Seite 11 von 267 ErsteErste ... 9101112132161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    so ist es Tom, das kann dem Kunden nur gut tun, wenn KTM da noch eins draufsetzt. Der Alpenkönig läßt grüßen.

    @Edi990
    du weißt ja, dass ich die BMW-Brille sicher nicht aufhabe. Meine "Kritik", so sie als solche verstanden werden wollte, richtet sich nicht gegen das "Kurven"-ABS, das ist eine technische Innovation, eine Weiterentwicklung, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Dass KTM mal die Vorreiterrolle übernimmt ist gut, nur sehe ich das nicht mit der Euphorie, ganz einfach, weil "volles" Bremsen in Schräglage etwas ist, dass beim Motorradfahren sehr sehr selten vorkommt und eben da mit "Abflug" belohnt wird.

    Das Rad eines Motorrades kann nur zu einem gewissen Maß Seitenführungskräfte und Bremskräfte übertragen. Wenn du die Seitenführungskräfte bereits zu 100% beanspruchst, werden nur 5% zusätzlich Bremskräfte mit Abflug belohnt. Das kurventauglichere ABS das KTM jetzt verbaut hilft, den Bereich Seitenführungskräfte und Bremskräfte mehr zusammenzubringen.
    Bremsen konnte man mit dem bisherigen ABS in Schräglage auch schon, nur wurde bei dem bischerigen ABS eben nicht berücksichtigt, dass die Reifen eines Motorrades deutlich weniger Bremskraft vertragen können, wenn sie bereits Seitenführungskräfte in Schräglage übertragen müssen. Dieses "Manko" (wenn man es Manko nennen will) soll nun deutlich verkleinert worden sein.
    Deshalb meine Einschätzung.

    @Porschefunki
    überdenk doch deinen Beitrag nochmal ja? so kurz vorm Mittagessen mit leerem Magen reagiert man manchmal etwas heftig.

  2. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard Das zum Thema

    höher, schneller, weiter,...
    Ich bin 203cm gross, das schränkt die Auswahl sehr stark ein. Wenn ich auf einer 600er Rennsemmel sitze sieht das aus wie auf einem Kinderroller ... Des wegen GS Adventure und das Interesse an der KTM ....
    Dazu der Reiz des "Mal was anderes wollen ..."
    Vielleicht gefällt mir danach wieder eine GS sehr gut ...

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    KTM hat gerade diese Woche das beste Ergebnis aller Zeiten vermeldet.
    kein Wunder Björn, wenn man sieht wie zielgerichtet KTM seinen Markt bedient. Zusätzlich hilft natürlich die Fertigung in Indien bei den kleinen Modellen mit wirklich günstigen Preisen

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    kein Wunder Björn, wenn man sieht wie zielgerichtet KTM seinen Markt bedient. Zusätzlich hilft natürlich die Fertigung in Indien bei den kleinen Modellen mit wirklich günstigen Preisen
    sie machen sich aber beim harten Kern der orangen Fans damit aber nicht gerade beliebt. Ich weiß nicht, wann das war, 2011 oder 2012, als sie die 690er Duke über 1.000 Euro billiger anboten als im Jahr davor. Ging aber deutlich zu Lasten der Qualität vieler Anbauteile und beschissen aussehen tut sie auch, aber echt. Recht billig wirkend, schlecht gezeichnet. Ganz im Gegensatz zu den teureren Exemplaren wie der 690 SMC R z.B., die an Wertigkeit kaum zu überbieten ist. Nicht ganz billig, klar, aber so tolle Teile, alles vom Feinsten, so mag ich das und hätte das bei meiner MM auch gerne gehabt.

    Sind halt unternehmerische Entscheidungen und die sind nicht immer bei allen gleich beliebt

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    stimmt, aber das ist wie bei BMW, der Verkaufserfolg gibt ihnen recht.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    die werden aus Indien schon genügend Druck bekommen, zu liefern. Habe mich gerade die Woche gewundert, wie stramm die Inder die innert kürzester Zeit auf Kurs getrimmt haben und vor allem, was dabei raus kam. Unternehmerisch ganz großes Kino und so lange sie die Hardcore Modelle produzieren, soll mir das nur recht sein, evtl. will ich mir ne 690er SMC R zulegen, denn ich fahre zunehmend kürzere Strecken, weil ich so ein alter Sack bin

  7. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    AmperTiger,
    danke für Deinen Hinweis. Ich bin normal ein recht ruhiger Zeitgenosse.
    Nur einzelne Sätze aus einem Zusammenhang reißen, da kommt mir meine nicht mehr vorhandene Galle hoch
    Du hast es bestens erklärt mit dem Kurven-ABS, vielen Dank.
    Und auch den Zusatz das ABS eben auch in Schräglage regelt. Scheinen zwei User eben auch noch nicht gewusst zu haben.

    Meine Ausführungen als Blödsinn darzustellen, da bin ich sehr empfindlich. Noch dazu wenn außer seinem Nickname
    ein Mensch hier im Forum, nichts aber auch gar nichts von sich bekannt gibt und andere User verunglimpft.

    Und da fällt mir eben nur das Wort Dummheit, kann man auch auch ersetzen durch Frechheit, ein.

    Zur KTM, schickes Moped Björn.
    Ich wünschte 25 Jahre jünger und wieder 40 Kg leichter zu sein
    Aber auch ich meine das KTM wirklich gute Motorräder entwickelte in den letzten Jahren und auch aus der
    Krise um 2010 sehr gut und schnell heraus kamen.

