Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kleiner, leichter ... besser? Welche Maschine für 850iger UmsteigerIN?

Erstellt von Fi156, 30.03.2009, 22:02 Uhr · 4 Antworten · 773 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    204

    Standard Kleiner, leichter ... besser? Welche Maschine für 850iger UmsteigerIN?

    #1
    Hallo,

    spätestens seit dem „Zeigt her eure zweit-Motorräder“ habe ich die Erkenntnis gewonnen, dass 99% der im Forum ansässigen Menschen nicht nur BMW fahren und lieben, sondern auch die Alternativen schätzen und selbst fahren bzw. gefahren sind.
    Deswegen traue ich mich auch dieses Thema hier in dem Forum anzusprechen….

    Eine Bekannte von mir ist mit ihrem Motorrad im Herbst letzten Jahres in Nord Italien mit ihrer 850 R von der Straße abgekommen. Ursachen sind unklar vllt. Übermüdung oder Blackout…
    Passiert ist vergleichsweise recht wenig, jedoch kämpft sie immer noch mit den Folgeerscheinungen.
    (physisch wie auch psychisch)

    Nun steht die neue Saison vor der Tür und sie würde gerne auf ein neues Motorrad umsteigen. Die 850er sei zu schwer und außerdem käme sie mit den Füßen nicht richtig auf den Boden.
    Nun, sie fährt erst seit 3 Jahren überhaupt Motorrad und ist gleich nach der Fahrschulmaschine ( CBF 500 ) auf die 850er umgestiegen.

    Nun ist die Frage: Was würdet ihr in dieser Situation machen?

    Momentan schaut sie sich nach einer kleineren Maschine im 600er Bereich um. Dabei fallen dann so Namen wie ER – 6n, Gladius, Fazer, Hornet , Street Tripple oder gar Monster. Hauptproblem welches ich dabei sehe ist die für längere Strecken vllt. nicht ganz so bequeme Sitzbank und der fehlende Windschutz. Tja BMW verwöhnt da dann doch sehr stark… (von der Griffheizung und den Koffern will ich erst gar nicht reden ).
    Eine vorstellbare Alternative wäre ein „Stadtmotorrad“ zum Üben und die BMW dann fürs We und die längeren Touren, quasi so, wie ich es auch hier im Forum von u.A. GS-Angie lesen kann.
    Problem ist dabei nur wieder die geringe Körpergröße…. Gibt es Enduros mit einer Sitzhöhe von <800mm?

    Ich bin über jede Antwort dankbar!
    Vielleicht kommt ihr noch auf andere Ideen...

    Lg Fi156

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Da kann ich die neue F 650 GS empfehlen. Die gibt es auch mit niedriger Sitzbank (790 mm) oder Tieferlegung. Sie ist sehr wendig, gutmütig und einfach zu steuern, man hat eine schön aufrechte Sitzposition und sie ist für die Stadt und die Landstraße absolut ausreichend. Und die "alte" F 650 GS ist da bestimmt auch nicht um Welten schlechter.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    177

    Standard

    #3
    Hi FI156,

    in der Situation geht es darum, dass sie Vertrauen in sich und das Moped wiedererlangt. Da würde ich die Enduroabteilung erst einmal ausschließen. Sie sollte sich ein Moped holen, wo sie echte Reserven bezüglich des Bodenkontakts UND des Gewichts hat. NAch Murphy kannst du sonst drauf wetten, dass sie bei nächster Gelegenheit mit dem Möp auf ner Bodenwelle oder Sonstewas steht und die Kiste unfahrplanmäßig abgelegt wird.

    ER6 und Konsorten sind da die Wahl. Einfach mal probesitzen und- fahren.

    Viel Erfolg ... Will

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    204

    Standard

    #4
    @Zörnie,
    die GS scheint in der Grundversion höher zu sein. Sie saß neulich auf einer und konnte mit den Beinen baumeln
    Zum BMW Händler wollten wir aber eh noch, also wäre das neben der neuen F 800 R die zweite mögliche Alternative.. Danke!

    @CyberWill
    Ja genau, danke für den zuspruch!

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Ab zur nächsten Motorradmesse und erstmal alles probesitzen, was da so rumsteht.
    Habe ich mit meiner Frau auch gemacht.


 

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Welche Seitenständerverbreiterung für TÜ besser?
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 12:55
  3. Leichter Ölverlust
    Von stoschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 09:05
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 22:37
  5. Leichter Schnürstiefel
    Von Bernd Z im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 18:04