Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Kilometerstände

Erstellt von Sunsurfer_81, 03.06.2007, 00:38 Uhr · 74 Antworten · 8.529 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Frage Kilometerstände

    #1
    Moin!

    Frage an euch:
    Wieviel Kilometer hat euer Schätzchen und was wurde alles
    dran gemacht? Was ist kaputt gegangen und warum?
    Schonmal liegen geblieben? Wenn ja, warum?


    Hoffentlich kommt ein representativer Quärschnitt der
    Einzelden Modelle raus.

    Meine:
    - R1150GS
    - 33.000Km
    - Nur Verschleißteile wurden gewechselt, aber 2 Unfälle, bei
    denen die hintere Felge mit Nummernschild etc neu kamen
    und jetzt die linke Seite fast komplett kommt neu kommt.
    Bei beiden Unfällen bin ich zum Glück heil geblieben. (Blaue
    Flecke und Prellungen zählen nicht ) (Achja, war bei
    beiden 100% unschuldig...)
    - meine Q hat mich nie im Stich gelassen



    Bye, jens

  2. Andy HN Gast

    Standard

    #2
    Hallo Jens (hab mir Deinen Text ausgeliehen )

    Meine:
    - R1150GS Bj. 5/03

    - 32.000Km
    - Nur Verschleißteile wurden gewechselt(Reifen ,Bremsbeläge und Öle)
    - meine Q hat mich auch noch nie im Stich gelassen

    - seit der 20tsd Inspektion alles selbst gemacht


  3. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #3
    Meine:
    - R 80 GS Basic, Dez. 1998 neu gekauft

    - 138.000 km
    - Bis 130.000km: wurden nur die Verschleißteile gewechselt
    - Bei 130.000km: Motorüberholung: Ventile, Ventilsitz und leider auch die Nockenwelle neu.

    - Trotz Gelände und Ganzjahreseinsatz (Winter) hat sie mich nie im Stich gelassen

    Grüße,
    Juliane

  4. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #4
    Meine:
    - R1200GS , Nov 2004 mit 9km gekauft (als Vorführmasch.)
    - jetzt ca 23.500 km
    - bis jetzt wurden nur Verschleissteile ersetzt und die bekannten Rückrufaktionen durchgeführt
    - nach einem Sturz wurden Ventildeckel und Kunststoffzylschutz ausgetauscht
    - meine Dicke hat mich bis jetzt noch nie im Stich gelassen

  5. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Standard

    #5
    Meine:
    - R 1200 GS Adventure , August 2006 (Modell 07 ohne BKV) mit 0km
    gekauft
    - jetzt ca 8.500 km
    - bis jetzt wurde nur die Einfahrkontrolle durchgeführt (inkl. Kardanöl)
    - meine Dicke hat mich bis jetzt noch nie im Stich gelassen
    __________________
    Viele Grüsse aus Henstedt-Ulzburg

    elektriker-2000

  6. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    168

    Standard

    #6
    - die R1200GS Bj2004
    - mit 27000km im april 2007 gekauft
    weiß nur, dass grad der kardan gewechselt wurde
    - jetzt hat sie 30000km und ich muss zur inspektion....
    - hoffe auch, dass sie mich nich im stich läst!

  7. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Ausrufezeichen

    #7
    sind hier nur "Neuwagenfahrer"??

  8. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Sunsurfer_81
    sind hier nur "Neuwagenfahrer"??




    Deine ist doch auch schon rundumerneuert und somit fast neu oder habe ich da was falsch verstanden

    gruß michael

  9. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #9
    ja schon, aber ich will ja eigentlich wissen, was bei meinem
    Modell so für schwachstellen zu tage kommen...
    Und wenn das so weiter geht, dann wird meine 1mio km alt,
    denn alles wird ja regelmäßig ausgetauscht

    Bye, jens

  10. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Standard

    #10
    dann hättest du deine Anfrage besser im 1150 Bereich gepostet

    gruß

    Michael


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mich würden noch mal Eure Kilometerstände interessieren
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 11:52