. Bei mir sind die Schwerpunkte z.B anders gelagert als auf die reinen technischen Merkmale und da hat die neue GS im Gegensatz zur KTM bei mir nicht mal den Wunsch nach einer baldigen Probefahrt geweckt, kann sie noch so der Überflieger sein (darf sie gerne auch).

  9. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von QuickMick Beitrag anzeigen
    In Österreich ist das halt so: GS-en fahren alte, fette Säcke aus Deutschland oder Zahnärzte die mit 56 wieder einsteigen, KTMs die harten, schneidigen Burschen mit den Rieseneiern die die Frauen der Zahnärzte ....... während diese mit der GS zum Wirten fahren. Und nachdem ich diese ganze 0,001PS Partie kenn - die glauben das wirklich. Im Grunde aber egal, die meisten können sich weder die KTM noch die GS leisten weswegen ein Grossteil der Rülpser auf blanken Neid zurückzuführen ist.
    Bisher habe ich gelernt:
    Die GS macht alles alleine, die KTM beschleunigt in langen Landstrassenkurven aber schneller von 150 auf 200. Und der Österreicher kauft ne GS um im Wirtshaus zu hocken und wenn ein Österreicher die Mutti vom GS-Fahrer knallen will kauft er sich ne KTM.

    Bleibt die Frage, welches Motorrad sich der Österreicher kauft der einfach nur Motorradfahren will?

    Anm.1: Wenn die GS alles alleine macht, ist sie dann nicht eigentlich schon ne Goldwing?
    Anm.2: Ich mag 1000PS, die sind ned so bierernst (und nehmen sich selbst glaub ich nicht ganz für voll) und haben einen hohen Unterhaltungswert.

  10. Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    133

    Standard

    #30
    Naja, Österreicher haben den kernigeren Humor und das kernigere Moped :-)
    Ich glaub aber nicht, dass ich als jugendlich kerniger KTM Fahrer mit der geschätzt 50 jährigen Braut des Zahnarztes mit der GS was anfangen kann, vielleicht mehr mit seiner 26 jährigen Geliebten ....


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ein erstes Testvideo von 1000ps
    Von mce-kr im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 21:55