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    na da hast du dich ja jetzt richtig mit ruhm bekleckert ...
    Bleib locker. Der Kollege hat mir ja damit nur, mit einer zugegeben ungewöhnlichen Rhetorik, meine Mutmaßung bestätigt

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    @Edi990
    du weißt ja, dass ich die BMW-Brille sicher nicht aufhabe. Meine "Kritik", so sie als solche verstanden werden wollte, richtet sich nicht gegen das "Kurven"-ABS, das ist eine technische Innovation, eine Weiterentwicklung, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Dass KTM mal die Vorreiterrolle übernimmt ist gut, nur sehe ich das nicht mit der Euphorie, ganz einfach, weil "volles" Bremsen in Schräglage etwas ist, dass beim Motorradfahren sehr sehr selten vorkommt und eben da mit "Abflug" belohnt wird.

    Das Rad eines Motorrades kann nur zu einem gewissen Maß Seitenführungskräfte und Bremskräfte übertragen. Wenn du die Seitenführungskräfte bereits zu 100% beanspruchst, werden nur 5% zusätzlich Bremskräfte mit Abflug belohnt. Das kurventauglichere ABS das KTM jetzt verbaut hilft, den Bereich Seitenführungskräfte und Bremskräfte mehr zusammenzubringen.
    Bremsen konnte man mit dem bisherigen ABS in Schräglage auch schon, nur wurde bei dem bischerigen ABS eben nicht berücksichtigt, dass die Reifen eines Motorrades deutlich weniger Bremskraft vertragen können, wenn sie bereits Seitenführungskräfte in Schräglage übertragen müssen. Dieses "Manko" (wenn man es Manko nennen will) soll nun deutlich verkleinert worden sein.
    Deshalb meine Einschätzung.
    Hm.
    Das wäre prinzipiell so wie Du schreibt, wenn ABS ein "Steller" wäre. Das ABS ist aber ein Regler, das auf die Veränderungen der Radbewegungen (Geschwindigkeit und Beschleunigung) regelt. Das geht in Schräglage nur so lange gut, wie der Hauptteil der Haftung für die Verzögerung verwendet wird. Ein normales ABS funktioniert halt nur bis zu einer "gewissen" Schräglage. Danach ist es so wie Du schreibst. Starke Schräglage, Bremsen, bis das ABS ein einlaufendes Rad abfängt, liegst auch schon.
    Wenn jetzt die Schräglage mit berücksichtigt werden kann, dann hat man die Möglichkeit, z.B. schräglageabhängig den Druckaufbaugradienten so zu begrenzen dass ABS-Regler die Möglichkeit bekommt, seinen Job auch bei großer Schräglage zu machen.
    Und ich finde das ehrlich gesagt schon einen Quantensprung. V.a. wenn man bedenkt wie viele Unfälle Stürze in Schräglage durch Überbremsen sind. Sprich die Aussage, dass man in Kurven keine Schreckbremsung macht, stimmt nur so lange, bis ein unvorhergesehenes Hindernis auftaucht. Klar sind wir alle gedrillt, in Kurven nicht zu bremsen. Weil man eben dann abfliegen kann. Jetzt kann ich in starker Schräglage "voll Bremsen" und hab ne Chance vor nem Hindernis und ohne Abflug zum Stehen zu kommen. Was machst denn sonst, wenn dir in der Kurve was vors Vorderrad springt? Flucht ins Gelände? Reinrauschen??

    Zitat: "...GIDAS-Auswertungen zeigen, dass MSC zwei Drittel aller selbst verschuldeten Motorradunfälle in Kurven positiv beeinflussen kann"
    Bosch Media Service
    Wenn man dann noch bedenkt, dass 1/4 aller Motorradunfälle in Kurven passieren, dann hab ich hier einen Sicherheitsgewinn vergleichbar wie bei einem normalem ABS vs. ohne ABS. So schlecht ist das doch ned, oder?

    Das Kurven-ABS hat ein Megakonzern wie Bosch entwickelt und BMW es nicht geschafft gleich nachzuziehen (das Kurven-ABS der HP4 ist das Bosch System). Das zeigt welcher Entwicklungsaufwand dahinter steht. Ich bin mir sicher, dass BMW die nächsten Jahre hier massiv nachziehen wird (wie andere auch). Dann wird Kurven-ABS hier auch etwas anders gesehen.

    Gruß
    Edi

  9. Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    134

    Standard

    Mal wieder was zu den Neuheiten der 1290. Angeblich soll das Teil auch einen Hillholder bekommen.

  10. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Zu was zählst Du das Kurven-ABS?
    öhh, ist das was, was mir nach ein paar huntert KM die Knochen gerade rückt? Weil der Abstand Sitzbank-Fußraste nicht so ganz OK ist??
    ICH will n Mopped wo mir abends nicht die Knochen weh tun..mir egal ob es LED-Licht, Keylessride, oder anderen Dummfug hat.

    Keylessride---so ein Schwachsinn, ist jetzt schon zuviel einen Schlüßel einzustecken? wenn die Garantie mal abgelaufen ist jammern die Technikjünger dann wenn sie mehrere Hundert Euro für ne Reparatur zahlen müssen. Als nächstes kommt für die GS elektrische Fensterheber.


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00