Seite 51 von 55 ErsteErste ... 414950515253 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 544

KTM 1190 Adventure 50.000 KM Dauertest

Erstellt von Topas, 17.04.2015, 12:23 Uhr · 543 Antworten · 69.978 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Was ist spät ? meine ist eine 92er , also eine der späteren, und geht problemlos (gut den ganzen SLS Mist hab ich abgebaut...Aber ob es das ausmacht)

  2. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Aber wir weichen vom 1190 Thema ab.

    Ich hätte gerne an der @R einen Kicker...und wenn er nur aus Nostalgiegründen vorhanden wäre

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Das sagt nichts aus, eine 100er GS ist ein völlig anderes Möbel.

    Allerdings halte ich es ebenfalls nicht für ein Vergnügen , eine 1200er anzukicken, selbst wenn die Batterie die Einspritzung und Zündung bestens versorgt.

    Grundsätzlich gehen wird es, in den Frühzeiten wurden selbst Autos per Kurbelstange von Hand angeworfen.
    Wenn das mission critical wäre, könnte man sich ja mal einen Kickstarter mit Federwerk überlegen: Man kickt zehn Mal und spannt dabei eine Feder vor. Und dann drückt man einen Knopf und der Motor wird dreimal durchgedreht, ob er will oder nicht.

    Sampleman

  4. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Info von heute...

    Tour Holldau nach Prag 457 km

    2 Personen + Gepäck
    Schnitt in Fahrt 82km/h !!!
    Davon über 370 km Landstrasse (in Tschechien nur 90 erlaubt)


    Verbrauch 5,5l

    Da kann ich nicht behaupten, dass der Kürbis säuft....
    Voll bepackt mit 2 Zegas 45&38) + Givi 48 l Topcase...

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ dalmeny

    5,5 L/100 km ist OK ..... ich habe auf einer Tour nach Korsika (1.700 km) und Mallorca/Ibiza (3.900 km) mit 2 Personen und vollen Koffern jeweils 5,3 l/100 km verbraucht (ca. 10% Autobahnanteil).

    Ist der Verbrauch berechnet worden oder lt. Bordcomputer? .... meiner an der XT 1200 Z zeigt z. B. 0,2 L/100 km zu wenig an.

    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Gemessen und errechnet, da ich dem BC nicht traue...wegen der doch erheblichen Tachoabweichung. Werd aber nach der Tour den Vergleich Navi / BC machen, ob nur die Geschwindigkeit so aus dem Ruder läuft (10%), oder ob die km 7 d dann auch der Verbrauch und Durchschnittsgeschwindigkeit falsch vom BC errechnet werden.

    Als Vergleich läuft der Zum 660 und die Tankquittungen

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wenn das mission critical wäre, könnte man sich ja mal einen Kickstarter mit Federwerk überlegen: Man kickt zehn Mal und spannt dabei eine Feder vor. Und dann drückt man einen Knopf und der Motor wird dreimal durchgedreht, ob er will oder nicht.

    Sampleman
    Du meinst sowas?

    Zumindest mit 0.33ccm funktioniert das hervorragend! Den (nicht blau-weißen) Propeller kann man locker mit dem kleinen Finger einige Umdrehungen im Uhrzeigersinn bewegen, um die Feder zu spannen, und wenn dann etwas Spannung an der Glühkerze anliegt und diese zum Glühen bringt, Sprit vorhanden ist, ... man den Prop los läßt, springt das Teilchen sofort an (simple, amerikanische, altmodische Technik ).

    Grüße
    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pee_wee_federstarter.jpg  

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Info von heute...

    Tour Holldau nach Prag 457 km

    2 Personen + Gepäck
    Schnitt in Fahrt 82km/h !!!
    Davon über 370 km Landstrasse (in Tschechien nur 90 erlaubt)


    Verbrauch 5,5l

    Da kann ich nicht behaupten, dass der Kürbis säuft....
    Voll bepackt mit 2 Zegas 45&38) + Givi 48 l Topcase...
    gestern und heute in summe 305km...bunt gemischt, autobahn mit 150, Stadt Stop & Go und 200km Landstraße.
    Durchschnitt 90km/h...Verbauch 5,6L. Restreichweite wurde heute mit 50km angezeigt.
    meiner bisherigen erfahrung sind bei 10km restreichweite noch 3-4L im Tank.

    bei wirklich gesitteter fahrweise sollte eine reichweite von 400km mit einem Tank ohne Probleme drin sein.
    bin wirklich fasziniert wie wenig sie auf der autobahn braucht...da hat meine GS gesoffen wie ein Loch.

    warte jetzt sehnsüchtig bis die R Sitzbank und das SA windschild geliefert wird... die standard Bank der T geht nach 3std. gar nicht mehr ...

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    ... ob nur die Geschwindigkeit so aus dem Ruder läuft (10%), oder ob die km ...
    Aus dem direkten Vergleich 1190R (mein Bruder) und ADV 2011 (ich) wissen wir dass auch der Wegstreckenmesser (km) bei der KTM 10% vorauseilt, nicht nur der Tacho. Somit sind deine 15tkm Wartungsintervalle "nur" 13600 echte Kilometer.

    KM-Zähler ADV ±0,5% genau zum Navi. Draufgekommen sind wir darauf im Rahmen des Alpenmarathon 2014 als mein Bruder, der mit mir gefahren ist, am Ende eben sogar mehr als 10% mehr Strecke am KM-Zähler hatte und somit natürlich einen viel höheren Wert in seine Urkunde eingetragen bekam.

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    10% ist schon krass, das ist ja dann fadt wie bei der alten 1150er GSA


 
Seite 51 von 55 ErsteErste ... 414950515253 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privater 50.000 km Dauertest
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 21:18
  2. 50.000 KM Dauertest....
    Von Topas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 19:47
  3. 50 000 Km Dauertest Triumph 800 XC / Das Motorrad Heft 5/13
    Von enduro43 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 13:39
  4. Dauertest 50.000 km im TOURENFAHRER
    Von Kuba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:13
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04