Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Kompression!

Erstellt von fritzi1609, 10.08.2017, 22:00 Uhr · 21 Antworten · 2.182 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    12

    Standard Kompression!

    #1
    Hallo!
    habe mir einen sportauspuff dran geschraubt, nur hat die GS irgendwie keine kompression mehr! D.h. sie zieht bei Vollgas nicht sofort durch,brauch immer einen Augenschlag! Besonders nervig beim überholen wenn man nicht mit rechnet!

    Hat jemand ne Idee wie man so ein Problem löst.... AUSSER DEN ORIGINAL AUSPUFF.wieder dran zu schrauben!
    Danke für eure hilfe.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.353

    Standard

    #2
    Zylinderkopf runter, Zylinder etwas abfeilen.
    Das erhöht die Kompression wieder.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.270

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Zylinderkopf runter, Zylinder etwas abfeilen.
    Das erhöht die Kompression wieder.
    Zweitaktträume

  4. Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    60

    Standard

    #4
    Moin,
    Vorausschauend zeitig Gas geben......

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.901

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Zweitaktträume
    !
    Auch beim Viertakter ist die Kompression u.a. vom Volumen im Kopf abhängig, und das wird durch "Abfeilen" verringert !

    Was beim einfachen Austausch eines Puffes ggn einen -schwingungstechnisch gesehen- anderen nicht wirklich zielführend sein dürfte. Bei Maschinen mit Versagern hilft neue Abstimmung mit anderer, besser zur Konfiguration passender Bedüsung, bei Einspritzern (mit Lambdasondenüberwachung der Gemischzusammensetzung) ein angepasstes Mapping der Kontrolleinheit. Alles kein Hexenwerk, nur zeit- und/oder geldaufwendig.

    Grüße
    Uli

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.353

    Standard

    #6
    Eine Info, um welche GS seit 1980 es hier geht, könnte ggf hilfreich sein.
    Auch die Auswahl des Taugenichts-Auspuffs wäre nicht uninteressant.
    Zudem hat das ganze aber auch gar nix mit "Kompression" zu tun.

    Angesichts der bisherigen Eingangsinfos empfehle ich einen Blick in den Kaffeesatz von heute nachmittag.

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.270

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Zweitaktträume
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    !
    Auch beim Viertakter ist die Kompression u.a. vom Volumen im Kopf abhängig, und das wird durch "Abfeilen" verringert !

    Was beim einfachen Austausch eines Puffes ggn einen -schwingungstechnisch gesehen- anderen nicht wirklich zielführend sein dürfte. Bei Maschinen mit Versagern hilft neue Abstimmung mit anderer, besser zur Konfiguration passender Bedüsung, bei Einspritzern (mit Lambdasondenüberwachung der Gemischzusammensetzung) ein angepasstes Mapping der Kontrolleinheit. Alles kein Hexenwerk, nur zeit- und/oder geldaufwendig.

    Grüße
    Uli
    lass mich doch mal melancholisch werden.

  8. Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    #8
    R1100GS Typ 259 bj.1995
    Herstellers des sogenannten taugenichtsauspuff, Cobra -Speed pro!

    Ich Danke für die Antworten, tendiere ehr zur rationellen alternative des Zylinderkopf abfeilen's!

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.901

    Standard

    #9
    @apfelrudi

    Nu nich schwermütig werden, bloß weil sich ein Moped beim beschleunigen eine Auszeit nimmt.
    Mopeds sind auch nur Menschen, mit gewissen Eigenheiten, und gewissen Gewohnheiten, und wenn jemand darin eingreift, reagieren sie eben auch manchmal komisch (so wie ich, wenn meine aktuelle Lebensgefährtin meine Socken an anderer, als gewohnter, Stelle einordnet, und ich sie nicht finde -nicht die Lebensgefährtin, sondern die Socken ).



    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.270

    Standard

    #10
    dann solltest Du sie mal verprügeln!






    Die Socken natürlich


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. motor kompression messen
    Von maik2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 20:24