Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Krasses Urteil!!!!!!

Erstellt von Maxell63, 04.04.2007, 10:27 Uhr · 56 Antworten · 4.261 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard Krasses Urteil!!!!!!

    #1

  2. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #2
    Die Frankfurter Gerichtsbarkeit ist für ihre fragwürdigen Urteile mittlerweile
    berühmt.

    Als Gegenstück einmal die Begründung einer abgewiesenen Klage:
    Die Trennlinie zwischen einer (angepasst) sportlichen und einer riskanten
    oder gar rücksichtslosen Fahrweise ist fließend und in hohem Maße vom
    Standpunkt des jeweiligen Betrachters abhängig.
    [16. Senat d. OVerwG NRW v. 14.03.2006]

  3. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Standard

    #3
    Mit einem Wort: "Schwachsinn"
    Waren die bekifft oder besoffen?
    Selten so eine schwach und haltlose juristische Begründung gelesen!

  4. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard Gerichtsurteil

    #4
    Das Urteil ist ja das Allerletzte!!!!
    Ich hoffe nur, der Biker geht in die Berufung.

    Das erinnert mich wieder an das Sprichwort:
    " Recht haben und Recht bekommen " sind zweierlei Dinge!!!

    Gruß aus dem verschneiten Süden

    Balu

  5. Anonym3 Gast

    Standard

    #5
    ..deßwegen nur mit vorher abgeschlossener Rechtschutz-..Vollkasko-..und Unfallversicherung auf`s Motorrad

    ...mit einem Fahrradfahrer ist es unter Umständen eh schwierig mit der Kostenerstattung...wohnt der nämlich noch bei Mutti...und die hat keine Privathaftpflicht ..greife mal einem nackten Mann in die Tasche

    ..Hertzi..

  6. Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    69

    Standard

    #6
    Ja nee, is klar!

    Früher nannte man das, jemanden für "Vogelfrei" erklären. Heute bedeutet es: Hee Leute, ab in den Taunus. Dort könnt Ihrer Biker klatschen - ohne Konsequenzen für euch ??? (Sind ja eh alles Suizid gefährdete)

    Die spinnen doch total!

    Gruß

    Cambio

  7. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard Spendentopf

    #7
    Bitte unbedingt weiterverfolgen. Wenn dem Motorradfahrer wirklich das Geld für die Revision fehlen sollte würde ich auch spenden!

  8. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    168

    Standard

    #8
    ...denen brennt ja wohl der hut!!!

    als würde man sich freiwillig hinschmeißen......ich fass es nich!!!

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #9
    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA... ENDLICH!!!!

    Das ist ja im Umkehrschluss der Freibrief alle Fahrradfahrer und Rentner und Kinder und überhaupt alle anderen Verkehrsteilnehmer abzuschießen!
    Gleich morgen installier ich mir n Rambock an die Kuh und semmel ersmal über die Bürgersteige... muss ja jeder der sich in die Gefahr der frischen LUft begibt damit rechnen, das mal jemand den Bürgersteig mit der Fahrbahn verwexelt.

    GTA life... es gibt einen Gott und er hat mich erhört!












    *vorsicht ironie*

  10. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    168

    Standard

    #10

    coool das is ja echt diiiieee idee!!


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urteil zu ProVida Motorrädern
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 11:06
  2. Urteil: Drängler wandert in den Knast
    Von Anonym1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:23