Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75

Kilometerstände

Erstellt von Sunsurfer_81, 03.06.2007, 00:38 Uhr · 74 Antworten · 8.527 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #51
    meine F 650 GS , liebevoll Gisela genannt
    BJ 4/2006 - hab ich mit 4200 km gekauft und im März 2007 angemeldet.

    Bis jetzt 13.200 km drauf.

    Keine Beanstandungen bis auf die Tatsache, daß mir 3 mal die Zierstreifen unterm Sitz flöten gegangen sind
    (wurden aber vom freundlichen freundlicherweise auf Garantie bestellt und wieder angeklebt)
    Den Seitenständer mussten wir auch a bissal höher schrauben, weil er in Kurven immer gestreift hat

    Modifizierung ... "weißes" Dakar WS anstatt dem Originalen.

    lg
    gerda

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #52
    R1200 GS ADV gekauft Juli 2006 als Vorführer mit ca.5000 km auf der Uhr.
    Hat jetzt 20800 km drauf.

    Außer Spesen nix gewesen. Nur normale Inspektion, keine besonderen Ereignisse. Bremsbelagwechsel hinten bei 13500km (mußte noch nicht unbedingt, aber vor einer großen Tour lieber auf Nummer Sicher) Maschine kam mit Anakee, danach ein Satz Tourance jetzt Conti Trail Attack.

    Neben diversen Modifikationen SR-Racing Komplettanlage verbaut. Schon echt erstaunlich wie die Q damit geht.

    Grüße
    Scrat

    PS. ist meine 3.GS erst 1150, dann 1150ADV DZ und jetzt die 12er. Hatte noch nie irgend ein Problem. Noch nicht einmal mit der Batterie.

  3. Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    490

    Standard

    #53
    Servus,

    hab meine Adventure im April neu gekauft, bis jetzt (15.08.07) ca. 14 Tkm gelaufen.
    Alles bestens, bei 11.500 km die Inspektion machen lassen (Bremsbeläge hinten mußten auch neu). Bei ca. 13.500 km die ersten Tourance runter und den EXP rauf. Bei ca. 11 Tkm einen Akra montiert (fahre den ohne db-eater), mmmhhhm, mehr fällt mir im Moment nicht ein, außer vielleicht das noch, ich hatte mal ein Tom-Tom-Kabel an der Bordsteckdose angeschlossen, das Navi zwar abgenommen aber das Anschlußkabel stecken lassen, Adv ein paar Tage draußen im Regen stehen lassen, danach sprang die Maschine nicht mehr an und ich mußte mir vom BMW-Servicemobil Starthilfe geben lassen...eigentlich war mir das etwas unverständlich da die Bordsteckdose ja eigentlich nach einer gewissen Zeit abschaltet...seltsam...

    Kleines Feedback noch zum neuen EXP, nach 400km ist der immer noch laut wie ein Treckerreifen und keineswegs so handlich wie in der Fachpresse dargestellt, im Gegenteil, ich find den eher unhandlich und bin insgesamt etwas enttäuscht von dem Pneu, sorry, das war jetzt OT

    So, damits richtig OT wird, hab ich eben nochmal meine Frau nach ihren Eindrücken befragt, auch alles bestens, gutes Reisemotorrad, guter Soziakomfort, etc. ihr fehlt etwas der Fun-Faktor und manchmal hätte sie wegen der Power gern unsere "alte" K12S zurück (ich auch :-)).

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard Hallo Jens

    #54
    Meine R1100GS Hat jetzt 61349 km auf der Uhr. Ich habe sie mit 59972 km gekauft. Nach Aussagen des Vobesitzers ist noch nichts an der Q repariert worden. Es wurden nur die Inspektionen gemacht teilweise auch selbst.
    Seit ich sie habe ist die Tachowelle gebrochen und der Bremskolben am Handbremshebel wurde erneuert.

    Immer schön Lotrecht bleiben.

    Gruß Ralf

  5. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #55
    hab meine 1150GS 5/2002 gekauft 0km
    Heute:
    54tkm, normaler Kundendienst, NIE irgendeinen besonderen Ausfall, nur Batterie bisher neu, sonst nix :-)

    ein Freund von mir fährt KEINE GS aber ne alte R100RT Bj.1981, mit 0km gekauft. Heute: ca. 270.000km , 3 Überholungen ansonsten ALLES original ... ich staune immer wieder, wenn ich "sie" sehe

    wobei ein 1100GS Fahrer hatte mit seinem Getriebe Pech.... und hat geschumpfen NIE mehr GS....doch siehe da ... liebäugelt mit ADV oder HP2..... einer der verrücktesten und besten GS-Fahrer den ich kenne der fährt wirklich sausaugut....

  6. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    #56
    Meine kleine Felicitas, ihres Zeichens F 650 GS, hat etwa 570 km, EZ 07/07, am Sonntag ihre zweite Tankfüllung von mir bekommen und am letzten Freitag mal vom Freundlichen ein bisschen Schmiere auf die Kette. Sonst wollte sie noch nix.

    hoai

  7. Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    401

    Daumen hoch

    #57
    f 650 gs
    gekauft 09/06 mit 0 km
    gefahren 15500 km problemlos, nur reifen gewechselt


    r 1150 gs
    ez 07/03
    gekauft am 07.07.07 mit 13109 km, alles originalteile, neue reifen
    gefahren bis heute 13003 km problemlos, morgen kommt sie zum reifenwechseln

    gruß
    monika

  8. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #58
    GS1200 / 07, seit 15/03/2007 14000km, keine Probleme
    Grüsse aus Wien

  9. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von michael 1958
    GS1200 / 07, seit 15/03/2007 14000km, keine Probleme
    Grüsse aus Wien
    na das nenn ich aber sehr fleißig
    und welche Gegenden machst du so i.d.R unsicher?

    lg
    gerda (nähe Wien)

  10. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    20

    Standard

    #60
    Hallo Jens (hab mir Deinen Text ausgeliehen )

    Meine:
    - R1150GS Bj. 5/00
    - 126.000Km
    - Nur Verschleißteile wurden gewechselt(Reifen ,Bremsbeläge und Öle) kupplung, Anbau neu Nebelleuchten
    - meine Q hat mich auch noch nie im Stich gelassen außer mal Batterie alle
    sonst läuft und läuft und läuft sie.

    - - - Aktualisiert - - -

    nachtrag: bei 86000 tkm Ausfall des ABS. weil zu teuer nicht repariert.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mich würden noch mal Eure Kilometerstände interessieren
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 11:52