Seite 34 von 267 ErsteErste ... 2432333435364484134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.041 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    .... die ganze Kardan Diskussion ist in diesem Thread hinfällig....

    in der neuesten MO Ausagabe ist die SA gut vorgestellt worden....

    - gefällt mir vom Design (Photo`s) recht gut
    - 30 Liter Tank (na, geht doch)
    - viele Gimmiks - was den Spieltrieb fördert...

    Kette ist zumindest kein Kauf- Hinderniss

    mal sehen, wann sie beim BMW Händler vor Ort anzuschauen ist....
    KTM ruft knapp 20.600 CHF auf.... was verlangen deutsche Händler?

    KTM 1290 Super Adventure 2015 - Highlights

    das wären dann knapp 4000.- weniger, als meine GSA 2011 kosten sollte....

    vom "Mehrwert" mal abgesehen - liegen ja knapp vier Jahre dazwischen...

    Das Design - müsste ich mir zwar "schönsaufen" - geht mir bei der GSA aber genauso....


    also preislich liegen hierzulande ungefähr ca. 10% dazwischen.
    SA um ~21k die Adventure mit gleicher ausstattung um ~23k
    interessant wären die wartungskosten, der 15tkm intervall macht sie ja gerade für vielfahrer durchaus attraktiv.



    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen

    Am Ende verkauft KTM jetzt mehr Motorräder nur wegen dem größeren Tank ...... hätte ich nie gedacht, dass das das wichtigste Kaufargument der GSA-Käufer war..... und der Preis ist immer Verhandlungssache .
    so weit wirds wohl nicht kommen...da fehlt noch ein ganze menge marktanteil ...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    @ Topas
    Dann erklär mir mal, wieso Du extra aufführst:
    Wenn Du nicht diskutieren willst, dann lass es aber ganz !
    ..... und für mich ist die Preisdiskussion - besonders von den Schweizern - hinfällig ........

    Am Ende verkauft KTM jetzt mehr Motorräder nur wegen dem größeren Tank ...... hätte ich nie gedacht, dass das das wichtigste Kaufargument der GSA-Käufer war..... und der Preis ist immer Verhandlungssache .

    Gruß Kardanfan
    .... der grosse Tank war ein Grund für die GSA....

    KTM hat sich genau angeschaut - wem sie mit der SA Paroli bieten wollen - und da ist ein grosser Tank sicher hilfreich...

    wenn BMW nicht nachzieht, werden sie auf Dauer alte Kunden verlieren.....

    den Kardan - in einen Thread so in den Focus zu rücken - in dem es garnicht um eine BMW geht, erschliesst sich mir nicht...
    immerhin baut BMW erfolgreiche Modelle ohne Kardan... oder Telelever....

    es sind da so einige Features, die KTM am Start hat - die man früher BMW zugesprochen hätte - als Innovationsträger....

    diesen Platz hat nun KTM sich gesichert....

    BMW hat Bestandskunden - die irgendwann altersbedingt - weniger werden....

    Die jüngere Generation ist Neuem wesentlich aufgeschlossener.

    Und wer - von den Kardanjüngern - geht denn auf grössere Touren - > 10.000 KM am Stück??

    Inspektion bei KTM sind 15.000 KM ohne Jahresdursichtszwang... ( wenn ich das richtig gelesen habe)

    auch nicht zu verachten.....


    @ all:
    Wie oft muss so eine Kette getauscht werden?
    Was kostet der Spass?



  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ Topas

    Es ist schon traurig, wenn man so als kleine Randbemerkung das Wort Ka..d...n einwirft, und es dann so zerrissen bzw. zweckentfremdet wird.

    Und BMW ist die Motorradmarke, die exzessiv den Einbau des Kardans bei allen "ursprünglichen" BMW´s betrieben hat, eben wie auch den Boxer-Motor.
    Die Änderungen oder Innovationen, um am Markt auch weitere Käuferschichten zu bedienen, brachten dann auch Vierzylinder und den Kettenantrieb (ja, auch 1-Zylinder und 2-Zylinder, auch mit Zahnriemen).

    Und die BMW-GS, als meistverkauftes Motorrad in Deutschland, hat den Boxermotor und Ka...nantrieb, und damit müssen sich auch alle Konkurrenten vergleichen lassen.

    Die KTM´s waren schon immer sportlicher, aggressiver, spartanischer und leichter - und werden daran jetzt gemessen. Und von diesen ursprünglichen Eigenschaften hat die 1290-Adv ziemlich viel verloren ....... es fehlt eigentl. nur der K...n und die Kati wäre (vielleicht) die bessere, innovativere BMW.

    ........ und wenn die Bestandskunden von BMW alt sind, dann werden nicht nur KTM die jungen Kunden fehlen .........

    Gruß Kardanfan

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    In D kostet sie 17.895 € brutto, umgerechnet 18.800 CHF.
    Nachdem du ja die deutsche MWSt. rausbekommst und nur die geringere schweizer MWSt. zahlen musst, ist die Sache für Schweizer konkurrenzlos günstig.

    KTM-Mueller Motorcycles Parts & more

    Polly
    Thx....

    Pi x Daumen gehen vom Brutto noch etwa 10% drauf, .... die Einfuhrgebühren am Zoll...

    Ich hab das so bei meiner 1800 Intruder gemacht, selber abgeholt mit Tageskennzeichen für eine Woche,
    Papiere durch den Händler vorbereiten lassen und eine Spedition am Zoll mit der Papierbearbeitung beauftragt.

    Dann beim CH Zoll die MwSt. bezahlt und dann bei der MFK vorgeführt - bekam dann ein X in den Brief...

    War alles recht unklompiziert, wobei mir mein Garagist den MFK Termin besorgt hat - ich hätte 3 Monate warten müssen

    Den KTM Händler würde ich whs. in grenznähe suchen....

    Willkommen

    115 KM - das geht doch noch

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von TheOneAndOnlyNikolaus Beitrag anzeigen
    ad Felgenbänder:Bei 33tKM mit der KTM 1190 habe ich noch kein einziges Felgenband gebraucht…
    Zitat Zitat von Hubi Beitrag anzeigen
    Um die Felgenbänder zu beschädigen braucht man kein Grobmotoriker zu sein das habe ich Auch schon geschafft die brauchen teilweise nur beim leichten Druck mit der Reifenkante eine Dehnung und schon ist es passiert. Ein Fahrradflickset kann helfen.Das Band ist ja auch nur aus Gummi.
    ich denke ihr beide sprecht nicht von den gleichen Felgenbändern. Niki spricht von den Felgenbändern, die an der KTM aus den Speichenfelgen Schlauchlosfelgen machen und du sprichst von den alten Gummieinlagen, die verhindern sollten, dass sich die Schläuche innen an den Schraubenköpfen der Speichen aufschubberten.

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ Topas

    ..... der ist bei mir vor der Haustüre - neben dran ist ein Bekleidungsladen MoFashion, bei dem die Schweizer Stammkunden sind .

    Da kannst Du Dich rundum erneuern .......

    Gruß Kardanfan

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Das Felgenband ist einfach ein Spielzeug unausgereifter Ingenieurskunst .....
    Aber für die meisten Biker, die eh nur ums Haus fahren, kein Problem .............. aber irgendwo in der Türkei oder vielleicht reicht auch schon Griechenland, ein unnötiger Grund, dass einem die Tour versaut wird.....
    Und wie @ Hubi schrieb ..... kann das eben immer passieren - besonders dann, wenn der, der die Reifen aufzieht, eben keine Erfahrungen hat (beziehe ich jetzt nicht auf Hubi )- und wie viele haben Erfahrungen mit KTM-Felgen????
    nix Spielzeug unausgereift. das Felgenband ist die günstigste Möglichkeit aus leichten günstigen Felgen Schlauchlosfelgen zu machen. Man könnte auch Kineofelgen für 2500€ kaufen. oder man nimmt Karosseriekleber mit denen man für 10€ aus Schlauchfelgen Schlauchlose macht.
    im übrigen denke ich nicht, dass ein Plattfuß jemanden, der in die Türkei fährt schon die Tour versaut, was machen die Leute denn wenn sie erstmal richtige Probleme haben?
    die KTM-Felgenbänder, liegen in ihrer Defektanfälligkeit mengenmässig ungefähr dort, wo die BMW GS LC-Getriebe liegen

    und optisch schlägt die KTM ein GS-LC-ADV doch schon deutlich (bis auf das Windschild, das ist furchtbar)

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ AmperTiger
    die günstigste Möglichkeit aus leichten günstigen Felgen Schlauchlosfelgen zu machen
    ......schrieb ich doch: Ingenieurskunst - eben nicht unausgereift sondern halt überreif

    Diese Felgenbänder sind einfach unnötig - und der, der damit Probleme bekommt, egal wo, wird sicherlich nicht glücklich sein. Aber man kann ja die Dichtheit bei jeder Flussdurchfahrt überprüfen

    (bis auf das Windschild, das ist furchtbar)
    ..... immer Geschmackssache, aber damit wurden wir doch in den letzten Jahren genug geprüft:

    - hässliche Lampenmasken
    - hässliche Armaturen
    - ober und extrem hässliche Auspuffanlagen

    ..... da ist das Windschild sicherlich das kleinste Übel, es umzurüsten bzw. zu optimieren

    Gruß Kardanfan

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.359

    Standard

    Die KTM hat ein ganz anderes Problem als ein hässliches Windschild. Man kann darauf einfach nicht ordentlich hocken.
    Problem NR.2: Selstame Menueführung. Überhaupt nicht intuitiv.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Diese Felgenbänder sind einfach unnötig - und der, der damit Probleme bekommt, egal wo, wird sicherlich nicht glücklich sein. Aber man kann ja die Dichtheit bei jeder Flussdurchfahrt überprüfen
    so hat jeder sein Scherflein zu tragen. er prüft im Fluß ob seine Felge dicht ist und du suchst nach 4500km Anfahrt in der hintersten Türkei jemanden der die Speichen der XTZ nachzieht.....;-)


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00