Seite 54 von 87 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 868

KTM 1190 Adventure R

Erstellt von Topas, 29.12.2012, 21:29 Uhr · 867 Antworten · 155.277 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von QuickMick Beitrag anzeigen
    ...und dort wo motorradfahren wirklich Spass macht würden auch 70PS reichen.
    Sehe ich auch so. 690 Enduro R

    Ich bin die fetten Schiffe noch nicht probegefahren, weder 1190AdvR noch die fette GS aber sehe mitlerweile auch keinen Bedarf mehr darin. Habe für mich entschieden daß Gewicht/PS-Verhältnis weit wichtiger ist. Auf dem Markt der Reiseenduros sehe ich momentan nur BMW und KTM. Schade, daß Honda keine 690 Enduro R baut. Die F800GS ist aber auch ein tolles Moppl.

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Zitat Zitat von katarakt Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. 690 Enduro R

    Ich bin die fetten Schiffe noch nicht probegefahren, weder 1190AdvR noch die fette GS aber sehe mitlerweile auch keinen Bedarf mehr darin. Habe für mich entschieden daß Gewicht/PS-Verhältnis weit wichtiger ist. Auf dem Markt der Reiseenduros sehe ich momentan nur BMW und KTM. Schade, daß Honda keine 690 Enduro R baut. Die F800GS ist aber auch ein tolles Moppl.
    Unter den Blinden ist der Einäugige.... manchmal hilft´s wenn man wenigstens ein Auge öffnet, dann sieht man mehr

  3. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    Hi mich hat es ja auch mal wieder ins KTM Lager verschlagen lach..... konnte einer Testreihe der Adventure nicht widerstehen.

    Die ersten 1000 km sind auch schon runter und umgebaut wurde auch schon heftig.

    Fazit :
    Die GS hat nicht nur einen Konkurrenten dazu bekommen nein, der KTM 1190 gehört die Königskrone. Die Kollegen von Motorrad haben ja schon den 2 Platz für die KTM ausgemacht, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Der Motor ist um Lichtjahre besser auch als der neue LC Boxer, da Kämpft David gegen Goliat. Habe selber auch den Eindruck das selbst die Multistrada das nachsehen hat. Für KTM Verhältnisse Seidenweich und ab 2500 Touren über jeden aber auch gar jeden Zweifel erhaben. Die Rauheit der alten LC 8 Modelle ist verschwunden Laufruhe für mich bis dato. bei den Mattighofener ein Fremdwort ist mit an Board und dann noch der Antritt bis zu 7000 Touren voll beherrschbar. Also auch für nicht ganz so zarte Gemüter ok. Aber dann brennt der Wald. Subjektiv steigt das Vorderrad immer den Wolken entgegen. Dank der Modernen Technik ist aber selbst das immer im Rahmen des vertretbaren.
    Heute dann Verbrauchs Testfahrt. 130-150m km/h über die BAB bis nach Neuss in Köln kurzer Stau 260 km Testfahrt. 5,1 Liter Laut Anzeige 5,2 Liter nach dem Nachtanken.

    Meine alte GS brauchte da 5,8 Liter. Die neue soll ja eher noch was mehr brauchen.
    Verbrauch Testrunde in der Eifel sehr Quick und echt Dirty puh der Lappen ist noch da.... 7,3 Liter. Im Vergleich zur 2008 Adventure die brauchte 7,9 Liter. Es sei noch angemerkt das die Runde um einiges Schneller war als mit der GS.
    Fahrwerk war bei KTM eh nie das Thema jetzt beleibt sie mit Koffer auch bis zu der 200 km/h marke Stabil. Was ein wenig wundert, ab 230 fängt sie trotz des Lenkungsdämpfers an um die Achse zu Rühren, aber wer braucht schon bei einem solchen Moped bzw. wer will so schnell fahren. Hier mal ein Wort dazu. Keiner braucht 150 PS aber im Rain Modus sind es ja auch nur noch 100 PS also wer will der kann muss aber nicht.
    Die von KTM VOLLGETANKT 235 kg sind vom Gefühl her gar nicht vorhanden fühlt sich beim Schieben und fahren eher nach SMT Niveau an. Nach der GS / ADV fühlt sich wohl eh alles leicht an
    Bremsen eine wahre Klasse für sich nicht zu bissig, aber mit steigendem Druck sehr gut dosierbar. Die Gabel dürfte beim ganz harten Bremsen etwas weniger direkt eintauchen, dafür Bügel sie aber so wirklich fast alles weg was da kommt. Sitzposition Sportlich aktiv aber sehr sehr Langstreckentauglich. Die Sitzbank ist in Serie schon nicht schlecht aber da arbeiten wir ja schon dran noch besser zu werden. Windschutz ist Ok ich werde mal die große Scheibe ausprobieren, ich bei meiner 191 bekomme noch Turbolenzen ab geduckt also gefühlt 180 groß passt es dann schon wieder sehr gut.
    Kupplung ein Gedicht mit einem Finger alles im Griff.
    Anzeigen sind Mega Klasse Reifendruck Fahrwerk Fahrmodi alles sehr Logisch aufgebaut und gut zu bedienen. Nur die Tankanzeige ist wie bei der GS eher ein Schätzteil. Laut Anzeige nur noch ein Balken und der Flackerte schon mal Reichweite sollte nur noch 30 Km sein. Getankt wurden aber nur 17,81 Liter also waren noch etwas mehr als 5 Liter im Fass.
    Die neuen Conti Pneus sind wirklich ein Gedicht, Hatte ich auf der GS noch den Eindruck das die nur im Trockenen etwas Taugen und eher im Grenzbereich zu wenig Feedback geben, sind die neuen auf der 1190 eine wahre Wonne. Klasse Rückmeldung und im Nassen wie im Trockenen mit viel Vertrauen....

