Seite 40 von 43 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 421

Kilometerstand eurer GS?

Erstellt von Bernde_DGF, 20.07.2010, 19:59 Uhr · 420 Antworten · 52.789 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Leider wird bei der Angabe gerne " vergessen" wie viele Motoren Getriebe Kardane Hags und ABS Steuergeraete dafuer noetig waren. Ausserdem sollten 200.000km bei einem 20.000 Euro Fahrzeug selbstverstaendlich sein das schafft auch jede 700 Euro Honda...
    Jede, ok, passt.
    Honda hat zweifellos sehr robuste Modelle. Mein erstes Motorrad war ne CM 400 T.
    Thema Verschleiß bei mir
    1. Motor bis 353000. Getauscht weil Nockenwelle und Stössel eingelaufen, hätte auch repariert werden können.
    2. Getriebe: Lagerschaden nach 220000 km.
    3. Kardan: Defekt nach 245000 km.
    4. HAGS: Nie defekt, aber ich habe 2 im Wechsel im Einsatz.
    5. ABS: Defekt bei 300.000 km.

    Ich finds ok, insgesamt 3 Mal liegen geblieben in 15 Jahren.

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Jede, ok, passt.
    Honda hat zweifellos sehr robuste Modelle. Mein erstes Motorrad war ne CM 400 T.
    Thema Verschleiß bei mir
    1. Motor bis 353000. Getauscht weil Nockenwelle und Stössel eingelaufen, hätte auch repariert werden können.
    2. Getriebe: Lagerschaden nach 220000 km.
    3. Kardan: Defekt nach 245000 km.
    4. HAGS: Nie defekt, aber ich habe 2 im Wechsel im Einsatz.
    5. ABS: Defekt bei 300.000 km.

    Ich finds ok, insgesamt 3 Mal liegen geblieben in 15 Jahren.
    Das wollte ich wissen , merci.

  3. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    65.000 km mit einer Bj 2007, neues ABS. Gekauft 2012 mit 21.000 km. Schäden bisher keine ( tut mir leid Tobias), Öl brauch ich zwischen den 10.000 Kunden Diensten auch nicht. Ach so, vorsorglich die Batterie in diesem Jahr getauscht (bin empfindlich nachdem mir bei nen Japaner mal die Zellen Schluss fabriziert haben). Sollte aber nach 8 Jahren unter die Rubrik Verschleiß fallen, Und nein, ich fahr auch nicht nur 80 und bin auch nicht nur 60 kg schwer.
    Gruss Sturmi
    Der auch dieses Jahr noch ein paar Meter fahren wird.

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Jede, ok, passt.
    Honda hat zweifellos sehr robuste Modelle. Mein erstes Motorrad war ne CM 400 T.
    Thema Verschleiß bei mir
    1. Motor bis 353000. Getauscht weil Nockenwelle und Stössel eingelaufen, hätte auch repariert werden können.
    2. Getriebe: Lagerschaden nach 220000 km.
    3. Kardan: Defekt nach 245000 km.
    4. HAGS: Nie defekt, aber ich habe 2 im Wechsel im Einsatz.
    5. ABS: Defekt bei 300.000 km.

    Ich finds ok, insgesamt 3 Mal liegen geblieben in 15 Jahren.
    Ich sach ja, miese Qualität. . .

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Ich sach ja, miese Qualität. . .
    Davon mindestens 100000 km im Soziabetrieb mit voller Beladung.

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    TsTsTs.

    Danach hatte die keine Lust mehr?

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Meine GS 06/2012 (nächste Woche am Mittwoch habe ich sie genau 4 Jahre ):
    90.500km
    GrußJochen
    Das erschüttert mich jetzt, wie kannst du bei soviel (superschön) fotographieren (und wohl auch etwas "optimieren") noch soviel zum Fahren kommen und ich so wenig

    Zitat Zitat von fluchtmoped Beitrag anzeigen
    @RunNGR

    Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 70 km/h, sind das >350 Stunden auf der GS. Und das ohne Pausen, ohne Tanken und........
    die Stunden bringen die meisten in 10 Wochen geregelter Vollzeit-Arbeit nicht zusammen

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    134200 km per 1.6.16 1150 GS BJ 1999

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    436.900 km 1150 GS BJ 2000
    na dann hab ich ja noch etwas Luft

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Thema Verschleiß bei mir
    1. Motor bis 353000. Getauscht weil Nockenwelle und Stössel eingelaufen, hätte auch repariert werden können.
    2. Getriebe: Lagerschaden nach 220000 km.
    3. Kardan: Defekt nach 245000 km.
    4. HAGS: Nie defekt, aber ich habe 2 im Wechsel im Einsatz.
    5. ABS: Defekt bei 300.000 km.

    Ich finds ok, insgesamt 3 Mal liegen geblieben in 15 Jahren.
    na da hab ich ja zum ersten größeren Schaden noch ca. 80 tkm = ca. 8 Jahre hin

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Komm' gerade von 'ner kurzen Runde zurück. Die ADV+ von 2004 hat jetzt jungfräuliche 40375km drauf. Bis ich sie im vorigen Jahr heim geholt hab, zeigte der Zähler 29.000km. Durch meine Tachoanpassung ist der Tacho jetzt sowas von genau. . .

  10. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    95

    Standard

    1150 GS, Baujahr März 2004, jetzt 79.500 km
    Letztes Jahr im Juli ist sie zu mir gekommen mit 72.300 km auf der Uhr.

    Ein braves Mädchen, meine Hummel!


 
Seite 40 von 43 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwischenbilanz Eurer Saison
    Von andy-b23 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 19:54
  2. Laufleistung Eurer Kühe ?
    Von Alex77 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 22:22
  3. Wie viele Km habt Ihr auf Eurer Gs?
    Von Frankoblak im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 15:41
  4. Kilometerstand
    Von post3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 08:30
  5. Kilometerstand fällt aus
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 23:07