Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Keyless Go - vielleicht doch keine so gute Idee...

Erstellt von sampleman, 22.01.2016, 11:55 Uhr · 44 Antworten · 5.805 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #31
    Hi,
    dass man früher oder später jedes Sicherheitssystem überlisten kann, ist eine alte Erkenntnis.


    Ein elektronisches Knacken ist eigentlich immer spurlos, und liefert ein unversehrtes Fahrzeug, der Traum eines jeden Langfingers.


    Eventuell werden dadurch auch die Verkaufszahlen angekurbelt, und was sagen die Hersteller ……. eben, bis jetzt kein Kommentar.


    Gruß B.

  2. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #32
    Hier noch ein aktueller Artikel diesbezüglich
    ADAC: Viele aktuelle Pkw-Modelle über Funk knackbar | heise online

  3. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #33
    Wenn ich mich so erinnere, wurde einem Forumsmitglied vor kurzem eine Key-GS vor der Haustüre unbemerkt gestohlen. Offenbar geht das auch, nicht nur bei Keyless. Wenn sie also so und so gestohlen werden können, dann will ich selber es möglichst bequem, also mit.

    Ein gewisser Diebstahlschutz einer neueren GS wäre wohl, diese ohne Zusatzausstattung und ohne Pakete zu kaufen. Das schreckt wohl am meisten ab, wenn sie 'nackt' ist.

  4. Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    206

    Standard

    #34
    jetzt muss ich mal etwas naives fragen:
    wenn ich bei Keyless ohnehin den Schlüssel bei mir haben muss - wo liegt dann der Vorteil?
    Kann ich ja den Schlüssel gleich reinstecken, dauert so um die 2 Sekunden länger.
    Deshalb interessiert mich ehrlich, warum Ihr diese SA genommen habt. Gibts da was, an das ich nicht denke?

    Hab gerade gesehen, da gibts schon was darüber im Forum - sorry !!!

  5. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von coreboat Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich so erinnere, wurde einem Forumsmitglied vor kurzem eine Key-GS vor der Haustüre unbemerkt gestohlen. Offenbar geht das auch, nicht nur bei Keyless. Wenn sie also so und so gestohlen werden können, dann will ich selber es möglichst bequem, also mit.

    Ein gewisser Diebstahlschutz einer neueren GS wäre wohl, diese ohne Zusatzausstattung und ohne Pakete zu kaufen. Das schreckt wohl am meisten ab, wenn sie 'nackt' ist.
    Das war meine. Ich kenne den Kurs meiner Versicherung noch nicht, aber die Differenz schmerzt jetzt schon. Ich probiere als nächstes die Kombination Keyless + Kette aus. Sollte die dann wieder gerade einmal zwei Jahre halten wird die nächste Kombi freistehendes EFH sein. Sagt meine Regierung. Muss sie halt fleißig arbeiten in nächster Zeit. 😎

  6. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Roadrider Beitrag anzeigen
    jetzt muss ich mal etwas naives fragen:
    wenn ich bei Keyless ohnehin den Schlüssel bei mir haben muss - wo liegt dann der Vorteil?
    Kann ich ja den Schlüssel gleich reinstecken, dauert so um die 2 Sekunden länger.
    Deshalb interessiert mich ehrlich, warum Ihr diese SA genommen habt. Gibts da was, an das ich nicht denke?
    Kein nach dem Schlüssel kramen, kein Schlüssel stecken lassen, ausm Haus mit Handschuhen, drauf setzen, losfahren. Beim Tanken einfach Deckel auf. Kleinigkeiten, die absolut nicht sein müssen. Aber Spaß machen.

  7. Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    206

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von PapaSchlumpf Beitrag anzeigen
    Kein nach dem Schlüssel kramen, kein Schlüssel stecken lassen, ausm Haus mit Handschuhen, drauf setzen, losfahren. Beim Tanken einfach Deckel auf. Kleinigkeiten, die absolut nicht sein müssen. Aber Spaß machen.
    OK
    das ist doch eine Ansage, die Sinn macht...

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #38
    Aber nur wenn du kein BMW Navi hast, sonst brauchst du ihn doch, ach Koffer waren ja auch noch da und Sitzbank.

  9. Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    206

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Aber nur wenn du kein BMW Navi hast sonst brauchst die ihn doch, ach Koffer waren ja auch noch da und Sitzbank.
    also:
    Navi hab ich
    Koffer hab ich
    die Sitzbank verstell ich auch gern mal
    hmmmm.... .

  10. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #40
    hm,
    mal ne kurze Frage: habe nen noch fast neuen Golf VII (GTD) mit Keyless, wobei ich fast den Türgriff berühren muss, bevor er öffnet und das Ganze geht ohne Blinkerei vonstatten (nur beim Schliessen blinkt er als Bestätigung). Wie soll ein Funkdieb nun meinen Wagen erkennen? Er müsste doch an allen Autos die Griffe -fast- anlangen? Oder sehe ich dies nicht richtig?

    Zudem: hätte ich meine LC noch nicht, die Nächste hat bestimmt keyless (bin ein fauler, alter, bequemer Sa.. geworden, paßt fast in: du merkst wenn du alt....) denn PapSchlumpf hat es schon gesagt: Tanken ohne usw....

    lg
    Harald


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aceton auf Windschild ist keine gute Idee!!!
    Von Salem im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 21:21
  2. Doch kein Propeller...
    Von Presi7XL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 19:13
  3. Wer hat eine gute Idee?
    Von schalke im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 17:56
  4. Gute Idee Gerd...Danke
    Von Motoduo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 17:45
  5. Motorradfahren mit Sweatshirts und Jeans? Keine gute Idee!
    Von MariusUH im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 17:50