Seite 18 von 267 ErsteErste ... 816171819202868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.575 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Das habe ich vermutet...

    Keyless Ride - so ein technischer Rückschritt für das Gesamtkonzept... 2 Jahre vorher konnte man mit einem Schlüssel an der GS inkl. Koffer alles bedienen. Und jetzt? Back to the Mittelalter? Mit Schlüsselbund und so...?

    Unverständlich, derlei Entwicklung...
    Auch mit KeylessRide hast Du nur einen Schlüssel für alles, allerdings musst Du den jetzt nicht mehr in ein Schloss stecken um zu fahren oder den Tankdeckel zu öffnen.

    Also, einen Rückschritt kann ich da bei bestem Willen nicht entdecken.

  2. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Abgesehen von Feilen die auf abgesperrter Renne bewegt werden: Wer bitte benutzt in 45º Schräglage noch das "gefühlvolle" ABS ????
    Mal ein bißchen auf dem Teppich bleiben! 98% der Fahrer hier und auch im KTM Reiseenduro-Lager fahren nie mehr als 35º Schräglage unter Einsatz von Bremse bzw. ABS. Ein Powerparts-Bierdosenhalter wäre sinvoller gewesen und hätte für mehr Gesprächsstoff gesorgt.
    Wie Topas schon schrieb, sind das die Topmodelle der Hersteller, also sitzen da auch nur Top-Fahrer drauf!

  3. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Der offene Brief dürfte dem Tiger gefallen

    An Open Letter to the Motorcycle Industry | Expedition Portal

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von glattfoxen Beitrag anzeigen
    Der offene Brief dürfte dem Tiger gefallen

    An Open Letter to the Motorcycle Industry | Expedition Portal
    F.U.C.K yeah

  5. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von glattfoxen Beitrag anzeigen
    Der offene Brief dürfte dem Tiger gefallen

    An Open Letter to the Motorcycle Industry | Expedition Portal
    Das kann man sicher so sehen. Ich frag mich nur, warum jetzt mit der 1290 Adv. diese Erkenntnis so schlagartig reift, die das Gewicht der "normalen" GS hat, während es noch schwerere Bomber wie die GS Adventure, Tiger Explorer etc. schon länger gibt. Was hat die KTM hier losgetreten?

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    ich denke es geht nicht nur ums Gewicht, ich denke es geht um 1300ccm, um 160PS, um Traktionskontrolle und Berganfahrhilfe usw. klar, dass das die Spitze ist, aber außer den 1190ern und der Hardenduro 690 hat KTM nichts für die Enduristen zu bieten, die nicht RtR wollen.
    der 390er Motor wäre ideal die 350er Klasse wieder zu beleben.

  7. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Der Noah hat bestimmt, wie so einige, auf eine "echte" Adventure irgendwo zwischen 690er und 1190er gewartet und war bei der Vorstellung der 1290er Adventure entsprechend frustriert. Kann ich nachvollziehen ...

    P.S. Nachdem, was der schon alles mit der 690er gefahren ist, hat die Maschine echt Potenzial!

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich denke es geht nicht nur ums Gewicht, ich denke es geht um 1300ccm, um 160PS, um Traktionskontrolle und Berganfahrhilfe usw. klar, dass das die Spitze ist, aber außer den 1190ern und der Hardenduro 690 hat KTM nichts für die Enduristen zu bieten, die nicht RtR wollen.
    der 390er Motor wäre ideal die 350er Klasse wieder zu beleben.
    Da gabs mal von Suzuki ne DR-Z 400, auch als SuMo, 40 standfeste PS bei gut 140kg vollgetankt. Und wer hat die gekauft? Auch die leichteren 950/990 Adventures, geländetauglich, beim "heiligen" 1000 Punkte-Test konzeptbedingt nicht so weit vorne, waren auch nicht grad die Topseller ihrer Klasse. Kann man es den Herstellern verdenken, dass sie sich dem (offensichtlichen) Markt anpassen? Auch wenn die Wenigen, die von ner verkappten Rallyemaschine träumen, außen vor bleiben?
    Wir müssen die "Exoten" halt auch kaufen, nicht nur davon träumen, dann gibts die auch
    Schaun mer mal was Honda jetzt raus bringt...

  9. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Wie ich bereits geschrieben habe: Auch für die Alu-Boxen...??? Ich denke nicht. Ergo: Rückschritt!

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Auch mit KeylessRide hast Du nur einen Schlüssel für alles, allerdings musst Du den jetzt nicht mehr in ein Schloss stecken um zu fahren oder den Tankdeckel zu öffnen.

    Also, einen Rückschritt kann ich da bei bestem Willen nicht entdecken.

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Wie ich bereits geschrieben habe: Auch für die Alu-Boxen...??? Ich denke nicht. Ergo: Rückschritt!
    Doch, es ist der gleiche Schlüssel, mit dem Du die Zündung freischalten und die Koffer aufsperren kannst.
    Und zum Freischalten der Zündung musst Du ihn noch nicht mal in ein Schloss stecken und kannst ihn in der Hosentasche lassen.


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00