Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 222

Kleine Hilfestellung für den Neuling

Erstellt von Supercharger, 07.11.2014, 22:26 Uhr · 221 Antworten · 18.986 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #41
    Ja Tiger,
    du in (bzw. nahe) der großen Stadt tust dich da deutlich leichter. Und der Draht kann noch so gut sein, wenn er dann eine lange Leitung ist. Und daher wäre vor allem aus diesem Gesichtspunkt eine Triumph nigs für mich.
    Da ist BMW immer noch (zumindest in meiner Ecke) deutlich besser aufgestellt.
    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #42
    Jep. Find ich. Die Italiener föhnen um ihre Rohr und Drahtverhaue wenigstens immer noch so Joghurtbechergedöns drumrum. . .



    Aber frag mich nich nach meiner Meinunge zu den 12ern.

  3. Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Ja Tiger,
    du in (bzw. nahe) der großen Stadt tust dich da deutlich leichter. Und der Draht kann noch so gut sein, wenn er dann eine lange Leitung ist. Und daher wäre vor allem aus diesem Gesichtspunkt eine Triumph nigs für mich.
    Da ist BMW immer noch (zumindest in meiner Ecke) deutlich besser aufgestellt.
    Gruß Thomas
    Also das ist bei mir nicht das Problem. Der BMW Motorrad Händler ist hier in meiner Nähe 2x vertreten und jeweils nicht einmal 20 km entfernt. Ein Triumph Händler ist ebenfalls nicht einmal 20 km von mir entfernt und der Händler, bei dem ich jetzt immer war ist ca. 30 km weg. Das ist jetzt nicht die Welt.


    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Jep. Find ich. Die Italiener föhnen um ihre Rohr und Drahtverhaue wenigstens immer noch so Joghurtbechergedöns drumrum. . .



    Aber frag mich nich nach meiner Meinunge zu den 12ern.
    Ok ich verstehe.

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #44
    Na GottSeiDank. Wenigstens einer. . .

  5. Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #45
    Was mir auch gerade so einfällt: Was ist eigentlich von dieser Alarmanlage zu halten, die man bei den Maschinen dazubestellen kann? Habt ihr die oder wie sicher ihr eure, wenn ihr die mal nicht in die heimische Garage stellen könnt?

    Wie sieht es mit diesen zusätzlichen Fahrmodi aus? Standardmässig sind ja welche dabei und als Erweiterung kann man ja auch noch welche bestellen. So wie ich BMW kenne, ist das mit Sicherheit nur eine Codiergeschichte. Das könnte man doch auch irgendwann nachträglich codieren lassen, wenn man denn irgendwann Bedarf hat oder?

    Anders gefragt: Welcher Schnickschnack wäre sinnvoll, was sollte die Maschine schon haben, weil es nicht oder nur schwer nachrüstbar ist?

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #46
    Wenn du so fragst, am besten volle Hütte. Oder anders gesagt, alle 3 Pakete, Schaltassi und nach Bedarf Kreuzspeichenräder. DWA hängt davon ab, wie man sein Motorrad unterbringen kann. Der typische BMW-Käufer hat nämlich den Hang zur Vollausstattung. Das gilt übrigens auch für Gebrauchtkäufer von BMW-Motorrädern.

    Ein voll ausgestattetes Motorrad muss auch gar nicht einmal teurer sein, als eine GS, Typ Holzklasse. Grund: fast alle Händler stellen sich nur voll ausgestattete Motorräder in die Halle. Jetzt im Winter dürften viele Händler "gesprächsbereit" sein, was den Verkauf ihrer Lagerfahrzeuge betrifft. Es kann sich also durchaus rechnen, über ein voll ausgestattetes Lagerfahrzeug zu verhandeln.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    152

    Standard

    #47
    Also wenn dann eine 1200er mit Kardan, das macht wirklich Sinn.
    Grüße!

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Rolando7300 Beitrag anzeigen
    Also wenn dann eine 1200er mit Kardan, das macht wirklich Sinn.
    Grüße!
    Welchen denn? Und wenn schon Kardan, dann nicht dieses verkorkste BMW-Teil.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #49
    Dass der Kardan der LC Probleme bereitet, ist falsch. Bisher ist der Kardanantrieb der LC unauffällig. Pronleme gab es - und das ist sicher korrekt - mit dem Kardanantrieb der alten GS, die aber ab Modell 2011 erledigt waren, nachdem BMW zum Produktionsende auch noch einmal den Kardanantrieb überarbeitet hatte. Davon profitiert jetzt übrigens die NineT.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #50
    Vollausstattung ist natürlich immer schön und gut. Wenn sich das letzten Endes auch nicht signifikant im Preis niederschlägt, weil die Händler ihre Lager über den Winter leer machen wollen, dann soll mir das auch recht sein. Ich wollte die Maschine nur nicht mit unnötigem Zeug vollpacken. Die sind ja schon schwer genug. So etwas wie den Schaltassi will ich z.B. nicht haben.


 
Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfestellung Auspuffumbau für den unbegabtesten Schrauber im Forum...landesweit ;-)
    Von Larry1970 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 12:42
  2. R 1200 GS Hilfestellung Auspuffumbau für den unbegabtesten Schrauber im Forum...landesweit ;-)
    Von Larry1970 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 12:38
  3. Muss der Spritzschutz für den Tüv montiert bleiben?
    Von Neuboxer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 12:54
  4. für den Winter "konservieren "
    Von fratello im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 08:39
  5. Kleine Scheibe für R 1200 GS
    Von TKM im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 09:00