Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Knast für Raser/Youtube Beweis

Erstellt von AmperTiger, 21.10.2008, 14:55 Uhr · 27 Antworten · 2.668 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Knast für Raser/Youtube Beweis

    #1
    und hier mal wieder was aus der Kategorie "Selbst Schuld Blödmann"

    Ein britischer Motorradfahrer muss für zwölf Wochen ins Gefängnis, nachdem er im Videoportal von sich selbst veröffentlichte. In dem Video ist der 28-Jährige bei waghalsigen Stunts und gefährlichen Wechseln auf die Gegenfahrbahn zu sehen, alles bei Geschwindigkeiten von über zweihundert Stundenkilometern. Erwischt wurde der Mann nach dem Hinweis eines Augenzeugen, Beweise hatte die Polizei zunächst nicht – bis der Raser ihnen von seinem Film erzählte.

    Quelle:

    http://computer.t-online.de/c/16/58/26/20/16582620.html

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #2
    Wie blöd muß man den sein, um an so verkehrter Stelle anzugeben????

  3. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #3
    Wie blöd muß man sein,

    um überhaupt so´n Scheiß zu machen ?

    Bernd

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard Habe mir immer schon gedacht...

    #4
    ... daß solche Typen Schwachmaten sind, die sie nicht mehr alle auf der Pfanne haben.
    Aber das ist ja wohl die absolute Bestätigung...

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #5
    Dumm g'loffe würde der Badenser sagen

  6. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #6
    Also wenn DAS Video alles ist ??? Im Kreisel nichtmal das Knie am Boden, bißchen Vorderrad in der Luft und das ganze auf völlig menschenleeren Straßen - da haben die Froschfresser deutlich mehr drauf und halten das dann noch im Feierabendverkehr ab. Vor allem haben sie mehr Grips und erzählen den Bullen nicht selbst vom Video

  7. Geronimo Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Python Beitrag anzeigen
    Also wenn DAS Video alles ist ??? Im Kreisel nichtmal das Knie am Boden, bißchen Vorderrad in der Luft und das ganze auf völlig menschenleeren Straßen
    War auch mein erster Gedanke, wenn es "das" Video ist. Dafür 12 Wochen Knast ist doch wohl das letzte.

    grüße,
    jürgen

  8. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #8
    Hi

    ohne das Video gesehen zu haben, mir is erklaert worden das in UK/SCO/IRL ab 40 Meilen zuviel immer Bau angesetzt ist. Wenn sich das im Video erkennen laesst faellt's unter Dummheit vorm Feinde und wird halt entsprechend bestraft.

    mfg tweise

  9. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    133

    Standard

    #9
    Hi

    Andere Länder andere Sitten. Seht euch mal in den Nachbarländern um, egal ob NL, I oder unsere Österreichischen "Freunde". Die kennen mit Rasern kein Pardon, egal ob auf zwei oder vier Rädern. Dagegen sind die Strafen bei uns noch - recht mild - . Zwei Freunde waren in Norwegen 5 km/h - in Worten FÜNF km/h zu schnell. Hat 385 Euronen gemacht, für JEDEN

  10. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #10
    Jeep, das zeigt mal wieder, dass zu einem heißen Ofen eben ein kühler Kopf gehört. Sonst landet man im Bau


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raser im Stadtverkehr
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 10:28
  2. Raser ausgebremst
    Von Kira im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 13:39
  3. Raser in Dosen
    Von Mike 13 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 14:20
  4. Der Beweis
    Von lemmi+Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 14:37
  5. Urteil: Drängler wandert in den Knast
    Von Anonym1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:23