Seite 5 von 33 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 326

KTM 1190 R

Erstellt von nobbe, 17.08.2012, 15:10 Uhr · 325 Antworten · 57.757 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #41
    Genau, ne Reiseenduro unter 5 ztr. Taucht nix. Es sei denn die nächste GS ist auch leichter.

  2. BRB
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    #42
    Warum kommt hier eigentlich keiner auf den absolut wichtigsten Vorteil eines Kettenantriebes gegenüber dem Kardan, den schnellen und pupseinfachen Wechsel der Übersetzung?
    Autobahnanfahrt mit 17/42 und ab in die Pampa. Modder, Schotter, Singeltrails, Alpenpässe mit 16/45. Umbau geht vorm Hotel und dauert keine 20 Minuten. 2er Satz Ritzel und Kettenblatt im Rucksack sind ja nicht viel mehr als eine dicke Tageszeitung.
    Übrigens: die aktuelle Kette meiner LC8 hat auch ohne Scottoiler 31500km drauf und fliegt jetzt nur wegen einer Fernreise runter. Kettenfett auf dem Mopped mag ich auch nicht und ist mit dem richtigen Fett (im Trockenen alle 1000km Motorex Strong offroad, bei Regen etwas öfter) auch kein Thema.
    Gruß-BRB

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #43
    Weil BMW-Fahrer beim Thema Kette immer gleich zu machen und schon das Ende des ersten Satzes zu dem Thema nicht hören

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von BRB Beitrag anzeigen
    Warum kommt hier eigentlich keiner auf den absolut wichtigsten Vorteil eines Kettenantriebes gegenüber dem Kardan, den schnellen und pupseinfachen Wechsel der Übersetzung?
    Autobahnanfahrt mit 17/42 und ab in die Pampa. Modder, Schotter, Singeltrails, Alpenpässe mit 16/45. Umbau geht vorm Hotel und dauert keine 20 Minuten. 2er Satz Ritzel und Kettenblatt im Rucksack sind ja nicht viel mehr als eine dicke Tageszeitung.
    Übrigens: die aktuelle Kette meiner LC8 hat auch ohne Scottoiler 31500km drauf und fliegt jetzt nur wegen einer Fernreise runter. Kettenfett auf dem Mopped mag ich auch nicht und ist mit dem richtigen Fett (im Trockenen alle 1000km Motorex Strong offroad, bei Regen etwas öfter) auch kein Thema.
    Gruß-BRB
    Den größten Vorteil der Kette sehe ich in der leichten Konstruktionsmöglichkeit des Hinterradantriebs, also wenig ungefederte Massen und damit gute Bodenhaftung bei Fahrbahn Unebenheiten.
    Den Vorteil der Schnellen Übersetzungsänderung brauche ich nicht, da meine mit 34:11 auf 215 übersetzt ist und mit 100 NM auch bei 3000 aus der Kurve zieht ohne zu hacken oder gleich durchzudrehen.
    Die Schmierfreiheit des Kardans ist mir aber die "Harte Hinterhand" meist wert. Da habe ich nicht mal eine BMW Brille auf.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von BRB Beitrag anzeigen
    Warum kommt hier eigentlich keiner auf den absolut wichtigsten Vorteil eines Kettenantriebes gegenüber dem Kardan, den schnellen und pupseinfachen Wechsel der Übersetzung? ...
    weil weniger als 1% der fahrer auch nur auf die idee käme unterwegs zu wechseln.
    und von diesen würde es kaum die hälfte auch machen ...

    und diese paar leute fahren dann halt ktm

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Weil BMW-Fahrer beim Thema Kette immer gleich zu machen und schon das Ende des ersten Satzes zu dem Thema nicht hören
    Es gibts aber auch BMW fahrer die kettenantrieb moegen....


  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    90 PS, wenig Spritverbrauch und 180kg fände ich noch reizvoller.
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    das kommt ja schon aus einer ganz anderen ecke.
    siehe hier: Studie BMW R 95 G/S
    die würde ich auch nehmen
    dem schließe ich mich an

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Dutchgit Beitrag anzeigen
    Es gibts aber auch BMW fahrer die kettenantrieb moegen....

    ich frag mich schon ewig, warum bmw das kettenGeraFfel nicht unter anderem (billig)label verkauft
    war schon schlimm genug mit dem K-rempel

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    Motorrad 18 / 12 Seite 10 ff:

    KTM 1190r - als Reiseenduro

    150 PS, 1190 ccm
    230 KG vollgetankt mit 24 L tank , ABS , 21 zoll Vorderrad

    ab März 2013 im Handel
    geschätzte Reichweite knapp 300 km... oder haben die ihr Spritsaufproblem in den Griff bekommen?

    Von den Fahreigenschaften her mag die Top sein, nur wer braucht 150 PS auf einem großen Geländemotorrad?

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    ... wer braucht 150 PS auf einem großen Geländemotorrad?
    wieso brauchen ...


 
Seite 5 von 33 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte