Seite 28 von 55 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 544

KTM 1190 Adventure 50.000 KM Dauertest

Erstellt von Topas, 17.04.2015, 12:23 Uhr · 543 Antworten · 69.863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von schwarzesSchaf Beitrag anzeigen
    Stimme ich voll zu! Sehe ich auch so. Darum kaufe ich kein 1190 ;-). Denn was gekauft wird wird weiter gebaut und die Hersteller sind bestätigt.
    Ich hoffe daß die 1190 noch sehr lange weitergebaut wird, und daß es in Zukunft noch mehr Motorräder dieser Art geben wird!

    Die 1190 T ist kurz gesagt das beste, vielseitigste und vor allem aufregendste und spannendste Mopped das ich je gefahren bin. Die Bandbreite die hier geboten wird ist für meinen Geschmack noch größer als bei der "Eierlegenden-Wollmilchsau" 1200 GS LC. Die @ ist die perfekte und vorher so nie realisierte oder realisierbare Mischung aus Panigale, Gold Wing und Afrika Twin. Ich sehe eigentlich nur eine Konkurrenzmaschine die der @ 1190 das Wasser reichen kann, und das ist die neue 1200 Multistrada. Leider ist die vor allem von vorne grottenhäßlich und auch weniger geländegängig. Sonst gibt es eigentlich keine Alternative...

  2. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    [QUOTE=Fritz2;1571354]die perfekte und vorher so nie realisierte oder realisierbare Mischung aus Panigale, Gold Wing und Afrika Twin. Ich sehe eigentlich nur eine Konkurrenzmaschine die der @ 1190 das Wasser reichen kann, QUOTE]

    OH,Oh da lehnst du dich aber weit aus dem Fenster. Das ist vielleicht DEINE Meinung Mann. ( the big lebowski) Mit den Attributen dieser drei Mopeds einen Vergleich zu ziehen ist gewagt. Die Sportlichkeit der Paginale? na ja mit viel Fantasie. Das pendeln der Gold Wing? Vielleicht ( die Bequemlichkeit und Staumöglichkeit kann nicht gemeint sein) Besser als die Afrika Twin ist sie bestimmt in einigen Details, leider fehlt ihr der Nimbus dieser einzigartigen Maschine, sowie ihr geiles Aussehen.
    Aber das ist nur meine Meinung. Geländegängig sind die ganzen Groß/Reiseenduros nicht. Höchstens Feldweggängig.(wenns nicht nass ist)

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    Zitat Zitat von Fritz2 Beitrag anzeigen
    ... Die 1190 T ist kurz gesagt das beste, vielseitigste und vor allem aufregendste und spannendste Mopped das ich je gefahren bin. ...

    ... Ich sehe eigentlich nur eine Konkurrenzmaschine die der @ 1190 das Wasser reichen kann, und das ist die neue 1200 Multistrada. ...
    Mutig, mutig, vor allem gibt es da noch eine 1190 Version die weit besser ist als die T --> die R Version. Kann alles noch ein bisschen besser, hat das bessere Fahrwerk und sieht auch noch geiler aus (ich sag nur oranger Rahmen).

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.767

    Standard

    Zitat Zitat von Fritz2 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe daß die 1190 noch sehr lange weitergebaut wird ...
    Ja klar,

    Wie der Käfer damals auch ...

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    Larsi,

    Unser Signaturen ergänzen sich ja wunderbar.

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    Tolle Vergleiche hier,
    der eine vergleicht die 1190er mit dem Käfer
    und ein anderer bringt gar die Goldwing ins Spiel ???

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Ja, KTM muss so aussehen:

    ktm-990-adventure.jpg

    da kommen die Nachfolger doch recht brav daher, bzw. die 1190-R ist noch ok

    ktm-1190-adventure-r.jpg

    aber die 1290-SA ist ja ganz brav:

    ktm-1290-super-adventure.jpg

    ...
    Die 1190 T ist kurz gesagt das beste, vielseitigste und vor allem aufregendste und spannendste Mopped das ich je gefahren bin.
    Das ist immer toll " Fritz 2 ", wenn man das von seiner Maschine sagen kann und ihr jeden Morgen diese Begeisterung huldigt!

    Aber die Vergleiche mit Goldwing, Multistrada, usw...... würde ich mir sparen - irgendwie sind sie alle eigene Typen, denen ein Vergleich eigentlich nur schadet.

    Vergleichbar ist für mich nur die XT1200Z mit der GS, aber dafür wird sie auch abgestraft, wo es nur geht . Lieber eigenständig pendeln, als eine zweitklassige Kopie ..... die aber auch einen kleinen Kreis der Anhänger gefunden hat.

    Schön, wenn es eigenständige Marken, mit eigenständigen Modellen schaffen, den Kunden zu begeistern.

    Aber nach den 50.000 km kommen weitere .................. und das Bessere ist des Guten Feind!

    Gruß Kardanfan

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Vergleichbar ist für mich nur die XT1200Z mit der GS, aber dafür wird sie auch abgestraft, wo es nur geht . Lieber eigenständig pendeln...
    Witzig is ja, dass hier im Forum die am meisten über das "Pendeln" der KTMs Bescheid wissen, die es persönllich am wenigsten er-fahren haben
    Die nicht grad durch ne orangefarbene Brille bekannte MOTORRAD bewertet die Greadeauslaufstabilität der KTM mit 15 Punkten die der GSa mit 17. Soooo groß kann der Unterschied ned sein, zumindest nicht so wie er aufgebauscht (mangels anderer Themen) wird.

    Andere Frage, auf wie viele Punkte kam eingentlich die XT12 beim tollen "MOTORRAD 1000 Punkte-Test"?

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Mutig, mutig, vor allem gibt es da noch eine 1190 Version die weit besser ist als die T --> die R Version. Kann alles noch ein bisschen besser, hat das bessere Fahrwerk und sieht auch noch geiler aus (ich sag nur oranger Rahmen).
    Da hst Du natürlich vollkommen recht!!! Ich glaube, ich schmeisse mein Moped weg!

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Andere Frage, auf wie viele Punkte kam eingentlich die XT12 beim tollen "MOTORRAD 1000 Punkte-Test"?
    Auf 990, nur knapp geschlagen von der wie immer beinahe perfekten GS mit 998 und der noch viiieeel besseren Adventure mit 999


 
Seite 28 von 55 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privater 50.000 km Dauertest
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 21:18
  2. 50.000 KM Dauertest....
    Von Topas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 19:47
  3. 50 000 Km Dauertest Triumph 800 XC / Das Motorrad Heft 5/13
    Von enduro43 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 13:39
  4. Dauertest 50.000 km im TOURENFAHRER
    Von Kuba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:13
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04