Seite 27 von 267 ErsteErste ... 1725262728293777127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.347 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.643

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Auf diesem hier hat sie doch für so ein Monster einen recht schlanken Fuß

    Ist ja auch noch kein 45 lt Topfkäse drauf.

    Josef

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ist das ein vorteil oder ein nachteil?
    für meinen Geschmack ein Vorteil, denn die neue GSA finde ich unglaublich monströs, dagegen ist die SA ja zierlich. Aber das müsste man mal live nebeneinander beurteilen, Bilder sind ja so ne Sache

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    wenn ich draufsitze sollte ein mopped nicht zu zierlich sein, sonst sieht das schwer nach kinderfahrrad aus.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    wenn ich draufsitze sollte ein mopped nicht zu zierlich sein, sonst sieht das schwer nach kinderfahrrad aus.
    bei mir gehts grad noch so, mit Hyper gerade mal so Affe auf Schleifstein ;o)

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ Schlonz
    ........Aber das müsste man mal live nebeneinander beurteilen, Bilder sind ja so ne Sache........
    Da musst Du ein Bild von oben machen, oder von hinten ............... also bei der GSA (LC), da dachte ich, als ich diese so von hinten begutachtete, die muss vorne eine Achse mit 2 Rädern haben ....... ist schon ein gigantisches Bauwerk auf 2 Rädern.

    Das trifft auch auf die 1290 Adv von KTM zu, nicht ganz so extrem, aber ich muss sagen, da ist meine fette XTZ wie eine Gazelle .

    Und als ich dann auf die 1050-er Kati gesessen bin - da musste ich feststellen, die 1290-er ADV ist zu dick ...... leider. Aber ich würde die ADV wegen dem großen Tankvolumen eigentlich vorziehen. Da ist manchmal die Möglichkeit der Vergleichbarkeit kontraproduktiv.

    Ich glaube, man sollte sich die Maschine - ohne Vergleich zu den anderen - auf den Hof schieben lassen und dann eine Probefahrt machen.

    Aber diese 2 Maschinen stellen jetzt schon eine besondere Klasse unter den Motorrädern dar. Richtig schnittig finde ich die Touratech-GS für die Trophy 2014 - hier sollte nur das Tankvolumen vielleicht 3-5 Liter mehr bunkern können......

    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn die 1290 SA, so wie sie ist, den blauweißen Propeller an den Tankflanken hätte, dann würde sie hier im Forum als "Neuerfindung des Reisemotorrads" gepriesen werden und man würde kaum über Vor- und Nachteile von Kette (merkt man beim Putzen) oder Kardan (merkt man beim Fahren) philosophieren, sondern über die Vorteile diskutieren, die "BMW mal wieder exklusiv hätte", wie Motorleistung, Kurven-ABS, schräglageabhängige TC, schräglageabhängiges Kurvenlicht, wirklich stabile Speichenräder trotz schlauchlos usw usf und v.a. das konkurrenzlos niedrige Gewicht bei der Tankgröße! Wetten?
    Fakt ist, dass BMW von der GS ein Mehrfaches von dem verkauft, was 1) BMW von anderen Modellen verkauft und 2) was KTM vom GS-Wettbewerber verkauft. Kann sein, dass das daran liegt, dass GS-Fahrer alle doof sind, da mag ich aber - trotz Pegida-Debatten hier im Forum - nicht so recht dran glauben.

    Sampleman

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.643

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    da ist meine fette XTZ wie eine Gazelle Gruß Kardanfan
    Hast du da nicht etwas verwechselt mit dem Tiernamen ?

    fettes_gestossenes_zebra_plakat-r13a42f238bfb4513a62d72b044570bc1_6z7_8byvr_512.jpg


    Josef

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass BMW von der GS ein Mehrfaches von dem verkauft, was 1) BMW von anderen Modellen verkauft und 2) was KTM vom GS-Wettbewerber verkauft. Kann sein, dass das daran liegt, dass GS-Fahrer alle doof sind, da mag ich aber - trotz Pegida-Debatten hier im Forum - nicht so recht dran glauben.

    Sampleman
    BMW verkauft die meisten Maschinen in Deutschland, da:

    -> BMW im generellen bei 50+ gut ankommt
    -> GS fahren ist halt wie X5 fahren... mann könnte ja, wenn man wollte... (erinnert mich immer an Monthy Python....).
    -> das Händlernetz am besten ausgebaut ist

    Das sind alles gute Gründe. Das hat nicht unbedingt was mit der Qualität zutun, oder der Tatsache ob, oder ob nicht, das die beste Maschine ist. Wenn es die schlechteste wäre, würden diese Gründe aber auch nicht helfen.

    Ich finde die 1290er finanziell ansprechend, im Vergleich zu einer ADV. Generell mag ich kein so fettes Bike, aber die Kette spricht mich z.B. an (fahren mit Kette ist so viel netter wie mit der BMW Version eines Kardanantriebs), und sie gefällt mir besser als die ADV (von der Optik). Größerer Tank wäre ein Plus, alle 250km tanken, bei der normalen GS, nervt.

    Wenn die mal hier in Leverkusen steht, fahre ich sie diese Jahr Probe.

    Frank

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Frank ich denke nicht, dass GS-fahrer generell doof sind, das wird, wie beim Getriebe, ein bedauerlicher Einzelfall sein.

    allerdings glaube ich dass die 1290 technisch, preislich und auch optisch ein blitzsauberes Angebot ist. Wer sich für die entscheidet ist mit Sicherheit auch kein Depp
    Die greifen halt jetzt jedes Modell an, um BMW endlich mal an die Karre fahren zu können. Sie sind jetzt bestens aufgestellt, besonders wenn die 1290er den "Test" gewinnt.
    Im Dauertest ziehen sie an der GS vorbei, jede Wette.

  10. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass BMW von der GS ein Mehrfaches von dem verkauft, was 1) BMW von anderen Modellen verkauft und 2) was KTM vom GS-Wettbewerber verkauft. Kann sein, dass das daran liegt, dass GS-Fahrer alle doof sind, da mag ich aber - trotz Pegida-Debatten hier im Forum - nicht so recht dran glauben.

    Sampleman
    Sind "Debatten" ned irgendwie immer gleich?
    Die Verkaufszahlen bestreitet ja keiner, aber meine Behauptung war, wenn die GS (Adv) genau so wär wie die 1290 oder andersrum auf der 1290 "BMW" drauf stünde, dann wären die Verkaufszahlen der Maschine mindestens eben so hoch.
    Ich denke die GS verkauft sich v.a. so gut, weil es eine "BMW GS" ist, unabhängig von der technischen Ausführung des Motorrads.


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00