Seite 12 von 55 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 544

KTM 1190 Adventure 50.000 KM Dauertest

Erstellt von Topas, 17.04.2015, 12:23 Uhr · 543 Antworten · 69.990 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    in den USA boomt der Absatz von PS Boliden aus Deutschland.... bei überwiegend 55 mph....

    ich würde die GSA auch mit mehr als 125 PS kaufen....

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich relativiere, das ist etwas anderes. Ich versteh nicht, warum die Leistung der KTM in Frage gestellt wird, hätte die BMW sie, alle fänden es geil.
    Wozu 150PS kontere ich mit der Frage, wozu überhaupt 1200ccm und 125PS? mit der 800er und ihren 85PS kommt man genauso flott überall hin.
    die leistung der KTM ist definitiv beeindruckend, besonders wenn man sieht, wie das gerät bei 150km/h noch das vorderrad hebt.

    ich persönlich habe vor einiger zeit festgestellt, dass ich mit 120-140ps am glücklichsten bin. diese leistung kann (konnte?) ich auf abgesperrter piste ohne elektronische hilfsmittel auskosten und ausnutzen. auf landstrassen sorgte es für souveränes vorankommen ohne anzustrengen. mehr leistung machte mich nur geradeaus schneller, insgesamt aber eher langsamer.
    interessanter als die topleistung finde ich dann auch, was denn bei 3000, 4000 und 5000/min an leistung verfügbar ist, denn dort brauche (will) ich kraft um gelassen und flott voran zu kommen.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    80 ist eh noch zu schnell, 90% unserer deutschen Gäste fahren entweder durchgehend 60, ausser- und innerorts gleichermassen oder sie fahren auf der Geraden 60 und in der Kurve 40..
    schon klar, weil der typische deutsche Schweizbesucher jenseits der 65 ist, ein Hybridfzg sein eigen nennt und mal Lehrer oder Buchhalter war

  4. Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    134

    Standard

    Reiseenduro, hat das mal mit einer XT600Tenere angefangen? Mit atemberaubenden 45PS?
    Für die einen sind 140PS entspannend für mich wird das anstrengend weil ich ständig zu schnell werde. 70 - 100PS mehr, ne!

  5. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Setzt euch mal auf eine S1000r, der Roadster. Dann bekommt ihr eine Vorstellung davon, was die S1000xr ist. Für mich ein Game Changer.

  6. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Die s1000xr macht mich voll an, muss das Eisen mal probefahren.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Setzt euch mal auf eine S1000r, der Roadster. Dann bekommt ihr eine Vorstellung davon, was die S1000xr ist. Für mich ein Game Changer.
    Scheint mir eher eine Themenwechsler zu sein. Oder wo ist der Zusammenhang zur KTM?

  8. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Mmm. Die 1190 hat Schwächen. Felgenband, Temperatur unterm Sitz, Fahrwerk und etliche Feinheiten, Kaltstartverhalten sowie beim Design.

    Ich wollte diesmal eine Powerkiste. 150+ PS, Schräglagen ABS,17" Felgen wegen der Handlichkeit ,Integralbremse, Schräglagen ABS, DYN ESA, Schaltassistent, Tempomat (wichtig bei der Schweizer Humorlosigkeit in Sachen Tempo), erstklassige Hochgeschwindigkeitseignung und der Motor gaben den Ausschlag für die XR. Jetzt müssen die BMW Tüftler nur noch im Juni liefern. Schaun mer mal.

    Die KTM 1190 und 1290 sind bei meiner Evaluation draussen. Ich lege bei dieser Leistungsklasse kein Wert auf Offroadeignung. Für mich ist das Unsinn. Dafür sind die KTM 690 und die F800GS im Stall

    Die neue Ducati Multistrada wäre noch in engeren Wahl.

  9. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Die KTM 1190 und 1290 sind bei meiner Evaluation draussen. Ich lege bei dieser Leistungsklasse kein Wert auf Offroadeignung. Für mich ist das Unsinn. Dafür sind die KTM 690 und die F800GS im Stall

    Die neue Ducati Multistrada wäre noch in engeren Wahl.
    Genau das sehe ich nicht so. Will ich in Italien Pässe fahren, brauche ich ein starkes Bike um dort hin zu kommen und Offroadtauglichkeit, um haarige Passagen zu überwinden. Die PS sind dank umschaltbarer Motormappings erstmal kein Thema. Es mögen die Prioritäten von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich sein. Aber dass die KTM im beladenen Zustand ab 150-160 km/h instabil wird, ist für mich bei einem Motorrad in dieser Preisklasse inakzeptabel. Wenn ich so unterwegs sein will wie der Kollege in diesem Video, kaufe ich mir ein anderes Bike. Ohne "Adventure" in der Typenbezeichnung.

  10. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Ich vermute mal, der hatte bei 271km/h (Tacho) in der Spitze keine Koffer dran



    Ist doch schön, dass die Motorrad was gefunden hat, an dem sich die GS Jünger nun schon über X Seiten auf"geilen" können.
    Die GS liegt zwar im Dauertest hinter der 1190er ... aber Pendelneigung mit Koffern?! Ne, also das geht gar nicht! Dafür gehört die Strassenzulassung entzogen


 
Seite 12 von 55 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privater 50.000 km Dauertest
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 21:18
  2. 50.000 KM Dauertest....
    Von Topas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 19:47
  3. 50 000 Km Dauertest Triumph 800 XC / Das Motorrad Heft 5/13
    Von enduro43 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 13:39
  4. Dauertest 50.000 km im TOURENFAHRER
    Von Kuba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:13
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04