    Fazit die KTM 1190 Adv. ist einen Fahrmaschine mit echten Allround Qualitäten. Keinen echte schwäche, dafür aber einen Motor der in Punkto Leistung, Beherrschbarkeit, Drehmoment und Fahrbarkeit den neuen Maßstab in der Klasse setzt.
    Das ganze noch total KTM untypisch mit einen Verbrauch der für einen Motor dieser Extraklasse mehr als Ok ist.
    Die Jungs in Mattighofen haben sehr genau hingeschaut was einen Bestseller ausmacht, ohne zu viel zu Kopieren, ohne die Firmen Slogan Ready to Race zu vergessen haben sie ein Motorrad auf die Beine gestellt das wesentlich ausgereifter wirkt als die neue LC.
    Da muss BMW nachlegen, sonst fährt der KTM Zug weit davon.

    So die blau weiße Brille ist weider an, aber den Orangen Stich den hat sie jetzt und zwar mehr den je.....

    Grüße euer Gütsch

  4. Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    Ja sorry, so gesehen stimmt das Gewicht/PS-Verhältnis bei den 2 fetten ja auch und ist dort sogar besser , hatte mich da etwas blöd ausgedrückt. Zusätzlich habe ich mir noch die unter 200kg Marke gesetzt, vielleicht ist es dann verständlicher.

    @gütsch
    Toller Bericht

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    danke Gütsch, das nenn ich mal nen echten schönen subjektiven (und das meine ich wirklich positiv) Eindruck. sowas will ich hier lesen.

  6. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    lach Leute ich werd verlegen.....

  7. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    danke Gütsch, das nenn ich mal nen echten schönen subjektiven (und das meine ich wirklich positiv) Eindruck. sowas will ich hier lesen.
    Ich will sowas hier nicht lesen. Jetzt muss ich nämlich schleunigst zum nächsten KTM Dealer und das wird teuer (aber nächstes Jahr gibt´s einen Batzen von der Lebensversicherung...)!

    Danke Gütsch!

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    haha, ich befürchte ja, dass ich nach meiner Probefahrt mit der Kant'n schreiben werde: siehe Gütsch.

    Ehrlich, guter Bericht und ich denke, ohne sie bislang gefahren zu sein, dass das schon so hinhaut

  9. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    Ja so sehe ich das Problem auch, wenn sie so ist wie sie beschrieben ist, dann hast du einen Reisedampfer mit allem PiPaPo und ein geniales Brenneisen. Ich sitz hier auch schon und zermatere mir das Hirn. Aber erst mal in den Urlaub und dann werde ich mal eine Probefahrt vereinbaren ....... sollte die positiv ausfallen werde ich es nicht auf die lange Bank schieben. DIe Kriegskasse ist gefüllt :-)


    ~mike

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    @gütsch

    Das wird dem ein oder anderen mit der fest getackerten blau/weißen Brille nicht gefallen
    Schön zu lesen.


 
Seite 54 von 87 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KTM 1190 R
    Von nobbe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 21:10
  2. Suche 30l Adventure Tank silber! 1150er Adventure
    Von Adventure-Doc im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 08:12
  3. 1200GS Adventure oder 1150GS Adventure kaufen???
    Von Elch1979 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 15:39
  4. 1150 Adventure oder 1200 Adventure
    Von LLosch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:40
  5. Original 1200 GS Adventure Koffer und div. Adventure Teile
    Von super7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 20:59