Seite 47 von 55 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 544

KTM 1190 Adventure 50.000 KM Dauertest

Erstellt von Topas, 17.04.2015, 12:23 Uhr · 543 Antworten · 69.851 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Geht jetzt die Diskussion wieder los "wie viel Leistung ist genug"
    ...
    seit ich am samstag einen tesla gefahren bin ... haben meine fahrzeuge nicht mehr genug leistung.

  2. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Nur der Anhänger für die Batterien wird auf Reisen zur Last 😂

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    Keine Diskussion über Leistung oder Gewicht....

    Ich frage mich nur, ob Libertine eine Gs gefahren hat oder etwas ,das von meiner so verschieden ist, wenn er sie sich "angetan" hat.

    Meine fährt leichter als so gut wie alles sonst, da würde der Begriff "antun" im Grunde auf die allermeisten anderen Mopeds zutreffen.

    Und es auf die Leistung zu münzen (die GS ist ja mal richtig schwach...nundenn, 3,x Sekunden auf 100) ist natürlich aus KTM-Sicht richtig, doch dieser Vorteil kommt halt nicht bei 50 kmh zur Geltung....(bei uns um den Rursee ist mittleweile viel 50er und 70er Zone..ob das eher an KTMlern oder eher an GSen liegt....)

  4. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    An den KTM'S kann es auf Grund der ach so schlechten Verkaufszahlen ja wohl nicht liegen....😂😂😂😂

    Was ist da dran so verwerflich, wenn jemand die Marke wechselt?
    Darf man das nicht?
    Ist mit einer GS bereits das Nirvana im Motorradhimmel erreicht?

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Was ist da dran so verwerflich, wenn jemand die Marke wechselt?
    Darf man das nicht?
    Ist mit einer GS bereits das Nirvana im Motorradhimmel erreicht?

  6. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Der Vergleich passt !!!

    Steinigt ihn...Gotteslästerung !!

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    Nichts ist verwerflich, jedes Moped besitzt seine Reize, die GS ist kein Nirvana.

    Aber sie ist auch weit entfernt vom Gegenteil, so wie es hier ja ausreichend propagiert wurde (als Rechtfertigung für den Wechsel?)

    Ich hab eher das Gefühl, das jetzt die KTM zu etwas stilisiert wird, was sie ebenso wenig ist.

    Wenn man mit der GS nicht zurecht kommt, ist der Wechsel definitiv anzuraten.

  8. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Meine GS wiegt nur beim schieben, in Fahrt ist sie schwerelos!
    ...
    Gewicht ist nicht alles, speziell, wenn man es so gut kaschiert wie die GS (hätte ich früher für völlig unmöglich gehalten!!)
    Das stimmt. Die GS LC wirkt, wenn sie erstmal in Bewegung ist, wirklich erstaunlich leicht und handlich. Das haben die BMW-Ingenieure schon gut hingekriegt, Respekt.

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Und was die Leistung angeht...natürlich ist der KTM-Motor die pure Gaudi, natürlich geht der auf der Abahn wie Sau, doch ist die Frage, muss und will ich das haben? Es hat mich schon auf meinem Supersoprtler angeödet, die Leistung immer nur so marginal einsetzen zu können, Zwischenspurts auf Landstrassen im Bereich von 150-250 kmh waren an der Tagesordnung, doch weder für der Führerschein noch für die Lebenserwartung ist es wirklich förderlich.
    Es sind nicht nur die zusätzlichen 25 PS die die KTM spannender und emotionaler machen, sondern mehr noch die Art und Weise wie der Motor loslegt und hochdreht - der GS-Motor war mir schon nach knapp 1h Probefahrt zu harmlos und langweilig, dazu gabs da noch diese seltsamen mechanischen Geräusche...

    Und auch die 125 PS der GS sind für die Landstrasse schon zuviel und führerscheingefährdend. Was aber meineserachtens auch an den zunehmenden unsinnigen und übertriebenen Geschwindigkeitslimits liegt...

  9. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Und wenn sie einem optisch nicht gefällt...
    Wenn jemand das BMW Image viel zu bieder ist...

    Wenn man nicht als Herdentier auffallen möchte...(gerade im Süden auffällig)

    Da gibt es schon viele Gründe, unabhängig der Fahrleistungen, die für manche gegen eine GS sprechen.
    Dabei muss man den Kürbis nicht hochloben und auch die GS nicht runtermachen.

    Andererseits sind gewisse Fakten da und nicht von der Hand zu weisen.
    Mehr Leistung
    Weniger Gewicht

    Da kommt dann die Physik ins Spiel, die auch BMW nicht überlisten kann.

    Dabei bitte auch die Multi nicht vergessen (Nachdem Duc jetzt zu Audi gehört....bin ich rein regional 15 km näher bei Audi in Ingolstadt, als bei BMW in München)

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Ich war heute auf der Schwäbischen Alb unterwegs ..... 80 - 100 km/h selten mal 120 km/h, Garmin 390 mit Ziel Schloss Hohenzollern und kurvenreiche Strecke ..... war echt super: 389,8 km und 17,7 L verbraucht, Anzeige liegt bei 4,3 l/100 km effektiv waren es 4,54 L/100 km......

    Meine Frage, kann das die KTM auch ?
    p1140660.jpgp1140713.jpgp1140730.jpgp1140737-kopie.jpg

    ...... also, wenn man die Geschwindigkeitsbegrenzungen alle beachten will, kann man die Karre in die Ecke stellen und nur noch Kaffee saufen .

    Gruß Kardanfan


 
Seite 47 von 55 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privater 50.000 km Dauertest
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 21:18
  2. 50.000 KM Dauertest....
    Von Topas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 19:47
  3. 50 000 Km Dauertest Triumph 800 XC / Das Motorrad Heft 5/13
    Von enduro43 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 13:39
  4. Dauertest 50.000 km im TOURENFAHRER
    Von Kuba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:13
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04