Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 120

KTM 1290

Erstellt von maxquer, 12.10.2013, 16:16 Uhr · 119 Antworten · 15.057 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen


    P.S. So etwas sollte man einmal einfach zum Spaß in die WC Ecke stellen. So nach dem Motto:


    Das ist doch einmal ein schönes neues Bike, im Gegensatz zur WC Adventure (WC-Ente).....

    ...ja, das wär super lustig

  2. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    ob sich einer traut

  3. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    So, jetzt ist der erste richtige Test da. Neuste Ausgabe der MOTORRAD.

    Den ersten Fahrberichten gibt es nix hinzuzufügen. Das Ding ist sicher super.

    Umso mehr verstehe ich nicht, das KTM bei der Papierform so auf den Putz haut:
    272 zu 290km/h
    213 zu 205 kg
    172 zu 180 PS

    Ist doch auch bei den "echten" Werten ein Knaller!

    gruss

    t

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    Das liegt doch alles innerhalb der zulässigen Serienstreuung. Der einzige Hersteller weltweit für den die Angaben zur Leistung Mindestangaben sind, ist Porsche!!!!

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    naja das so groß angekündigte BEAST KTM SuperDuke 1290 kocht wohl auch nur mit Wasser, zeigt schön der Vergleich Power Nakeds in der Motorrad.

    ein Blick auf die Fahrleistungen relativiert die vollmundigen Ankündigungen von KTM und die ersten Fahrberichte der Motorrad.
    Die KTM ist nicht die Leichteste, das ist die S 1000R

    rein von der Beschleunigung von 0-200 sind die MV Agusta 1090, die Aprilia Tuono und natürlich die S1000R besser als die KTM (wenn auch nur Zehntel, man darf aber nicht vergessen, dass die MV schon seit 5 Jahren auf dem Markt ist)

    rein vom Durchzug von 60-180 sind die Ducati Monster, die Kawa Z 1000, die BMW S 1000R und die MV Agusta besser als die KTM

    da können die Filmchen noch so "Ready to Race" sein....rein von den Fahrleistungen (vom Preis sowieso) ist die S1000R der Wurf des Jahres, wenn man in einem Nakedbike einen heulenden, irre hoch drehenden Vierzylinder mag.

  6. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    rein von den Fahrleistungen (vom Preis sowieso) ist die S1000R der Wurf des Jahres, wenn man in einem Nakedbike einen heulenden, irre hoch drehenden Vierzylinder mag.
    Und wer mag das schon ... igitt!

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Zitat Zitat von glattfoxen Beitrag anzeigen
    Und wer mag das schon ... igitt!
    Ich würde sie schon mögen, aber nur für auf die Piste,
    weil auf der Strasse braucht keiner diese Kraft.


    Josef

  8. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Ich würde sie schon mögen, aber nur für auf die Piste,
    weil auf der Strasse braucht keiner diese Kraft.


    Josef
    Das hat mein Opa von seiner alten, 15PS starken MZ vor 35 Jahren auch behauptet.

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Markus, vergiss die Durchzugsmessungen. Die KTM ist im letzten Gang extrem lang übersetzt, das verfälscht das Bild etwas. Hat Motorrad auch im letzten Einzeltest geschrieben. Interessant wäre mal eine Messung von 50-100km/h (Ortsende) im 2. und 3. Gang.

  10. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    Gibt es denn hier jemanden, der sich das BEAST zugelegt hat? Oder die S 1000 R ?


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte