Seite 104 von 267 ErsteErste ... 45494102103104105106114154204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 288.002 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Das Pendeln hat gar nichts zu sagen. Meine GS haben das mit dem CTA und Koffern auch derart heftig gemacht, dass es mir bei Tempo 150 den Lenker aus den Händen geschlagen hätte.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das Pendeln hat gar nichts zu sagen. Meine GS haben das mit dem CTA und Koffern auch derart heftig gemacht, dass es mir bei Tempo 150 den Lenker aus den Händen geschlagen hätte.
    Nur dass die Käthe meines Wissens mit KurvenABS in D ausschließlich den Conti fahren darf.

    Oder liege ich da falsch??

  3. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Ja, da liegst Du falsch. Der TKC 80 wurde von KTM ebenfalls freigegeben.

    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Die Frage ist: Woher haben sie den?
    Die KTMs hatten schon mehrfach Motorschäden während des MOTORRAD-Dauertests. Die RC8 sogar gleich 2 Stück im selben Test (neben weiteren "Kleinigkeiten"). Die 690er ging öfters mal abrupt aus, das Cockpit bekam mehrfach Risse und musste ausgetauscht werden.
    Bei der 125er Duke (25tkm Dauertest, 2014) gab es mehrere "Kleinigkeiten": Zündaussetzer, übertriebener Bremsenverschleiß (2x SCheiben und Beläge gewechselt), herausspringende Gänge, defektes Lenkkopflager, ausfallendes Display...
    Und auch die 1190er hatte Anfangs so einige Kinderkrankheiten, die erst nach Auslieferung ausgemerzt wurden. Auch der Motorrad-Dauertester ist nicht fehlerfrei.
    Da redet (fast) kein Mensch drüber...
    Nur kann man diese Maschinen nicht mit der 1190/1290 vergleichen. Die 1190 hatte nur ein paar kleine Kinderkrankheiten (von denen viele Maschinen gar nicht betroffen sind) und die alle behebbar sind und von KTM auch behoben werden bzw. wurden.

    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Dazu scheinen die Inspektionen bei der Kathi deutlich teurer zu sein (zumindest, wenn man dem LC8-Forum glauben schenkt und sich die Preise von der 990 zur 11/1290 nicht groß verändert haben).
    Wie oft steht bei der 1190/1290 eigentlich die Ventilspielkontrolle an? Bei der 990 war das noch alle 15.000km fällig. Das wäre ein weiterer Kostenpunkt für die GS.
    Ist es aber nicht. Ventilspiel überprüfen/einstellen wird bei der 1190/1290 nur alle 30.000 Km fällig, diese Inspektion kostet dann ca. 500€. Die Inspektionen "dazwischen" so um die 300€ - wenn davor eine Jahresinspektion stattgefunden hat auch mal nur 80€.

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ Amper Tiger
    Motorrad provoziert Auflage, weil davon leben die
    ........ ja, die Auflage ist wichtig,.......... aber genauso der Kunde.

    Ich war z. B. ganz heiß auf diesen Test - nein, auf die Informationen - dieser beider Maschinen. Informationen, die ich als Otto-Normal-Fahrer gar nicht merke. Bis auf den Blinkertaster der KTM, der noch immer besch..... ist.

    Das Thema Fahrmodis z. B.. Braucht man dieses Spielzeug überhaupt, mal ganz neutral betrachtet? Oder das Thema Felgendichtband bei der KTM. Oder wie sieht es aus mit dem Kontrollieren der Speichenspannung, gerade im Hinblick auf das Thema bei der XT1200Z.

    Und dann ein bisschen mehr Stoff über die Reifen, Reifenwahl und Lebensdauer ........ wie wirken sich da 160 PS aus? Und welche Reifen gibt es dafür ..... Reifen für den "Gelände/Feldweg"-Einsatz.......

    Auch das Thema Sitz, Polsterung, ....... wie lange hält man es aus, so als Testfahrer im Vergleich zu den beiden Sitzmöbeln.........

    Es sind ganze 8 Seiten, voll mit Bildern und Tabellen ............ irgendwie im Stil der B.I.L.D - Zeitung. Es ist Frühjahr, der Markt bietet geile neue Bikes ......... und was lese ich, nur den Punktevergleich.

    Ja, ich weiß, es wird noch ein Test kommen, und noch einer, und noch einer ........ der Auflage zu liebe .


    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Dann muss eine KTM also einmal jährlich und zusätzlich alle 15000km zur Inspektion?

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Wie beim Auto auch, je nachdem was zuerst eintritt. Bei 99,9 % reicht einmal im Jahr.

  7. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Dann muss eine KTM also einmal jährlich und zusätzlich alle 15000km zur Inspektion?
    Ja, wie die 12 GS auch... jährlich oder 10000 km

    mit dem Unterschied, wenn man mehr als 10000 fährt, dass man nur alle 15000 hin muss.
    Ventilspiel wird nur alle 30000 gemacht... von daher sollte der 15000'er ein besserer Schmierservice sein...

    Ob ein Ölwechsel nach 1 Jahr, bei nur 5000 km, sinnvoll oder nicht, darüber streiten sich die (Öl)experten...
    Aber wer Garantie/Kulanz haben will, kommt nicht aus.

    Ich persönlich mache den Service in den Werkstätten nur während der Garantiezeit, danach selbst (und dann nur nach km Intervall)

    muss aber jeder selbst wissen war er tut...

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Das war ja die Frage, steht bei KTM einmal im Jahr und alle 15000km oder eben wie bei BMW alle 10000km oder Jährlich.
    Ist doch ein Unterschied .

  9. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Kommt doch aufs gleiche raus...

    Wenn du keine 15000 hast, dann 1x/Jahr...ansonsten eben nach 15000

  10. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    Was auch nicht vergessen werden darf - beim Reifenwechsel sollte man (weiss jetzt nicht ob sogar von KTM vorgeschrieben) der Gummiabdeckschlauch für die Speichen gewechselt werden!
    Da gabs und gibt es beim Reifenwechsel so ein paar Probleme mit dem Dichtwerden! Dies kann unter umständen für Vielfahrer auch Kosten verursachen die nicht bedacht werden!

    P.S. rein Optisch gefällt mir die 1190 sehr gut!!

    mfg.


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00