Seite 24 von 87 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 868

KTM 1190 Adventure R

Erstellt von Topas, 29.12.2012, 21:29 Uhr · 867 Antworten · 155.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    Dann frag ich mich nur, warum du ein Modell mit Fahrwerksschwächen und Rumpelkardan den eigen nennst?!?
    Kauf dir doch eine mit Kette, gibt doch genug davon...
    Ich nehme die kleinen Schwächen (die ich noch nicht festgestellt habe) gerne in Kauf und verzichte dafür auf Kette spannen und schmieren-hab ich lange genug gemacht...

  2. Baumbart Gast

    Standard KTM 1190 Adventure R

    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Dann frag ich mich nur, warum du ein Modell mit Fahrwerksschwächen und Rumpelkardan den eigen nennst?!?
    Kauf dir doch eine mit Kette, gibt doch genug davon...
    weil ich die Grenzen des Fahrwerks nur selten erlebe weil ich weder Straßenrennen noch echte Offroad-Touren fahre. Trotzdem behaupte ich nicht, dass das BMW -Fahrwerk das beste der Welt sei.
    Auch BMW setzt ja im Wettbewerb durchaus auf andere Technologien, Kardanantriebe finden sich z.B. eher selten in offenen Wettbewerben auf den Siegertreppchen

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.231

    Standard

    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Dann frag ich mich nur, warum du ein Modell mit Fahrwerksschwächen und Rumpelkardan den eigen nennst?!?
    Kauf dir doch eine mit Kette, gibt doch genug davon...
    Ich nehme die kleinen Schwächen (die ich noch nicht festgestellt habe) gerne in Kauf und verzichte dafür auf Kette spannen und schmieren-hab ich lange genug gemacht...
    Der Hartmut ist einfach Maso. Schon seit Jahren... In Wirklichkeit liebt er BMW, er kann das nur nicht so zeigen. Ist er aber hier nicht der Einzige...

  4. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Der Hartmut ist einfach Maso. Schon seit Jahren... In Wirklichkeit liebt er BMW, er kann das nur nicht so zeigen. Ist er aber hier nicht der Einzige...
    Jaja, davon gibt es hier jede Menge...
    Ich hab auch nie behauptet, daß das GS -Fahrwerk das beste der Welt ist, aber bestimmt auch nicht das schlechteste. Und im Bereich der Reiseenduros ist es nunmal ganz vorne dabei. Ich persönlich fahre weder Rennen noch im harten Geländeeinsatz und von daher braucht es mich auch nicht zu kümmern, daß es dafür bessere Alternativen gibt. Das Einsatzgebiet meiner GS beschränkt sich ausschließlich auf zügige Landstraßenfahrt und Touren und dafür ist sie optimal!
    Und es gibt noch einen Grund warum ich eine GS fahre:

    Weil sie mir gefällt - ganz einfach...

  5. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Alle heutigen grossen Reiseenduros möchte ich nicht verwenden, wenn es schwierig wird. Schwierig heisst für mich z.Bsp. den X-Trail in Hechlingen ohne und mit etwas Gepäck bei Nässe bestehen.

    Das wäre übrigens einmal ein richtig guter Test!! Vielleicht macht sich eine Motorradzeitung einmal die Mühe, sie alle gegeneinander antreten zu lassen. KTM 690, BMW 650 Sertao, F800 GS, Triumph XC800, KTM Adventure 1190, 1200er GS...usw...

    Und auf der Strasse und leichten Schotterwegen ist es der persönliche Geschmack, welcher entscheidet...

  6. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Alle heutigen grossen Reiseenduros möchte ich nicht verwenden, wenn es schwierig wird. Schwierig heisst für mich z.Bsp. den X-Trail in Hechlingen ohne und mit etwas Gepäck bei Nässe bestehen.

    Das wäre übrigens einmal ein richtig guter Test!! Vielleicht macht sich eine Motorradzeitung einmal die Mühe, sie alle gegeneinander antreten zu lassen. KTM 690, BMW 650 Sertao, F800 GS, Triumph XC800, KTM Adventure 1190, 1200er GS...usw...

    Und auf der Strasse und leichten Schotterwegen ist es der persönliche Geschmack, welcher entscheidet...

    Vielleicht wäre es für manchen wirklich notwendig, das zu lesen, was an sich jeder weiß: dass fette schwere Reiseenduros keine Moto-Cross Maschinen sind. Selbst dann nicht, wenn noch ein zusätzlicher Spritzschutz aus Karbon - original von Touratech - angebracht worden ist.

    Es zählt zum 2-Rad-Allgemeinwissen: Eine 1200er wird einer Sportenduro im Gelände nicht folgen können. Eine 800er bewegt sich irgendwo dazwischen. Und Sommerreifen taugen auch dann nichts im Schnee, wenn es eine Zeitschrift nicht erst testen wird, damit es jeder glaubt.

    Auf gewöhnlichen Schotterwegen, an sich überall wo es nicht querfeldein geht, könnte man genau so gut mit einem Schulbus durch fahren - und dann behaupten, dass er eindeutig offroadtauglich sei.


    (wundert mich ein wenig, dass ausgerechnet jemand so einen Test “interessant“ fände, der selber Enduros aus den 3 Kategorien besitzt... du müsstest doch am allerbesten darüber Bescheid wissen was bei diesem Vergleich heraus käme)

  7. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    geiler Beitrag!!

  8. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    @Parzival: Sag das nicht. Ich bin schon einige Runden mit der R80 GS PD auf der Motocrosspiste in Emmingen ob Eck gefahren. Da geht doch einiges... Schau Dir auch mal die Videos von der HP2 am Erzberg an. Es geht um keine Rundenzeiten, sondern darum, wie es den einzelnen Konstruktionen gelingt diverse Abschnitte zu meistern. Bei der F800 GS sehe ich z.B. da keine allzugrossen Probleme....

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    @Parzival: Sag das nicht. Ich bin schon einige Runden mit der R80 GS PD auf der Motocrosspiste in Emmingen ob Eck gefahren. Da geht doch einiges... Schau Dir auch mal die Videos von der HP2 am Erzberg an. Es geht um keine Rundenzeiten, sondern darum, wie es den einzelnen Konstruktionen gelingt diverse Abschnitte zu meistern. Bei der F800 GS sehe ich z.B. da keine allzugrossen Probleme....

    Sollte ICH etwa ein Problem darin sehen? DU willst doch erst einmal durch einen Test bestätigt sehen, dass die all abseits der Straße fahren können! Ich glaube das auch so....

    Ist die R 80 GS also nun für dich eine handliche Sportenduro? Ich kenne dagegen einen, der mit der 100PD an der ligurischen nur gemeckert hat wie es ihm hier das Moped “kaputt“ hauen würde. Wozu soll ich mir in “Videos“ ansehen was eine HP2 alles kann? Wieso sollte ich daran Zweifel haben? Mercedes hat schon mit seinem fetten S-Klasse Coupe an Rallyes teilgenommen. Würdest du deswegen die MB S-Klasse als geländetauglich empfehlen?

    Und was “soll ich nicht sagen“? Was ein Linienbus alles kann?

    Winter 1988 Bundeswehr, tief im Wald. Ein simpler Bus fuhr die Mannschaft hinaus, lud alle ab, fuhr wieder davon. Die Mittagsverpflegung kam mit Unimogs an die selbe Stelle ins Gelände hinaus geliefert. Die kamen jedoch nicht mehr vom Fleck, alle beide nicht. 8 Räder drehten durch, Ketten wurden aufgezogen wo ein simpler Strassenbus zuvor problemlos weggefahren ist.

    Ein Kollege ist früher mit seiner alten 900er Bol d`Or am Baggersee jeden Sandhügel hoch und runter gefahren. Und ich muss ehrlich sagen, dass er dabei mit diesem alten Hobel auf schmalen Strassenreifchen eine überraschend gute Figur abgab, besser wohl wie es manch andere mit einer 12er GSA oder Supertenere täten. Aber für mich war diese 900er dennoch nichts weiter wie ein fahrender Scheiterhaufen und ganz sicher nichts um damit wirklich ins Gelände zu gehen.

    Worum sollte es denn in deinem Test gehen, wenn völlig gleichgültig ist wie lang jemand bräuchte, wenn Vergleichswerte dabei keine Rolle spielen? Jedes, der von dir aufgeführten Motorräder ist schon im Gelände gefahren. Es macht wohl keinen Sinn daran zu zweifeln, dass jedes davon über einen Geländeparcours käme.

    Du kannst dich, genau so wie ich, darüber freuen was ein motorisiertes Walross im Gelände doch alles irgendwie fertig bringt. Du solltest jedoch bei der Feststellung, dass man zu einem Waldlauf auch Skischuhe tragen kann, dies nicht gleich als Empfehlung betrachten.

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    gings hier mal um die Adventure? Also die aus Ösiland?



 
Seite 24 von 87 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KTM 1190 R
    Von nobbe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 21:10
  2. Suche 30l Adventure Tank silber! 1150er Adventure
    Von Adventure-Doc im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 08:12
  3. 1200GS Adventure oder 1150GS Adventure kaufen???
    Von Elch1979 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 15:39
  4. 1150 Adventure oder 1200 Adventure
    Von LLosch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:40
  5. Original 1200 GS Adventure Koffer und div. Adventure Teile
    Von super7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 20:59